Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Let's Dance 2016: Victoria Swarovski pausiert am 22. April

Todesfall in der Familie  

Victoria Swarovski pausiert bei "Let's Dance"

22.04.2016, 11:55 Uhr | t-online.de

Let's Dance 2016: Victoria Swarovski pausiert am 22. April. Wegen eines Todesfalls setzt Victoria Swarovski bei "Let's Dance" aus. (Quelle: Imago)

Wegen eines Todesfalls setzt Victoria Swarovski bei "Let's Dance" aus. (Quelle: Imago)

Victoria Swarovski ist eine der aussichtsreichsten Anwärterinnen auf die Tanzkrone bei "Let's Dance". In der sechsten Ausgabe am 22. April wird die Erbin des Funkelstein-Imperiums allerdings pausieren - aus einem traurigen Grund.

"Aufgrund eines Todesfalls werde ich diesen Freitag leider nicht bei 'Let's Dance' mittanzen. In dieser schweren Zeit des Trauerns und aus Respekt gegenüber dem Verstorbenen und den Angehörigen ist es mir sehr wichtig für meine Liebsten da zu sein", erklärte die 22-Jährige ihre Entscheidung.

Bereits nach der fünften Show hatte Swarovski von dem Vorfall berichtet: "Am Sonntag wurde meine Familie von einem schrecklichen Ereignis aus der Bahn geworfen, mein zukünftiger Schwiegervater wurde in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt. Nach Tagen des Hoffens und des Bangens ist er am Donnerstag von uns gegangen."

Auf Wunsch ihrer Familie sei sie am darauf folgenden Freitag dennoch bei "Let's Dance" aufgetreten, obwohl ihr das emotional sehr schwer gefallen sei. Schon während der Show hatte sie erklärt, sie tanze ihren Samba "für jemand ganz Besonderes." Dass es sich dabei um den kürzlich verstorbenen Vater ihres Verlobten handelte, erfuhr man erst am Tag danach.

Weiter geht's in der siebten Show

Die Pause bedeutet für Swarovski nicht das Ende ihrer "Let's Dance"-Teilnahme. In der siebten Show am 29. April wird sie wieder gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Erich Klann über die Tanzfläche fegen. Ein Nachrücker wurde nicht bestimmt, daher muss die sechste Episode, in der die Kandidaten zu klassischen Filmhits tanzen, mit reduzierter Besetzung auskommen. Dennoch wird auch am Ende dieser Ausgabe ein Kandidat die Show verlassen.

"Ich bedanke mich bei RTL und der Produktion dafür, dass sie mir dies ermöglichen und ich nächste Woche wieder einsteigen darf. Meinen 'Let's Dance'-Kollegen, die mir in der Zwischenzeit sehr ans Herz gewachsen sind, wünsche ich viel Spaß und Glück bei der kommenden Show", sagte Swarovski.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal