Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Charlotte Casiraghi hat geheiratet – in einem ungewöhnlichen Brautkleid

In einem ungewöhnlichen Brautkleid  

Charlotte Casiraghi hat Dimitri Rassam geheiratet

02.06.2019, 13:20 Uhr | rix, t-online.de

Charlotte Casiraghi hat geheiratet – in einem ungewöhnlichen Brautkleid. Dimitri Rassam und Charlotte Casiraghi: Das Paar hat sich das Jawort gegeben. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)

Dimitri Rassam und Charlotte Casiraghi: Das Paar hat sich das Jawort gegeben. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)

Während Barbara Meier in Venedig ihre Hochzeit feierte, schipperte auch Charlotte Casiraghi am Samstag in Monaco in den Hafen der Ehe – und das in einem so gar nicht typischen Brautkleid.

Anfang des vergangenen Jahres hatten sich Charlotte Casiraghi und Dimitri Rassam verlobt. Die Frage aller Fragen soll der Filmproduzent der Enkelin von Grace Kelly im gemeinsamen Familienurlaub in Österreich gestellt haben. Knapp anderthalb Jahre später ist das Paar verheiratet.

"Hochzeit im Fürstenpalast"

Das teilte der Fürstenpalast kurz nach der Eheschließung via Facebook mit. Zu einem Bild, das das Brautpaar zeigt, schrieb der Hof: "Hochzeit von Frau Charlotte Casiraghi und Monsieur Dimitri Rassam im Fürstenpalast – Samstag, 1 Juni 2019."

Mariage de Mme Charlotte Casiraghi et M. Dimitri Rassam au Palais princier - Samedi 1er juin 2019. Crédit photo: Eric Mathon / Palais princier

Gepostet von Palais Princier de Monaco - Prince's Palace of Monaco am Samstag, 1. Juni 2019

Für die standesamtliche Trauung wählte die 32-Jährige ein ungewöhnliches Brautkleid. Die Monegassin, die weltweit als Modeikone gilt, trug ein kurzes Etuikleid von Designer Giambattista Valli. Dazu kombinierte Charlotte Casiraghi weiße Stilettos mit Fesselriemen.

Réception à l'occasion du mariage de Mme Charlotte Casiraghi et M. Dimitri Rassam samedi 1er Juin 2019, à la Villa La Vigie. © Photo : Félix Dol-Maillot

Gepostet von Palais Princier de Monaco - Prince's Palace of Monaco am Sonntag, 2. Juni 2019

Für die Party am Abend entschied sich die Braut für ein anderes Kleid. Wie mehrere Bilder auf Instagram zeigen, trug Charlotte Casiraghi eine schulterfreie Robe im Prinzessinnenstil. Das Kleid soll aus dem Hause Yves Saint Laurent stammen. Weitere Infos gab der Fürstenhof nicht preis. Charlotte Casiraghi ist bekannt dafür, dass sie ihr Privatleben so gut es geht aus der Öffentlichkeit hält.
 

 
Die Tochter von Caroline von Hannover und der Sohn von Schauspielerin Carole Bouquet sollen seit 2017 liiert sein, jetzt auch verheiratet. 2018 kam ihr gemeinsamer Sohn Blathazar zur Welt. Für die Monegassin ist es bereits das zweite Kind. 2013 wurde sie schon einmal Mutter eines Jungen. Vater des mittlerweile fünfjährigen Raphael ist Gad Elmaleh. Mit dem Komiker war die Braut fünf Jahre lang liiert.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal