Ulrich 'Uli' Hoeneß (Sven Simon/imago)

Biografie zu Uli Hoeneß

Bürgerlicher Name: Ulrich Hoeneß
Geburtsort: Ulm
Geburtsdatum: 05. Januar 1952
Beruf: Unternehmer, Fußballspieler, Sportmanager
Erfolge als Spieler: Europameister (1972) und Weltmeister (1974)


Uli Hoeneß - News
Effenberg über Wut-PK von FC Bayern:

Effenberg über Wut-PK von FC Bayern: "Vollkommen legitim"

Die Wut-Pressekonferenz der Bayern-Bosse von Freitag erhitzt immer noch die Gemüter – dabei war sie vollkommen legitim. Es gab tatsächlich überzogene Kritik und Aussagen, die gar nicht gehen. Was war das für eine Aufregung um die Pressekonferenz der Bayern ... mehr
FC Bayern im Chaos: Rummenigge erklärt Wut-PK und tadelt Hoeneß

FC Bayern im Chaos: Rummenigge erklärt Wut-PK und tadelt Hoeneß

Karl-Heinz Rummenigge hat sich erstmals nach dem denkwürdigen Auftritt der Bayern-Bosse geäußert. Er erklärte die Beweggründe –  und kritisierte seinen Kompagnon.   Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat die viel diskutierte ... mehr
FC Bayern München siegt nach Wut-Auftritt:

FC Bayern München siegt nach Wut-Auftritt: "Super Zeichen für Spieler"

Nach der denkwürdigen Medienschelte der Klub-Bosse gewinnt der FC Bayern wieder. Ein Spieler sieht dort gar einen direkten Zusammenhang. Nur Trainer Kovac bleibt zurückhaltend. Niko Kovac ballte beim Schlusspfiff kurz die rechte Hand zur Faust, mehr Emotionen gestattete ... mehr
FC Bayern: Uli Hoeneß lag mit Anschuldigung gegen TV-Sender falsch

FC Bayern: Uli Hoeneß lag mit Anschuldigung gegen TV-Sender falsch

Bei seiner Abrechnung mit dem TV-Sender N-tv nannte Bayern-Präsident Uli Hoeneß die Reporter "ahnungslos" und kritisierte explizit einen Beitrag. Doch dabei hat er sich entscheidend geirrt. In einer denkwürdigen Pressekonferenz haben sich die Verantwortlichen ... mehr

"Die Trumpisierung des FC Bayern": Pressestimmen zur Wut-PK

Die Verantwortlichen des FC Bayern haben die Berichterstattung über sich, ihren Klub und ihre Spieler öffentlich hart kritisiert. Am Tag danach fällt das Echo in den Medien verheerend aus. t-online.de hat die Pressestimmen zur Abrechnung der Klub-Bosse Rummenigge ... mehr

FC Bayern – Heftige Kritik an Medien: "Unverschämt und respektlos"

Die Bayern-Führungsetage hat eine denkwürdige Pressekonferenz gegeben. Nach der Medienrunde mit Trainer Niko Kovac betraten Uli Hoeneß, Karl-Heinz Rummenigge und Hasan Salihamidzic gemeinsam das Podium im Presseraum an der Säbener Straße –  und holten zum Rundumschlag ... mehr

Berater von Juan Bernat wehren sich: Hoeneß-Aussagen "überaus unglücklich"

Die Spielberater Jose Tarraga und Vicente Fores haben sich gegen die heftige Attacke von Bayern Münchens Präsidenten Uli Hoeneß gegen ihren Klienten Juan Bernat zur Wehr gesetzt. Nach der Kritik von Bayern-Präsident Uli Hoeneß an Ex-Spieler Juan Bernat haben die Berater ... mehr

FC Bayern – Olaf Thon kontert Kritik: "Werde sagen, was ich zu sagen habe"

Der Rekordmeister sorgt mit seiner PK und der harschen Kritik an der Berichterstattung um den Klub für Diskussionen. Ex-Bayern-Star Olaf Thon reagiert nun auf die Vorwürfe – er war selbst betroffen. Deutliche Worte: Die Spitzen des FC Bayern haben auf einer kurzfristig ... mehr

FC Bayern: Attacke gegen Medien – die Bayern-Bosse sind zu weit gegangen

Die Verantwortlichen haben sich in einer denkwürdigen Pressekonferenz gegen die Berichterstattung in diversen Medien gewehrt. Das wird sie noch lange verfolgen. Präsident Uli Hoeneß, Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge und Sportdirektor Hasan Salihamidzic haben ... mehr

FC Bayern – DJV-Chef: "Aufgabe der Medien, Pannenserie auch so zu nennen"

Der Deutsche Journalisten-Verband hat auf die massive Medienkritik des FC Bayern reagiert. Die Klubbosse hatten Journalisten teilweise persönlich angesprochen. Der DJV-Vorsitzende wurde daraufhin deutlich. Nach der Medienschelte des FC Bayern hat der Deutsche ... mehr

FC Bayern München: Worüber sich Rummenigge und Hoeneß aufgeregt haben

Mit einem noch nie dagewesenen Rundumschlag hat der FC Bayern auf die Medienkritik der vergangenen Wochen reagiert und Journalisten teils persönlich attackiert. Diese Fälle stecken dahinter. Präsident Uli Hoeneß, der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge ... mehr

Mehr zum Thema Uli Hoeneß im Web suchen

So reagieren die t-online.de-User auf Bayerns Wut-PK

Die Bosse des Rekordmeisters sorgen mit ihrem Rundumschlag für Diskussionen – auch bei den Usern von t-online.de. Die Reaktionen im Überblick. Mit ihrer Kritik an der Berichterstattung diverser Medien über die aktuelle Krise des FC Bayern haben die Klub-Bosse ... mehr

Max Eberl: "Uli Hoeneß hat seine menschliche Seite nicht verloren"

Max Eberl feiert ein besonderes Jubiläum. Seit dem heutigen Freitag ist er zehn Jahre Sportdirektor in Gladbach. Im Interview mit t-online.de spricht er über seinen Job, die fehlende Ausbildung unter Sportdirektoren und erzählt eine Anekdote zu Uli Hoeneß, die ihn stark ... mehr

Bayern-Präsident Uli Hoeneß verteidigt Mithäftling in Affäre um geheime Fotos

Uli Hoeneß hat vor Gericht einen ehemaligen Mithäftling in Schutz genommen. Dem Mann wird vorgeworfen, heimlich Fotos vom Bayern-Präsident während seiner Haftzeit gemacht zu haben. Uli Hoeneß hat in einem Prozess gegen einen ehemaligen Mithäftling den Angeklagten einem ... mehr

FC Bayern in der Krise: "Traner Niko Kovac ist nicht das Problem"

Nach dem Debakel gegen Gladbach steckt der FC Bayern endgültig in der Krise. Ist Niko Kovac noch der richtige Trainer für den Rekordmeister? Ja, sagt  Florian Wichert . Nein, sagt  Heiko Ostendorp . An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert ... mehr

FC Bayern in der Krise: Uli Hoeneß will Kovac "bis aufs Blut verteidigen"

Die Bayern stecken in der Krise – und der Druck auf Trainer Niko Kovac wächst. Der Präsident des Rekordmeisters hat sich nun erneut geäußert – und will für klare Verhältnisse sorgen. Präsident Uli Hoeneß vom kriselnden Fußball-Rekordmeister Bayern ... mehr

FC Bayern – Uli Hoeneß über Kovac: "Am Ende muss er dafür den Kopf hinhalten"

Der Präsident des FC Bayern München stört sich an der Aufregung rund um seinen Klub und will sich nicht in die Arbeit seines neuen Trainers einmischen. Dann wird er doch noch deutlich. Das 1:1 gegen Ajax Amsterdam in der Champions League ist für den FC Bayern das dritte ... mehr

Hilfe für Hopp: Stellungnahme des FC Bayern hat einen faden Beigeschmack

Der FC Bayern setzt sich öffentlich für Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp ein, der zuletzt heftig angefeindet wurde. Das ist inhaltlich richtig – aber nicht wirklich glaubwürdig. Endlich nutzt der FC Bayern seine Popularität, um in gesellschaftlichen Themen klare Kante ... mehr

FC Bayern: Jérôme Boateng kritisiert Klub-Bosse Rummenigge und Hoeneß

Der Verteidiger äußert sich in einem Interview deutlich – und kritisiert die Führungsetage des Rekordmeisters ungewohnt offen. Der Grund: Das Wechsel-Theater. Nationalspieler Jérôme Boateng vom FC Bayern ... mehr

Özil-Berater kritisiert Hoeneß, Kroos und Neuer: "Mehr als enttäuschend"

Mitte Juli trat Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft zurück. Jetzt meldet sich sein Berater zu Wort – und kritisiert Hoeneß, Kroos und Neuer. Am 22. Juli gab Mesut Özil mit einem dreiteiligen Statement in den sozialen Medien seinen ... mehr

Bobic kritisiert Bayern-Boss Hoeneß: "Gehört sich nicht!"

Das Foul von Leverkusens Karim Bellarabi an Bayerns Rafinha war der Aufreger des Spieltags, FCB-Boss Hoeneß nannte es "geisteskrank". Sein Frankfurter Kollege Bobic nimmt den Übeltäter jetzt in Schutz. Eintracht Frankfurts Sport-Vorstand Fredi Bobic hat Bayern ... mehr

FC Bayern – "Geisteskrank!": Uli Hoeneß attackiert Bayer-Spieler

Trotz des Sieges seiner Bayern gegen Bayer Leverkusen ist FCB-Boss Uli Hoeneß nach dem Spiel in Rage. Und geht mit deutlichen Worten auf einen Gäste-Spieler los. Heftige Kritik übte Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß nach dem 3:1-Erfolg des deutschen Meisters gegen ... mehr

FC Bayern München – Uli Hoeneß ätzt: PSG sollte Sportdirektor feuern

Mehrere Wochen lang verhandelten Bayern und Paris wegen Jerome Boateng. Am Ende wurde nichts aus einem Transfer. Nun tritt Bayern-Präsident Uli Hoeneß nach. Die Wege von Paris Saint-Germain und den FC Bayern München kreuzten sich in den letzten zwölf Monaten ... mehr

Wende bei Boateng? Uli Hoeneß spricht über Verbleib

Nach wochenlangen Spekulationen um einen Abschied des Verteidigers vom FC Bayern könnte es nun doch anders kommen. Das deutet zumindest Bayern-Präsident Uli Hoeneß an. Präsident Uli Hoeneß vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat eine Wende im Poker ... mehr

Hoeneß poltert gegen Videobeweis

Der Präsident des Rekordmeisters spricht über den Videobeweis und liefert schonungslose Worte. Auch ein anderer Verantwortlicher des FC Bayern äußert sich. Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat die Zustände rund um den Videobeweis am ersten Spieltag ... mehr

Kommt Julian Draxler? Uneinigkeit beim FC Bayern München

Der Rekordmeister könnte Verstärkung in der Offensive gebrauchen – und Julian Draxler könnte verfügbar sein. Die Bosse des Rekordmeisters haben nun über einen möglichen Neuzugang gesprochen – und überraschten. Holt der FC Bayern nun noch kurzfristig einen Neuzugang ... mehr

Dortmund gegen Bayern – Zorc stichelt zurück: "Hoeneß fehlt der Durchblick"

Es geht um Berater und um eine Stichelei von Bayern-Boss Uli Hoeneß, die Dortmund-Manager Michael Zorc nicht auf sich sitzen lassen will. Manager Michael Zorc von Borussia Dortmund hat die jüngsten Sticheleien von Bayern-Präsident Uli Hoeneß gekontert. Hoeneß hatte ... mehr

FC Bayern München – Ärger um Lewandowski: Hoeneß lässt Berater abblitzen

Uli Hoeneß hatte gerade noch erklärt, wie er Lewandowskis Berater an der Nase herumführte. Jetzt muss er sich offenbar weiter mit dem gefürchteten Israeli auseinandersetzen. Bayern Münchens Top-Torjäger Robert Lewandowski hat den Vertrag mit seinem umstrittenen Berater ... mehr

FC Bayern – Uli Hoeneß teilt aus: BVB "will Konkurrenz schwach halten"

Das Thema "50+1" erhitzt nicht nur die Fan-Gemüter im deutschen Fußball. Auch der Präsident des FC Bayern hat eine klare Haltung – und kritisiert Borussia Dortmund scharf. Uli Hoeneß hat Borussia Dortmund hart attackiert – für die Positionierung gegen die Abschaffung ... mehr

Bundesliga: Vier Argumente gegen einen Alleingang des FC Bayern München

Es ist die größte Frage vor dem Saisonstart in der Bundesliga am kommenden Freitag: Gibt es den nächsten Bayern-Durchmarsch zum Titel oder wird es endlich wieder spannend?  Seit sechs Jahren gibt es in der Bundesliga nur einen Deutschen Meister: Den FC Bayern ... mehr

FC Bayern – Uli Hoeneß kündigt an: Wir sammeln Geld für Mega-Transfer

In einer Talkshow spricht Uli Hoeneß Klartext. Er verrät, dass der FC Bayern große Pläne auf dem Transfermarkt hat, kritisiert Mesut Özil scharf und gibt Einblicke in drei heiß diskutierte Personalien. Schon in der kommenden Saison könnte der FC Bayern ... mehr

FC Bayern München: Uli Hoeneß redet Klartext über Özil und die Nationalelf

Während die Bundesliga pausiert, ist der Präsident des FC Bayern so präsent wie lange nicht. Jetzt mischt er sich erneut in die Debatten um Mesut Özil, die Nationalelf und FCB-Transfers ein. "In unserem Land gibt es wenige Bessermacher und mehr Besserwisser ... mehr

Eintracht-Manager Bobic kritisiert: "Özil wurde nur benutzt, um zu spalten"

Eine Woche nach der Abrechnung von Mesut Özil ebbt die Diskussion immer noch nicht ab. Nun meldet sich  Fredi Bobic zu Wort – und bezeichnet den Ex-Nationalspieler als "feige". Die Causa Özil hat eine Welle von Diskussionen ausgelöst. Die Rassismus-Vorwürfe brachten ... mehr

FC Bayern: Sechs Transfer-Rätsel – Was passiert jetzt mit Boateng & Co.?

Während sich der FC Bayern in den USA auf die Saison vorbereitet, gibt es im Kader noch einige Fragezeichen. Die Klub-Bosse Hoeneß und Rummenigge sowie Trainer Kovac nehmen Stellung. In den vergangenen Jahren war es beim FC Bayern München in der Sommerpause meistens ... mehr

Jerome Boateng: Wechsel zu Paris Saint-Germain rückt immer näher

Erneut wird Jérôme Boateng mit Paris St. Germain in Verbindung gebracht. Geht es nach einem Medienbericht, steht der Transfer kurz vor dem Abschluss. Bayern München geht es wohl hauptsächlich um eine "akzeptable" Ablösesumme. Gerüchte, dass Jérôme Boateng den FC Bayern ... mehr

"Mist-Leistungen" von Mesut Özil? – Darum irrt sich Uli Hoeneß gewaltig

Uli Hoeneß rüttelt in der ohnehin hitzigen Debatte über Mesut Özil an der einzigen Gewissheit: Dass der Mittelfeldspieler ein herausragender Fußballer ist. Das zeugt von wenig Sachverstand. Mesut Özil habe seine "Mist-Leistungen" hinter dem öffentlichen Aufruhr ... mehr

Tagesanbruch: Özil-Affäre, Trumps Twitter-Breitseite, Macrons Leibwächter

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Selten haben wir auf ein Thema mehr Lesermails bekommen als auf den Abschied von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft, herzlichen ... mehr

Özil-Berater spricht Klartext zu Uli Hoeneß: "Schande für Deutschland"

Der Präsident des FC Bayern hatte Mesut Özil nach dessen Rücktritt aus der Nationalmannschaft scharf angegriffen. Nun kontert der Berater des Mittelfeldspielers – mit deutlichen Worten. Nach der derben Kritik von Bayern-Präsident  Uli Hoeneß an Mesut ... mehr

Bayern-Boss Uli Hoeneß zerlegt Mesut Özil: "Seit Jahren Dreck gespielt"

Mesut Özil hat seine DFB-Karriere mit einer Generalabrechnung beendet und eine heftige Debatte ausgelöst. Die schärfste Kritik kommt jetzt von Uli Hoeneß, dem Präsidenten des FC Bayern. Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat Mesut Özil nach dessen ... mehr

FC Bayern München: Lewandowski soll Aussprache mit Vereinsbossen fordern

Zuletzt sah es so aus, als ob er bei Bayern München bleiben würde. Nun scheint Robert Lewandowski wieder zu zweifeln. Er soll die volle Unterstützung beim Rekordmeister vermissen. Robert Lewandowski will nach Informationen der "Sport Bild" eine Aussprache ... mehr

Bericht: Hoeneß verhinderte Wechsel von Bayern-Talent

Timothy Tillman gilt als eines der größten Talente des Rekordmeisters. Offenbar waren die Katalanen an einer Verpflichtung interessiert – doch Einspruch kam von höchster Stelle. FC-Bayern-Talent Timothy Tillman stand offenbar kurz vor einem Wechsel zum FC Barcelona ... mehr

Machtwort von Bayern-Boss Uli Hoeneß: "Lewandowski wird nicht verkauft"

Wann kehrt beim FC Bayern wieder Ruhe ein? Der mögliche Abschied von Lewandowski wirbelt weiter Staub auf. Jetzt schaltet sich Hoeneß in die Debatte ein und redet Klartext. Ob FC Chelsea, Manchester United oder Paris Saint-Germain – viele europäische Topklubs sollen ... mehr

FC Bayern: Sandro Wagners "Scheiß-Woche" – Eine Chronik

DFB-Aus, Pokalfinale verloren – und für eine Menge Aufreger gesorgt. t-online.de zeigt: So lief Sandro Wagners irre Woche. Am letzten Wochenende noch schien alles in Ordnung für Sandro Wagner: Bundesliga-Saisonabschluss mit dem FC Bayern (trotz der 1:4-Niederlage gegen ... mehr

FC Bayern: Uli Hoeneß knöpft sich Stürmer Sandro Wagner vor

Nächste Episode um Sandro Wagner: Nach den wiederholt umstrittenen Aktionen des Bayern-Torjägers hat der Präsident des Rekordmeisters ein erneutes Machtwort gesprochen. Bayern Münchens Stürmer  Sandro Wagner hat sich nach dem verlorenen Pokal-Finale ... mehr

FC Bayern: Hoeneß will trotz Niederlage auf teure Transfers verzichten

Trotz der verpassten Titel in DFB-Pokal und Champions League will der FC Bayern München keinen teuren Super-Star verpflichten. Präsident Uli Hoeneß will sich auf etwas anderes konzentrieren.      Vereinspräsident Uli Hoeneß hat einen großen Transfer beim FC Bayern ... mehr

DFB-Pokal – Eintracht Frankfurt an der Spitze: Kovac' doppelter Triumph

Die letzten Wochen waren für Niko Kovac alles andere als leicht. Für den Kroaten war die Saison eine Achterbahn mit tollem Abschluss. Und sein Sieg im Finale ist auch eine Erleichterung für die Bayern-Bosse. Als vor dem Spiel über die Lautsprecher im Berliner ... mehr

Sandro Wagner: Heynckes und Hoeneß kritisieren DFB-Rücktritt

Nur einen Tag nach seiner Nicht-Nominierung für die WM verkündete Sandro Wagner mit scharfen Worten seinen Rücktritt aus der Nationalelf. Dafür wird er jetzt von seinen Vorgesetzten getadelt. Trainer Jupp Heynckes vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München sieht ... mehr

"Kein stück weiter gebracht": Uli Hoeneß verpasst José Mourinho Seitenhieb

Uli Hoeneß erklärt, warum er den Trainer der Basketballer des FC Bayern überraschend entlassen hat – und verteilt dabei einen Seitenhieb gegen Fußball-Coach José Mourinho. Uli Hoeneß hat in einem Interview mit dem Basketball-Magazin "Playoff" der "Süddeutschen Zeitung ... mehr

Streit um Niko Kovac: Fredi Bobic kritisiert FC Bayern erneut

Streit beendet? Offenbar nicht. Die Auseinandersetzung zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München um Trainer Niko Kovac geht in die nächste Runde – mit deutlichen Worten. Eintracht-Frankfurt Sportvorstand Fredi Bobic hat erneut ... mehr

Zoff um Kovac: "Verhalten des FC Bayern war arrogant" – Oder?

Der FC Bayern hat die Ausstiegsklausel bei Kovac gezogen –  seitdem knallt es zwischen Eintracht Frankfurt und dem Rekordmeister. Zu Recht? An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Head of Fußball und Sport bei t-online.de) und Heiko Ostendorp ... mehr

Zoff um Kovac: Uli Hoeneß greift Eintracht Frankfurt-Manager Bobic an

Die Auseinandersetzung zwischen dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt geht in die nächste Runde. Nach versöhnlichen Tönen von Sportdirektor Salihamidzic polterte nun der FCB-Präsident. Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat mit Unverständnis auf die Kritik ... mehr

Niko Kovac und der FC Bayern – Geht jetzt alles schnell?

Die Bayern sind bei der Klärung der Trainerfrage unter Druck. Nun wollen sie angeblich im Rahmen des Champions League-Spiels in Sevilla eine Entscheidung treffen. Sevilla, die Jahrtausende alte Hauptstadt Andalusiens, hat ihrem Besucher viel zu bieten ... mehr

Louis Van Gaal: Heynckes ist der Bayern-Leader, nicht Hoeneß

Erst vor kurzer Zeit betonte Louis van Gaal, dass er wegen Uli Hoeneß nie zum FC Bayern zurückkehren wird. Nun legte der Niederländer nach – und riet Heynckes zum Abschied aus München. Weit über 20 Jahre lang war Louis van Gaal als Trainer ... mehr

Trainersuche beim FC Bayern München: Hoeneß' Zweifel an Tuchel bleiben

Schon vor der Verpflichtung von Jupp Heynckes war der Name Thomas Tuchel in München Programm. Und er gilt auch weiterhin als Topfavorit. Nur einer ist noch unentschlossen: Uli Hoeneß. Prinzipiell erfüllt  Thomas Tuchel viele Voraussetzungen, um Bayern-Trainer werden ... mehr

Bayern-Trainer überrascht auf PK: Macht Jupp Heynckes doch weiter?

Bisher schien der Abschied des Trainers vom FC Bayern zum Saisonende beschlossene Sache – doch nun sorgte der 72-Jährige selbst für eine Überraschung. Jupp Heynckes griff genervt zu seinem Wasserglas und nahm einen tiefen Zug. "Es geht immer darum", schimpfte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018