Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltung

Weihnachten auf Neumayer III - Heiligabend in der Antarktis: Forscher singen auf dem Dach


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextArmin Laschet übernimmt neues AmtSymbolbild für einen TextNRW: Radfahrer in Innenstadt erschossenSymbolbild für einen TextFifa will Portugal-Tor wohl neu bewertenSymbolbild für einen TextMeteorit bringt zwei neue MineralienSymbolbild für einen TextEier werden noch teurerSymbolbild für einen TextDer nächste Schlagerstar hört aufSymbolbild für einen TextTest: Das ist das beste HandynetzSymbolbild für ein VideoWüste wird zur weltgrößten MüllhaldeSymbolbild für einen TextRebecca Mir teilt seltenes Bild mit SohnSymbolbild für ein Video"Bild der Verwüstung" nach MassencrashSymbolbild für einen Text"Patriot" fährt mit Auto in SitzblockadeSymbolbild für einen Watson TeaserMicaela Schäfer spricht über "Tabuthema"Symbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Heiligabend in der Antarktis: Forscher singen auf dem Dach

Von dpa
22.12.2018Lesedauer: 1 Min.
Ein Weihnachtsbaum aus Plastik wird die deutsche Forschungsstation Neumayer III an Heiligabend zieren.
Ein Weihnachtsbaum aus Plastik wird die deutsche Forschungsstation Neumayer III an Heiligabend zieren. (Quelle: Thomas Steuer/Alfred Wegener Institut für Pola./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Antarktis (dpa) - Auf der deutschen Antarktis-Station Neumayer III gibt es an Heiligabend vermutlich Braten mit Rotkohl unterm Plastik-Weihnachtsbaum. Besinnliche Weihnachtsstimmung werde aber eher nicht aufkommen, sagte Bernhard Gropp.

Der Stationsleiter und Arzt feiert bereits sein zweites Weihnachtsfest im ewigen Eis. Zwar gebe es garantiert weiße Weihnachten. Aber im Moment ist Sommer und Polartag, das bedeutet: Die Sonne geht nicht unter.

Nach dem Festmahl wollen die Bewohner auf das Stationsdach gehen, um dort Weihnachtslieder zu singen. "Wir sind ein internationales Team, wir singen auch englische und französische Lieder", sagte der 38-jährige Gropp. In der Einrichtung, die vom Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut betrieben wird, leben zurzeit mehr als 40 Wissenschaftler.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Rebecca Mir teilt seltenes Bild mit ihrem Sohn
AntarktisWeihnachten
Musik




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website