Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Diese Spielerfrauen unterstützen ihre WM-Helden in Kasan

Herzchen und Smileys  

Diese Frauen unterstützten ihre WM-Helden in Kasan

27.06.2018, 17:08 Uhr | t-online.de, JSp

Diese Spielerfrauen unterstützen ihre WM-Helden in Kasan. Scarlett Gartmann und Christina Raphaella: Auch schon beim Spiel gegen Schweden saßen sie im Publikum.  (Quelle:  sampics Photographie)

Scarlett Gartmann und Christina Raphaella: Auch schon beim Spiel gegen Schweden saßen sie im Publikum. (Quelle: sampics Photographie)

Das deutsche Team hat bei der WM in Russland um den Einzug ins Achtelfinale gekämpft. Angefeuert wurden die Kicker von ihren Partnerinnen. Glück hat es Jogis Jungs jedoch nichts gebracht. 

Christina Raphaella, die Frau von Matthias Ginter, war schon bei den vergangenen Deutschland-Spielen im Stadion, um ihren Liebsten anzufeuern. Auch beim Match gegen Südkorea ist sie wieder dabei. Bevor es auf dem Feld zur Sache ging, besuchte sie die Stadt Kasan und sah sich die Sehenswürdigkeiten an, Fotos davon postete sie via Instagram. 

Christina war dabei unter anderem mit der Freundin von Marco Reus unterwegs: Scarlett Gartmann. Die beiden Frauen scheinen sich angefreundet zu haben, saßen auch schon beim Spiel gegen Schweden zusammen im Publikum und verfolgten gespannt das Geschehen. 

View this post on Instagram

and again 💪✊🏻🇩🇪 #teamgermany

A post shared by SCARLETT GARTMANN (@scarlettgartmann) on

Außerdem war die Freundin von Mesut Özil mit den beiden Damen unterwegs, wie man auf einigen Bildern sehen kann, die alle drei via Instagram-Stories hochgeladen haben. Die ehemalige Miss Türkei postete auch noch zu Beginn des Spiels einige lustige Videos. Sie schickte ihrem Mesut, der bereits auf dem Platz stand, Herzchen und Kuss-Smileys. Wenn das mal nicht eine mentale Unterstützung ist, die dem WM-Helden hoffentlich noch einmal eine ganz besondere Motivation für das Spiel geben kann. 

Izabel Goulart, die Freundin von Kevin Trapp, ist mittlerweile übrigens auch in Russland. Das Model postete Bilder aus Moskau. Den Fans auf Instagram versprach die 33-Jährige, sie einen Tag lang auf ihrer Reise durch die russische Hauptstadt mitzunehmen. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 100 MBit/s
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe