Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Versteigerung in New York: Hopper-Gemälde könnte bei Auktion Millionen bringen

Versteigerung in New York  

Hopper-Gemälde könnte bei Auktion Millionen bringen

11.05.2019, 11:47 Uhr | dpa

Versteigerung in New York: Hopper-Gemälde könnte bei Auktion Millionen bringen. Das Gemälde "Shakespeare at Dusk" von Edward Hopper.

Das Gemälde "Shakespeare at Dusk" von Edward Hopper. Das Werk, das den Central Park in New York zeigt, des US-Künstlers wird im Auktionshaus Sotheby's versteigert. Foto: Sotheby’s. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Ein Gemälde des US-Künstlers Edward Hopper (1882-1967), das den New Yorker Central Park zeigt, könnte bei einer Auktion in New York bis zu 10 Millionen Dollar (etwa 8,9 Millionen Euro) einbringen. Hopper habe "Shakespeare at Dusk" 1935 gemalt, teilte das Auktionshaus Sotheby's mit.

Die Auktion sei für den 21. Mai geplant. Das Gemälde hatte einst dem Business-Tycoon John Jacob Astor VI (1912-1992) gehört, dessen Vater beim Untergang des Luxusdampfers "Titanic" ums Leben gekommen war. Seine Mutter hatte schwanger in einem Rettungsboot überlebt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
von der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal