• Home
  • Themen
  • Xiaomi


Xiaomi

Xiaomi

Nächster Smartphone-Hersteller will Elektroautos produzieren

Es ist nicht der erste Smartphone-Riese, dem Ambitionen für ein eigenes E-Auto nachgesagt werden. Zuletzt interessierte sich Apple für das Thema. Nun will die nächste Tech-Firma in die Elektromobilität einsteigen.

Xiaomi-Zentrale in Shanghai: Der Elektronikhersteller will offenbar auch in den E-Automarkt einsteigen.

Das neue Mi 11 kann vor allem mit seinem Display und zahllosen Foto-Funktionen punkten. Auch leistungsmäßig spielt Xiaomis neues Top-Gerät ganz oben mit. Doch kleine Schwächen verhageln den Auftritt.

Die Kamera-App des Xiaomi Mi 11 zeigt ein vollformatiges Sucherbild: Das neue Flaggschiff überzeugt mit einem starken Display und unzähligen Foto-Features.
Von Laura Stresing

Mit einem Fitnesstracker messen Sie die Herzfrequenz und zählen die täglichen Schritte. Vom einfachen Fitnessarmband bis zur Hightech-Smartwatch ist die Auswahl groß. Wir zeigen die besten Modelle.

Mit einem Fitness-Armband fĂĽr Sport und Freizeit haben Sie Ihre Erfolge im Blick.

Die Smartphonehersteller leiden unter Chipmangel. Samsung und Xiaomi haben deswegen wohl bereits den Verkauf von günstigen Smartphones eingestellt. Und die Lage dürfte sich kaum bessern. 

Qualcomm: Die Smartphone-Hersteller leiden unter Engpässen bei der Chip-Produktion.

Das Xiaomi Mi 11 präsentiert sich nicht als Leistungsmonster. Der Fokus liegt auf intelligenten Kamerafunktionen, fantasievollen Videoeffekten und einem preisgekrönten Display. 

Das neue Xiaomi Mi 11: Intelligente Kamerafunktionen machen das Top-Smartphone so besonders.
Von Laura Stresing

Gehört kabelloses Laden bald endgültig der Vergangenheit an? Das plant zumindest der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi. Eine neue Technik soll das Handy auch aus mehreren Metern ohne Kabel mit Strom versorgen. 

Der Smartphone-Hersteller Xiaomi: Mit einer neuen Technologie sollen Smartphones bald aus mehreren Metern Entfernung aufladen können.

Apple hat derzeit eine starke Marktposition: Das Unternehmen verkaufte im vierten Quartal mehr Handys als jedes andere Unternehmen zuvor. Zudem will es nun den Tracking-Stopp einführen – zum Ärger von Facebook.

Apple-Werbeplakate in einem Pariser Bahnhof: Apple hat vierten Quartal mehr iPhones verkauft als je zuvor

In seinen letzten Tagen im Weißen Haus wirft Donald Trump noch mit Sanktionen um sich. Jetzt trifft es mit Xiaomi wieder einen Tech-Konzern – der von früheren US-Schritten sogar profitierte.

Xiamoi-Chef Lei Jun: Die USA haben den chinesischen Smartphone-Hersteller auf eine Schwarze Liste gesetzt.

Das chinesische Unternehmen iQOO hat ein neues Top-Smartphone vorgestellt, das die etablierte Konkurrenz das Fürchten lehren soll. Neben typischer Top-Ausstattung ist vor allem das Schnellladegerät beeindruckend.

Das iQOO 7 soll in 15 Minuten laden: Das wäre ein neuer Rekord

Smartphone-Hersteller Xiaomi ist vor allem für seine günstigen Handys bekannt, die mit Top-Technik beeindrucken. Nun präsentieren die Chinesen mehrere neue Geräte – davon ein 5G-Smartphone zum Tiefstpreis.

Das Xiaomi Redmi Note 9T: Das Smartphone ist mit 5G ausgestattet.

Poco, eine Tochter von Xiaomi, hat ein Mittelklasse-Smartphone zum Kampfpreis vorgestellt. Der verbaute Riesenakku soll zudem bis zu fĂĽnf Tage lang halten.

Das Poco M3: Das gĂĽnstige China-Handy bietet unter anderem einen riesigen Akku

Am Donnerstag hat Aldi einen 55-Zoll-Fernseher von Xiaomi für rund 350 Euro im Angebot. Ein günstiger Preis für ein so großes TV-Gerät. Aber ist das Angebot wirklich ein Schnäppchen? Der Schnellcheck.

Xiaomi Mi 4S: Der 55-Zoll-Fernseher ist bei Aldi im Angebot

Die vielleicht umstrittenste Neuerung des iPhone 12 ist, dass Apple nun keine Ladegeräte mehr mitliefert – der Umwelt zuliebe. Samsung und andere Konkurrenten nehmen dies zum Anlass für bissigen Spott.

Frau mit Smartphone am Ladegerät: Bei den iPhones liegt kein Ladegerät mehr bei – die Konkurrenz spottet.

Googles neues Betriebssystem Android 11 ist einsatzbereit und bringt viele neue Funktionen. Doch viele Geräte erhalten das Update erst mit Verspätung. Vorher sind die Hersteller am Zug. 

Android-Smartphone mit verschiedenen Apps: Google hat sein neues Betriebssystem Android 11 veröffentlicht.

Xiaomi und Wiko haben neue LTE-Smartphones mit Android 10 vorgestellt, die sich technisch an Mittel-, teils sogar an Oberklasse-Geräten orientieren. Allerdings nicht beim Preis.

Das Xiaomi Poco X3 NFC: Das neue Smartphone wartet mit Oberklasse-Features auf, ist aber schon ab 230 Euro zu haben.

Zu seinem zehnjährigen Firmenjubiläum hat Xiaomi zwei außergewöhnliche Geräte präsentiert: ein Smartphone mit rekordverdächtiger Kamera und ein transparenter Fernseher. Kaufen kann man die Geräte aber nicht. 

Werbebild von Xiaomi: Der Mi TV Lux ist der erste transparente OLED-Fernseher.

Es ist das ewige Henne-Ei-Problem: Soll ich mir schon ein Gerät der nächsten Generation zulegen, wenn es die Infrastruktur dafür noch nicht...

Blau, Grau und WeiĂź: In diesen Farben ist das Xiaomi Mi 10 Lite 5G ab 350 Euro zu haben.

Eine Smartwatch muss kein Vermögen kosten. Der Lebensmitteldiscounter Aldi nimmt ab dem 2. Juli ein günstiges chinesisches Modell in sein Sortiment auf. Was kann die Uhr?

Amazfit GTS: Was kann die Einsteiger-Smartwatch bei Aldi?
Von Jann-Luca KĂĽnĂźberg

Der chinesische Elektronik-Hersteller hat auf seinem YouTube-Kanal neue Produkte vorgestellt und und seine Expansionspläne für Deutschland präsentiert.  

Das Redmi 9 Pro: Xiaomi präsentiert neue Geräte für den deutschen Markt.
Von Jann-Luca KĂĽnĂźberg

Mit dem chinesischen Smartphone-Riesen Oppo drängt nach Huawei und Xiaomi ein weiteres Schwergewicht auf den europäischen Markt. Vodafone hilft der Marke, in Deutschland Fuß zu fassen.

Oppo Find X2: Der chinesische Smartphone-Hersteller startet in Deutschland mit einem Ausstattungsmonster.

Datenschützer erheben schwere Vorwürfe gegen die Smartphone-Marke Xiaomi: Angeblich sammeln die Geräte mehr Nutzerdaten als bisher bekannt und übermitteln diese nach China. Xiaomi verspricht ein Datenschutz-Update. 

Werbeplakat für ein Xiaomi-Smartphone: Laut einem Bericht sammeln die Geräte der China-Marke sensible Browser-Daten der Nutzer.

Das Xiaomi Mi 9 galt noch als Preis-Leistungs-Kracher. Den Nachfolger sollen die Leute aber wegen seiner Leistung kaufen. Ob das gut geht?

Xiaomi Mi 10: Das neue Flaggschiff aus China ist kein Schnäppchen mehr.
Von Laura Stresing

Findet die Apple Keynote statt, kĂĽndigt Xiaomi sein neues Handy in Paris an und was passiert mit der Gamingmesse Gamescom? Viele Veranstaltungen mĂĽssen wegen des Coronavirus abgesagt werden. Wir geben einen Ăśberblick.

Teilnehmer der Facebook-Entwicklerkonferenz F8 2019: Die Konferenz wurde fĂĽr dieses Jahr abgesagt.
  • Saskia Leidinger
Von Saskia Leidinger

Wieder mal ist Freitag, der 13. Ein Datum, vor dem sich Menschen fürchten. Angeblich. t-online.de hat bei denen nachgefragt, die es wissen müssen – und nennt sechs Gründe, um sich auf den heutigen Tag zu freuen.

Freitag, der 13.: Dieser Tag ist besser als sein Ruf. Am 13. März 2020 gibt es gute Gründe, den vermeintlichen Unglückstag zu mögen.
  • Ron Schlesinger
Von Ron Schlesinger

Der chinesische Smartphone-Hersteller startet am Freitag, den 13. März, seinen ersten eigenen Onlineshop in Deutschland. Zur Eröffnung gibt es eine Rabattaktion. 

Xiaomi-Shop in Paris: In Deutschland eröffnet am 13. März der erste Onlineshop des Smartphone-Herstellers.

Der chinesische Handyhersteller Oppo bietet ab Mai in Deutschland ein absolutes Flaggschiff-Handy: Im Find X2 und X2 Pro steckt alles, was man derzeit fĂĽr Geld kaufen kann. DafĂĽr ist der Preis auch alles andere als gĂĽnstig.

Oppo Find X2: Der chinesische Smartphone-Hersteller startet in Deutschland mit einem Ausstattungsmonster.

Welches Smartphone hat sich 2019 am besten verkauft? Das Analyse-Unternehmen Canalys hat jetzt eine Top-10-Liste der meistverkauften Geräte veröffentlicht: Von den aktuellen Flaggschiffgeräten sind dort nur zwei vertreten.

Das iPhone XR in einem Apple Store: Das Modell ist das meistverkaufte Smartphone des Jahres 2019.

Samsung zeigt mit den neuen Galaxy-Smartphones, dass sich die Grenze des technisch Machbaren noch immer verschieben lässt. Die Leistung schießt sogar vielfach über den heutigen Bedarf hinaus.

Zwei der neuen Galaxy-Modelle: Die neuen Samsung-Flaggschiffe sind randvoll mit der neuesten Technik ausgestattet.
Von Ali Vahid Roodsari

Heute Abend wird Samsung neben den neuen Topmodellen seiner Galaxy-S-Reihe auch ein neues Falthandy vorstellen. Das wissen wir bereits ĂĽber die neuen Smartphones.

Samsung-Chef der Handysparte, DJ Koh, bei der Präsentation des Vorgängergeräts Galaxy S10+.

Der Handy-Hersteller Oppo startet nun auch in Deutschland den Verkauf seiner Smartphones. Damit setzt kĂĽnftig nach Xiaomi ein weiterer Billig-Konkurrent aus China die etablierten Hersteller preislich unter Druck.

Oppo-Logo auf einem Handy-Display. Das chinesische Unternehmen startet nun auch in Deutschland

Wegen der Corona-Epidemie hat der südkoreanische Konzern LG nun seine Teilnahme an der Mobilfunk-Messe Mobile World Congress in Barcelona abgesagt. Andere Unternehmen könnten dem Beispiel folgen.

LG will in diesem Jahr wegen des Coronavirus auf eine Teilnahme am Mobile World Congress in Barcelona verzichten.

Huawei und Xiaomi sind Smartphone-Hersteller aus China. Die Geräte sind beliebt, da sie hochwertig und günstig sind. Die USA werfen Huawei jedoch Spionage vor. Kann man die Handys bedenkenlos kaufen?

Ein Messebesucher probiert ein Huawei-Smartphone aus (Archivbild): Der chinesische Hersteller wird immer wieder mit SpionagevorwĂĽfen konfrontiert.
  • Saskia Leidinger
Von Saskia Leidinger

Nach einem Unfall liegen die Nerven meist blank. Für schnelle Hilfe brauchen die Rettungskräfte dann präzise Infos und einen Standort. Wie ein Smartphone hier helfen kann.

Ein iPhone zeigt die Optionen für den Notfall an: Wer mit dem iPhone den Notruf wählt, kann nach Installation von iOS 13.3 nun auch automatisch seinen Standort an die meisten Rettungsleitstellen übertragen.

Die Preisunterschiede bei Smartphones sind gewaltig. Doch was sagt das über die Qualität der Geräte aus? Wir erklären, was Käufer in den verschiedenen Budgetklassen für ihr Geld erwarten können.

Ein Kunde vergleicht verschiedene Smartphone-Modelle im Elektronikmarkt: Die Preise der Modelle variieren stark.

Im Notfall sind Smartphones die besten Werkzeuge, wenn es gilt, Helfer möglichst schnell und genau zum Unfallort zu leiten. Dass moderne Handys viel mehr können als nur die Notrufnummer zu wählen, wissen aber die Wenigsten.

FĂĽnfmal die Powertaste drĂĽcken und das Telefon schaltet in den Notfallmodus.

Cyber Monday ist zwar schon vorbei, dennoch sind noch einige Angebote verfügbar. Darunter sind tolle Highlights, die sich auch perfekt als Weihnachtsgeschenk eignen. Wir haben für Sie die besten Schnäppchen recherchiert. 

Cyber Monday ist vorbei. Einige Angebote sind aber noch verfügbar. Unsere Schnäppchen-Tipps.

Das Black Weekend geht ĂĽber zum Cyber Monday. Wir zeigen die besten Technik-Deals, die Sie sich heute noch schnappen sollten. Darunter Apple, Sonos und Bose zum Spitzenpreis. Die besten Technik-Deals im Live-Ticker.

Cyber Monday Angebote – Die besten Technik-Deals am Montag finden Sie in unserem Live-Ticker.

Wer liefert die beste Handykamera des Jahres? Die Tester des Prüfunternehmens DXO Mark haben nun ihr Urteil gefällt – und einen überraschenden Favoriten dabei.

Junge Frau fotografiert sich mit dem Handy: Welche Kamera ist in diesem Jahr die beste?

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website