Thema

Warnstreik

Durchbruch bei Tarifverhandlungen: Mehr Geld für den öffentlichen Dienst

Durchbruch bei Tarifverhandlungen: Mehr Geld für den öffentlichen Dienst

Drei Tage lang rangen Arbeitgeber und Gewerkschaften miteinander – dann kamen ihre Verhandlungsführer zu einem Ergebnis. Mehr als zwei Millionen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes winkt mehr Geld. Die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen ... mehr
Darum geht es im Streit zwischen Bund und Gewerkschaften

Darum geht es im Streit zwischen Bund und Gewerkschaften

Nach massiven Warnstreiks zeichnet sich ein Durchbruch im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes ab. t-online.de erklärt, warum sich die Verhandler von Bund, Kommunen und Gewerkschaften diesmal so schwer taten. Millionen Bundesbürger haben vergangene Woche ... mehr
Streiks im öffentlichen Dienst: Tarifstreit könnte bald vorbei sein

Streiks im öffentlichen Dienst: Tarifstreit könnte bald vorbei sein

Kitas, Flughäfen, die Müllabfuhr: Zuletzt hat es immer wieder Warnstreiks im öffentlichen Dienst gegeben. Nun scheinen sich die Verhandler im Tarifstreit anzunähern. Schon am Montag könnte es Ergebnisse geben. Die Tarifverhandlungen für die rund 2,3 Millionen ... mehr
Tarifverhandlungen gehen in letzte Runde – Drohen Streiks?

Tarifverhandlungen gehen in letzte Runde – Drohen Streiks?

Die Tarifverhandlungen für die mehr als zwei Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen gehen am Sonntag in die entscheidende Runde. Die Gewerkschaften haben bei einem Scheitern der Gespräche mit weiteren Arbeitsniederlegungen gedroht. Die Tarifverhandlungen ... mehr
Verdi und Telekom einigen sich auf Tarifabschluss

Verdi und Telekom einigen sich auf Tarifabschluss

Die Gewerkschaft Verdi hat sich mit der Deutschen Telekom auf einen Tarifabschluss verständigt. Angestellte und Auszubildende erhalten nun ein höheres Entgelt.  Die Beschäftigten der Deutschen Telekom bekommen mehr Geld. In der vierten Verhandlungsrunde haben sich beide ... mehr

Warnstreiks behindern Nahverkehr in Thüringen

In Thüringen haben erneut Beschäftigte der Erfurter Bahn und ihrer 50-prozentigen Tochter Süd Thüringen Bahn die Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hatte zu dem Warnstreik aufgerufen. Es ist bereits der vierte innerhalb einer Woche ... mehr

Warnstreiks: In vielen Städten stehen Busse und Bahnen still

Nachdem am Dienstag weite Teile des Flugverkehrs in Deutschland lahmgelegt wurden, wird auch am Mittwoch wieder gestreikt. Betroffen sind Straßenbahnen, Kitas und Krankenhäuser in mehreren Bundesländern. Die Bürger in mehreren Regionen Deutschlands ... mehr

Warnstreik in Hessen und NRW: Alle Ausfälle in der Übersicht

Keine Flüge, keine Straßenbahnen: Vor allem in Hessen und NRW steht wegen eines Streiks im öffentlichen Dienst fast alles still. Auch die Müllabfuhr, Krankenhäuser und Kitas werden bestreikt. Ein Überblick: Die Verdi-Landesbezirke in Nordrhein-Westfalen und Hessen legen ... mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst: Lufthansa muss Hunderte Flüge streichen

Fluggäste in Deutschland müssen am Dienstag mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Gewerkschaften haben zum Streik aufgerufen, bundesweit fallen Hunderte Flüge aus. Aber auch kommunale Betriebe sind betroffen. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi weitet am Dienstag ... mehr

Verspätungen und Ausfälle: Verdi kündigt Warnstreiks an vier Flughäfen an

Am Dienstag müssen sich Flugreisende auf Schwierigkeiten einstellen. Bodenpersonal und Flughafenfeuerwehren sollen an mehreren Standorten die Arbeit niederlegen. Reisende müssen sich an diesem Dienstag auf Flugausfälle und lange Wartezeiten im Luftverkehr einstellen ... mehr

Ausfälle und Verspätungen: Lufthansa streicht mehr als 800 Flüge

Flugreisende müssen sich am Dienstag auf Flugausfälle und lange Wartezeiten einstellen. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat zum Streik aufgerufen. Die Lufthansa muss 800 Flüge streichen. Wegen des Warnstreiks von Flughafenpersonal muss die Lufthansa am Dienstag ... mehr

Mehr zum Thema Warnstreik im Web suchen

Tarife: Warnstreiks im öffentlichen Dienst auch nach Ostern geplant

Saarbrücken/Frankfurt (dpa) - Kurz vor einer neuen Tarifrunde im öffentlichen Dienst müssen sich die Bürger wieder auf bundesweite Warnstreiks einstellen. Nach einer Osterpause seien Arbeitsniederlegungen insbesondere zwischen dem 9. und 13. April geplant ... mehr

U-Bahnen und Straßenbahnen in Frankfurt stehen still

Frankfurt/Main (dpa) - Ein Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr hat am frühen Morgen in Frankfurt am Main begonnen. U-Bahnen und Straßenbahnen blieben in den Depots. Weil der Ausstand den Tag über dauern soll, rechnen die beiden Unternehmen TraffiQ ... mehr

Öffentlicher Nahverkehr in Frankfurt wird bestreikt

In Frankfurt am Main stehen U-Bahnen und Straßenbahnen streikbedingt still. Der Bahnverkehr wird voraussichtlich erst am Donnerstag wieder aufgenommen. Ein Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr hat am frühen Mittwochmorgen in Frankfurt am Main begonnen. U-Bahnen ... mehr

Was Kraftfahrer, Müllwerker und Erzieherinnen verdienen

Für die bundesweit rund 2,3 Millionen Beschäftigten in den Kommunen und beim Bund verlangt die Gewerkschaft Verdi sechs Prozent mehr Geld, mindestens aber 200 Euro im Monat. Warnstreiks laufen. Doch was verdienen die Beschäftigten derzeit? Einige Gehaltsbeispiele ... mehr

Warnstreiks legen öffentlichen Nahverkehr und Kitas lahm

Geschlossene Kitas und kein Busverkehr: Warnstreiks im öffentlichen Dienst bereiten Eltern und Pendlern zunehmend Probleme. Auch die Abfallentsorgung in  einigen deutschen Städten ist betroffen. Die  Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben erneut den Nahverkehr ... mehr

Warnstreiks legen Nahverkehr im Ruhrgebiet lahm

Der Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr hat den Verkehr im Ruhrgebiet zum Erliegen gebracht. Weil Busse und Bahnen in vielen Städten am Dienstag nicht mehr fuhren, wichen Pendler auf das Auto aus. Die Autobahnen sind völlig überfüllt. Mit einer Warnstreikwelle ... mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst wahrscheinlich

Die Arbeitgeber wollen den Gewerkschaften den Wind aus den Segeln nehmen: Als viel zu hoch lehnen sie die Forderungen für den öffentlichen Dienst ab. Das macht Warnstreiks wahrscheinlicher. Zum Start der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst sind die Positionen ... mehr

Deutsche Post weitet Warnstreiks aus

Wer auf Briefe oder Pakete wartet, könnte mancherorts in Deutschland vorerst enttäuscht werden: Im Tarifstreit bei der Post hat die Gewerkschaft Verdi erneut zu Warnstreiks aufgerufen. Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Post hält die Gewerkschaft Verdi mit neuen ... mehr

Tarifstreit in fünf Bundesländern: Warnstreik bei der Post

Nach drei ergebnislosen Verhandlungsrunden macht Verdi am Donnerstag einen Warnstreik aufgerufen. Betroffen sind fünf Bundesländer. Die Post nennt die Aktionen "unnötig". Im Tarifkonflikt bei der Post hat die Gewerkschaft Verdi am Donnerstag mit einem Warnstreik ... mehr

Metallerstreik: Tausende Autos laufen nicht vom Band

Die Werktore sind geschlossen, die Fließbänder stehen still. Die IG Metall erhöht den Druck auf die Arbeitgeber. Diese nähern sich bei den Gehältern an, nicht jedoch bei den Arbeitszeiten. Derweil stehen die Fließbänder der deutschen Automobilindustrie weiter still ... mehr

Warnstreik: Was kostet ein Arbeitsausstand und was sind die Folgen?

Der Arbeitsmarkt brummt, die Arbeitslosigkeit ist niedrig. Gute Ausgangsvoraussetzungen aus Sicht der Gewerkschaften für einen Arbeitskampf.  Fragt sich, wie viel Puste die Automobilindustrie hat. In der Metall- und Elektroindustrie hat die Gewerkschaft ... mehr

Stichwort Streik: Was sind die Rechte und Pflichten?

Ob Lokführer, Piloten oder Metaller … sie alle verfolgen mit einer Arbeitsniederlegung dieselben Ziele: höhere Löhne, geringere Arbeitszeiten oder bessere Arbeitsbedingungen. Doch darf jeder zu jeder Zeit in den Arbeitskampf treten? Was sind die Rechte und Pflichten ... mehr

Gewerkschaften: Explosive Woche im Metall-Tarifkonflikt

Dem Tarifstreit in der Metall- und Elektroindustrie steht nach dem Abbruch der Gespräche eine hochexplosive Woche bevor. Die Gewerkschaft IG Metall will mit einem ganztägigen Streik am Mittwoch den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Diese wiederum drohen mit Klagen ... mehr

Metall-Tarifkonflikt droht zu eskalieren

Zu Beginn herrschte Optimismus, am Ende blieb Enttäuschung: Die Tarifparteien in der Metall- und Elektroindustrie haben die vierte Verhandlungsrunde abgebrochen. Wie es jetzt weitergeht, ist ungewiss. Nach acht Stunden Verhandlung haben Arbeitnehmer und Arbeitgeber ... mehr

Erdogan-Unterstützer rufen zu IG-Metall-Austritt auf

Weil die IG Metall die kurdischstämmige Abgeordnete Sevim Dagdelen eingeladen hat, laufen Erdogan-Anhänger Sturm. Sie organisieren eine Austrittskampagne. Eigentlich ist die IG Metall mit Warnstreiks und Tarifkonflikt derzeit voll ausgelastet. Die Gewerkschaft findet ... mehr

Sollten Lehrer streiken dürfen?

Zwischen Staat und Beamten besteht ein besonderes Treue- und Fürsorgeverhältnis. Der Grundsatz, dass nicht gestreikt wird, wird nun vom Bundesverfassungsgericht überprüft. Das Bundesverfassungsgericht stellt das Streikverbot für Beamte auf den Prüfstand. Der Zweite ... mehr

IG Metall-Chef Hofmann droht mit machtvollen Streiks

Die IG Metall lässt im Tarifstreit nicht locker. Den dritten Tag in Folge legten Beschäftigte am Mittwoch die Arbeit nieder. Vor der nächsten Verhandlungsrunde erhöht Gewerkschaftschef Hofmann den Druck auf die Arbeitgeber. Im Tarifstreit in der Metall ... mehr

Jeder Zweite für Recht auf Arbeitszeitreduzierung

Jeder zweite Bundesbürger unterstützt die Forderung der IG Metall nach einem rechtlichen Anspruch von Beschäftigten, die Arbeitszeit befristet reduzieren zu können. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage hervor. Mehr als die Hälfte aller Deutschen spricht ... mehr

IG Metall ruft zu weiteren Warnstreik-Aktionen auf

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie will die IG Metall die Warnstreiks am Dienstag ausweiten. Schwerpunkte seien Nordrhein-Westfalen und Bayern, kündigte die Gewerkschaft an. Erste Warnstreik-Aktionen sind bereits angelaufen. Bei dem Kampf ... mehr

Warnstreiks der IG Metall haben begonnen

Die IG Metall erhöht den Druck auf die Arbeitgeber: Seit dem Morgen finden in vielen Betrieben Warnstreiks statt. Die Beschäftigten fordern mehr Lohn – und die Möglichkeit zur Arbeitszeitreduzierung. Im Tarifkonflikt der deutschen Metall- und Elektroindustrie ... mehr

Deutsche Ryanair-Piloten streiken nun doch vor Weihnachten

Der Weihnachtsverkehr an deutschen Flughäfen dürfte turbulent werden. Der Grund: Die Ryanair-Piloten wollen streiken. Am Freitag könnten bis zu 20 Flüge ausfallen. Beim irischen Billigflieger Ryanair müssen sich Passagiere nun doch noch auf Pilotenstreiks ... mehr

Postbank beendet Streik: Kündigungsschutz bis 2021

Die Warnstreiks der letzten Wochen haben sich für die Mitarbeiter der Postbank ausgezahlt. Bis Mitte 2021 müssen sie um ihre Jobs nicht mehr zittern, dazu kommt eine schrittweise Gehaltserhöhung um insgesamt 4,9 Prozent. Im monatelangen Tarifstreit bei der Postbank ... mehr

Wieder Warnstreiks in Postbank-Filialen zu erwarten

Zum mittlerweile dritten Warnstreik in den Berliner Postbank-Filialen hat die Gewerkschaft Verdi für diesen Montag aufgerufen. Sie will damit weiter Druck in den laufenden Tarifverhandlungen machen, die ebenfalls zu Wochenbeginn in Berlin weitergehen. Laut Gewerkschaft ... mehr

Mehr Geld und mehr Zeit: IG Metall will die 28-Stunden Woche

In der Metall- und Elektroindustrie bahnt sich ein harter Tarifkampf an. Die IG Metall fordert diesmal nicht nur mehr Geld, sondern will für breite Beschäftigtengruppen mehr freie Zeit. 23 Jahre nach Vollendung der 35-Stunden-Woche will die IG Metall erstmals wieder ... mehr

Darum kam es beim WDR zum Programmausfall

Im  WDR-Radioprogramm ist es am Freitag durch Warnstreiks zu Ausfällen gekommen. Nach Angaben des Senders gab es um 7:00 Uhr und um 7:30 Uhr keine Nachrichten beim Jugendsender 1Live. Die Moderatoren seien im Studio gewesen und hätten den Streik thematisiert, ansonsten ... mehr

Erneute Warnstreiks legen Berliner Schulen und Kitas lahm

Kurz vor der nächsten Tarifrunde sind am Mittwoch in Berlin erneut tausende Lehrer und Erzieher in den Warnstreik getreten. Wie schon am Vortag blieben zahlreiche kommunale Kindertagesstätten geschlossen, an vielen Schulen fiel der Unterricht aus. Bei einer ... mehr

Lehrer und Erzieher in Berlin erneut im Warnstreik

Kurz vor neuen Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst sind in Berlin erneut Lehrer und Erzieher in den Warnstreik getreten. Wie schon am Dienstag blieben nach Angaben der Gewerkschaften Verdi und GEW auch am Mittwoch zahlreiche Kitas geschlossen, an etlichen ... mehr

Erneuter Warnstreik der Pädagogen in Berlin

Wegen eines Warnstreiks von Lehrern und Erziehern sollen heute in Berlin erneut kommunale Kitas sowie einige Schulen, Horte und Jugendfreizeiteinrichtungen geschlossen bleiben. In einigen Schulen und Kindertagesstätten wird lediglich eine Notbetreuung angeboten ... mehr

Öffentlicher Dienst: Streik in sechs Bundesländern

Berlin (dpa) - Ausgefallener Unterricht, geschlossene Kitas und protestierende Polizisten - im Tarifstreit des öffentlichen Diensts der Länder setzen die Gewerkschaften ihre Warnstreiks fort. Tausende Beschäftigte legten in sechs Bundesländern die Arbeit nieder - wenige ... mehr

Beschäftigte des öffentlichen Dienstes im Warnstreik

Wegen Warnstreiks im öffentlichen Dienst Berlins sind am Dienstag viele kommunale Kitas geschlossen geblieben. An Schulen fiel Unterricht aus, einige blieben laut Gewerkschaft GEW ebenso ganz geschlossen wie Horte und Freizeiteinrichtungen. Auch in Hochschulen ... mehr

Flughafen-Streik Berlin: Fast alle Flüge an Tegel und Schönefeld gestrichen

Wegen eines Warnstreiks des Bodenpersonals fallen an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld am Mittwochmorgen fast alle Flüge aus. In Tegel wurden nach Angaben des Flughafenbetreibers 112 Flüge gestrichen, in Schönefeld 22. Betroffen sind fast alle Verbindungen ... mehr

Lufthansa will Streiks gerichtlich stoppen lassen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Konfrontation zwischen der Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) verschärft sich.  Der Konzern will die angekündigten Streiks der Piloten ab Dienstag gerichtlich stoppen lassen. Wegen des Arbeitskampfs fallen ... mehr

Konflikt mit Deutsche Bahn: Weselsky warnt vor Streiks zu Weihnachten

BERLIN (dpa-AFX) - Bei der Deutschen Bahn verhandeln Arbeitgeber und Lokführergewerkschaft seit Montag über bessere Arbeitszeit- und Freizeitregeln sowie mehr Geld für die Beschäftigten. Sollte es in den ersten drei Verhandlungsrunden bis November kein Ergebnis geben ... mehr

Besucher mussten wegen Warnstreiks Technikmuseum verlassen

Etwa 800 Besucher haben am Dienstag das Technikmuseum in Berlin-Kreuzberg verlassen müssen, weil der Besucherservice in einen Warnstreik getreten war. Um 11.00 Uhr sei die Arbeit niedergelegt worden, hieß es. "Die Besucher mussten aus Sicherheitsgründen das Museum ... mehr

Warnstreik: Besucher müssen Technikmuseum verlassen

Zahlreiche Besucher des Technikmuseums in Berlin-Kreuzberg mussten am Dienstagvormittag das Gebäude wegen eines Warnstreiks verlassen. Um 11 Uhr sei die Arbeit niedergelegt worden, hieß es. "Die Besucher mussten aus Sicherheitsgründen das Museum verlassen", sagte ... mehr

vlexx-Streik trifft Pendler in Hessen und Rheinland-Pfalz

MAINZ (dpa-AFX) - Ein Warnstreik bei der vlexx-Bahngesellschaft hat am frühen Dienstagmorgen viele Pendler in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland getroffen. Nicht wie gewohnt fahren konnten vor allem Nutzer des Regionalexpress' RE3 ab Saarbrücken, sowie Bahnreisende ... mehr

Zugausfälle: Warnstreiks treffen Bahnpendler in Niedersachsen

Ein morgendlicher Warnstreik von Lokomotivführern hat am Dienstag Pendler in Nord- und Ostniedersachsen getroffen. Betroffen waren von 3.00 Uhr bis 7.00 Uhr Strecken der erixx-Bahngesellschaft. Am Morgen hätten sich dann alle Lokführer zum Dienst gemeldet, die ersten ... mehr

IG Metall ruft zu neur Welle an Warnstreiks auf

BERLIN (dpa-AFX) - Die IG Metall ruft im Tarifkonflikt mit den Arbeitgebern der Metall- und Elektroindustrie erneut zu Warnstreiks auf. Nach der ersten großen Welle am Freitag sollen im Tarifstreit mit den Arbeitgebern in der Metall- und Elektroindustrie am Montag unter ... mehr

Warnstreik auch bei Daimler: IG Metall fordert mehr Lohn

In  Berlin hat es in der Nacht zum Freitag einen ersten Warnstreik in der laufenden Tarifrunde für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie gegeben. Etwa 300 Beschäftigte der Nachtschicht des Mercedes-Benz-Werkes in Marienfelde legten um Mitternacht ... mehr

Erste Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie gestartet

FRANKFURT/BERLIN/KÖLN (dpa-AFX) - In der Metall- und Elektroindustrie haben in der Nacht zum Freitag bundesweit Warnstreiks begonnen. In mehreren Hundert Betrieben wollten Beschäftigte im Verlauf des Tages nach Angaben der IG Metall die Arbeit vorübergehend niederlegen ... mehr

Metaller-Warnstreik: IG Metall droht mit massiven Streiks

Nach ergebnislosen Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall in der Nacht zum Freitag bundesweit mit Warnstreiks begonnen. Tausende Beschäftigte haben ihre Arbeit niedergelegt.  Arbeitnehmer aus 50 Betrieben in Hamburg, Bremen ... mehr

Tarife: Verdi macht mit Warnstreiks Druck

Frankfurt/Main (dpa) - Zehntausende Menschen haben die ausgeweiteten Warnstreiks im öffentlichen Dienst massiv zu spüren bekommen. Durch Arbeitsniederlegungen an elf deutschen Flughäfen, darunter die Drehkreuze Frankfurt und München, fielen heute ... mehr

Verdi-Warnstreiks legen Flughäfen lahm

An sechs großen Flughäfen in Deutschland haben Warnstreiks der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi für massive Flugausfälle gesorgt. Allein am Flughafen Frankfurt am Main wurden 392 von normalerweise geplanten 1330 Flügen annulliert, wie ein Sprecher sagte ... mehr

De Maizière bezeichnet Verdi-Warnstreiks als "völlig unangemessen"

Am Mittwoch hat die Gewerkschaft Verdi an mehreren Flughäfen und anderen Bereichen des öffentlichen Dienstes zu Warnstreiks aufgerufen. Betroffen sind Zehntausende Menschen. Jetzt hat Innenminister Thomas de Maizière (CDU) die Streiks als "völlig unangemessen ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018