Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Herzogin Meghan nach sechs Tagen Trennung: "Ich vermisse Harry so sehr"

Nach sechs Tagen Trennung  

Herzogin Meghan: "Ich vermisse Harry so sehr"

04.10.2019, 17:59 Uhr | JSp, t-online.de

Herzogin Meghan vermisst ihren Mann Harry

Einige Tage lang waren Herzogin Meghan und Prinz Harry voneinander getrennt. Am Ende ihrer Afrika-Reise gab sie nun Einblicke in ihre Gefühlswelt. (Quelle: t-online.de)

Nach Afrika-Reise: Im Interview verrät Herzogin Meghan, dass sie ihren Mann Harry vermisst. (Quelle: t-online.de)


Auf ihrer Afrikareise waren Herzogin Meghan und Prinz Harry einige Tage lang getrennt. Wie die 38-Jährige die Zeit ohne ihren Liebsten empfunden hat, verriet sie nun in einem Interview. 

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind spätestens seit ihrer Hochzeit im Mai 2018 ein starkes Team, das am liebsten nichts mehr getrennt voneinander erledigt. Doch um ihren jeweiligen Aufgabe als Repräsentanten des britischen Königshauses nachgehen zu können, muss sich dieses Team manchmal dann eben doch aufteilen. So auch während ihrer mittlerweile zurückliegenden Reise durchs südliche Afrika. 

"Wir sehen uns heute wieder" 

"Harry hat in ein paar anderen Ländern weitergemacht", erklärte Meghan jetzt in einem Videointerview. "Wir sehen uns heute wieder und ich vermisse ihn so sehr. Aber ich glaube, für uns war es eine wirklich besondere Reise." Mittlerweile hat das von Meghan lang ersehnte Wiedersehen stattgefunden und das royale Paar ist wieder vereint. 

Nach ihrem Treffen mit Graca Machel, der Witwe von Nelson Mandela, ging es für die frischgebackenen Eltern auch schon wieder zurück nach Großbritannien. 

Zeitplan angepasst auf Archies Essenszeiten 

Während ihrer Reise nahm die kleine Familie zahlreiche Termine wahr. Für Meghan ging der enge Reiseplan aber in Ordnung. Der Zeitplan wurde extra auf die Fütterungszeiten ihres Sohnes Archie Harrison angepasst, wie sie erklärte. Dass so viele Termine aufeinander folgten sei zwar anstrengend, aber für die gute Sache auch wert gewesen. 


In unserem Video sehen Sie, wie sehr sich Meghan auf das Wiedersehen mit Harry gefreut hat und was genau sie zum straffen Zeitplan ihrer aufregenden Afrikareise zu sagen hatte. 

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche 
  • Videomaterial zur Verfügung gestellt von Reuters

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal