HomeUnterhaltungPromis und die Corona-Krise

Positive Corona-Tests: Genesis cancelt vier Konzerte


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBiden leistet sich peinlichen PatzerSymbolbild für einen TextSteuerfreie Arbeitgeber-Pauschale kommtSymbolbild für einen TextUmstrittener HSV-Vorstand zurückgetretenSymbolbild für einen TextNBA-Star lehnt wegen Impfung 100 Mio. abSymbolbild für einen TextVerletzte nach nach Pyro-Chaos in JenaSymbolbild für einen Text"Endlich": Klub feuert StadionsprecherSymbolbild für einen TextDeutsche Mine in der Ukraine aufgetauchtSymbolbild für einen TextGeorge drohte Freund mit Vater WilliamSymbolbild für einen TextHailey Bieber bricht ihr SchweigenSymbolbild für einen TextDieselpreis sinkt unter kritische MarkeSymbolbild für einen TextEx-Minister will zur FDP wechselnSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan und Harry: Brisante E-MailSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt

Positive Corona-Tests: Genesis cancelt vier Konzerte

Von t-online, spot on news, mbo

Aktualisiert am 09.10.2021Lesedauer: 2 Min.
Die Band Genesis im Juli 2017: Tony Banks, Phil Collins und Mike Rutherford müssen einige Termine ihrer Tour verschieben, da einige Mitglieder positiv auf Corona getestet wurden.
Die Band Genesis im Juli 2017: Tony Banks, Phil Collins und Mike Rutherford müssen einige Termine ihrer Tour verschieben, da einige Mitglieder positiv auf Corona getestet wurden. (Quelle: IMAGO / Cover-Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Erst vor gut drei Wochen startete die Band Genesis ihre Tour. Nun mussten schon einige Termine abgesagt werden. Innerhalb der Gruppe gab es mehrere Corona-Fälle.

Schlechte Nachrichten für Fans der britischen Rockband Genesis: Wegen mehrerer positiver Corona-Tests bei Mitgliedern müssen die verbliebenen vier Konzerte der "The Last Domino"-Reunion-Tour in Großbritannien verschoben werden. Das teilten die Musiker am Freitag mit


Coronavirus: Diese Stars haben sich infiziert

Elton John: Der Sänger erkrankte im Januar 2022 an Corona und musste zwei Konzerte verschieben.
Queen Elisabeth II.: Die Königin von England hat sich im Februar 2022 mit SARS-CoV-2 infiziert, wie der Buckingham-Palast verriet. Die 95-jährige Monarchin habe leichte Symptome gehabt.
+62

Ein Statement der Band wurde auf dem offiziellen Twitter-Account von Frontmann Phil Collins veröffentlicht. Darin heißt, es, dass man den "Richtlinien und dem Rat der Regierung" folge und die Verschiebung zutiefst bedaure. Die Shows hätten am Freitagabend im schottischen Glasgow sowie am 11., 12. und 13. Oktober in London stattfinden sollen. Die Band erklärte, bereits daran zu arbeiten, neue Termine für die nun ausgefallenen Konzerte zu finden. Diese würden auf der Homepage und auf den Social-Media-Profilen der Band bekanntgegeben, alle Tickets behielten ihre Gültigkeit.

"Sicherheit muss Priorität haben"

Für die Rockgruppe, die derzeit aus Phil Collins, Tony Banks und Mike Rutherford besteht, sei es "eine sehr frustrierende Entwicklung". Man hasse es, "diese Schritte einleiten zu müssen, aber die Sicherheit des Publikums und der Tour-Crew muss Priorität haben", ist des Weiteren zu lesen. Man freue sich jedoch bereits auf die Rückkehr auf die Bühne. Wer an Corona erkrankt ist, ist nicht bekannt.

Nur so viel ist klar: Phil Collins hat sich nicht mit dem Coronavirus infiziert, wie ein Sprecher der britischen "Daily Mail" versicherte. Der Gesundheitszustand des 70-Jährigen, der mit Hits wie "Another Day in Paradise" und "In The Air Tonight" in den Achtzigern als Solokünstler zum Superstar aufstieg, bereitet den Fans seit langem Sorge. Die bereits absolvierten Shows der aktuellen Genesis-Tour, die am 20. September in Birmingham begann, bestritt Collins im Sitzen. Auf das Schlagzeugspielen musste er ebenfalls verzichten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur spot on news
  • Daily Mail: "'This is hugely frustrating': Genesis are forced to postpone final four shows of Last Domino tour following positive COVID tests in the band... hours after Phil Collins' frail appearance on-stage" (engl.)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
CoronavirusGroßbritannienLondonPhil CollinsTwitter
Musik




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website