Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Promis und die Corona-Krise >

Martin Krug: Ex-Mann von Veronica Ferres mit Corona infiziert

"Fieber und Müdigkeit"  

TV-Produzent Martin Krug mit Corona infiziert

19.10.2020, 11:18 Uhr | Seb, t-online

Martin Krug: Ex-Mann von Veronica Ferres mit Corona infiziert. Martin Krug: Der TV-Produzent hat Corona. (Quelle: Hannes Magerstaedt/Getty Images)

Martin Krug: Der TV-Produzent hat Corona. (Quelle: Hannes Magerstaedt/Getty Images)

Schock für TV-Produzenten Martin Krug. Der Ex-Mann von Veronica Ferres hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Hat er sich auf einer Promi-Party am Gardasee angesteckt?

Eine Dinner-Party in Gardone am Gardasee sorgt für Corona-Sorgen bei seinen prominenten Gästen. Etwa 30 Gäste aus Unternehmer- und Promi-Kreisen trafen sich zum Essen auf der Terrasse eines Restaurants. Es gab ein Hygiene-Konzept und dennoch haben sich einzelne Teilnehmer mit Covid-19 infiziert, wie "Bild" berichtet.

Martin Krug, der von 2001 bis 2010 mit Veronica Ferres offiziell verheiratet war, bestätigt dem Blatt die Corona-Infizierung. "Ich habe Fieber, starke Müdigkeit und Husten. Außerdem kompletter Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns." Dennoch sagt er auch: "Wo und wann ich mich genau infiziert habe, kann ich nicht nachvollziehen."

Zu den Gästen sollen nicht nur Martin Krug, sondern auch Ex-Ski-Rennläuferin Maria Höfl-Riesch und ihr Mann, Manager Marcus Höfl, zählen. Deren Test sollen nach "Bild"-Information jedoch negativ ausgefallen sein.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal