• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Dschungelcamp
  • Dschungelcamp: Pornosucht bis Hitlergruß – die grĂ¶ĂŸten Skandale aus 17 Jahren


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild fĂŒr einen TextItalien ruft DĂŒrre-Notstand ausSymbolbild fĂŒr ein VideoTschetschenen veröffentlichen BotschaftSymbolbild fĂŒr einen TextMelnyk bald nicht mehr Botschafter?Symbolbild fĂŒr einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild fĂŒr ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild fĂŒr einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild fĂŒr einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild fĂŒr einen TextFĂŒrstin CharlĂšne zeigt sich im KrankenhausSymbolbild fĂŒr einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild fĂŒr einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserÜberraschende GĂ€ste auf Lindner-HochzeitSymbolbild fĂŒr einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Die grĂ¶ĂŸten Skandale aus 17 Jahren Dschungelcamp

  • Maria Bode
Von Maria Bode

Aktualisiert am 05.02.2022Lesedauer: 5 Min.
Kuppelshow-Teilnehmerin Christin Okpara: Das Dschungelcamp hat sie erst gar nicht bezogen.
Kuppelshow-Teilnehmerin Christin Okpara: Das Dschungelcamp hat sie erst gar nicht bezogen. (Quelle: RTL)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

GelĂ€stert wird gerne im Dschungelcamp und auch kleine Skandale tauchen immer wieder auf. 2022 sogar schon vor dem Einzug der Stars ... Ein Überblick der wilden Buschgeschichten.

Seitdem im Jahr 2004 die erste Staffel "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" lief, haben sich zahlreiche Promis im australischen Busch eingefunden und teilweise fĂŒr ordentlichen Trubel gesorgt. 2021 war wegen der Corona-Pandemie alles anders. Zwölf Kandidatinnen und Kandidaten traten nicht in Australien, sondern in Köln gegeneinander an.


Die Dschungelcamp-Stars 2022

Ex-"Prince Charming"-Teilnehmer Manuel Flickinger
Schauspielerin Anouschka Renzi
+10

In diesem Jahr geht es dann wieder in ein "richtiges" Dschungelcamp, pandemiebedingt in SĂŒdafrika statt in Australien. Und schon bevor die Prominenten ihr vorĂŒbergehendes, kameraĂŒberwachtes Lager beziehen, war da fĂŒr einen Skandal gesorgt: eine Teilnehmerin hat offenbar ihren Impfnachweis gefĂ€lscht. Mehr darĂŒber lesen Sie unten, vorab gibt es einen RĂŒckblick.

Dschungelnatter Caroline Beil

(Quelle: imago)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, mĂŒssen wir uns vielleicht schon auf die nĂ€chste vorbereiten".


Das hatte man von der Moderatorin nicht erwartet: Direkt in der ersten Dschungelcamp-Staffel biss Caroline Beil um sich wie eine gierige Giftschlange. Auf fast alle ihrer Kollegen und Kolleginnen hatte sie es abgesehen. Besonders Susan Stahnke, Daniel KĂŒblböck und Mariella Ahrens mussten dran glauben.

DJ Tomekks Hitlergruß

(Quelle: picture alliance / BREUEL-BILD)

In Staffel drei wurde DJ Tomekk vom Sender aus dem Camp geworfen. Der Grund: Ein Video wurde veröffentlicht, in dem er den Hitlergruß macht. "Ich weiß nicht, wie mir so etwas passieren konnte. Es tut mir unendlich leid", sagte er damals nach seiner Ankunft in Deutschland zu "Bild".

Sarah Knappik wird von Kandidaten gemobbt

(Quelle: /imago-images-bilder)

In der fĂŒnften Staffel stellten sich die ĂŒbrigen Stars gegen Sarah Knappik. Tag fĂŒr Tag wurde das Model 2011 von den ĂŒbrigen Promis in die DschungelprĂŒfung gewĂ€hlt und von einem Großteil der ĂŒbrigen Kandidatinnen und Kandidaten ausgegrenzt. Die Mitcamperinnen und Mitcamper brachten Sarah Knappik reine Verachtung entgegen. Dennoch biss sie sich elf Tage lang durch. Irgendwann war die Feindseligkeit ihr gegenĂŒber so heftig, dass sie der Bitte von einigen der ĂŒbrigen Stars nachging und das Camp verließ.

Sarah Knappik hatte wenig frĂŒher im Busch erzĂ€hlt, dass SĂ€nger Jay Khan sie vor der Show besucht hat, um mit ihr eine gespielte Liebelei vor laufenden Kameras zu planen. Was Jay Khan am Lagerfeuer im Dschungel vehement abstritt, wurde spĂ€ter belegt. In einem Interview in der Show "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein" sagte er im Jahr 2015: "Fakt ist, ich war bei ihr zu Hause." Er habe das Thema angeschnitten, "dazu stehe ich", so ein Zitat von Jay Kahn. 2011 hatte er Knappik als "elende LĂŒgnerin" betitelt und die ĂŒbrigen Stars noch mehr gegen sie aufgebracht.

Indira und Jay Khan machen das Camp zur Liebeshöhle

(Quelle: imago/Moritz MĂŒller)

Mit einem Techtelmechtel halt es fĂŒr Jay Khan auf jeden Fall im Dschungel geklappt – mit Indira Weis. Ganz Trash-TV-Deutschland bekam mit, wie sich zwischen den beiden etwas entwickelte. Von Januar bis Juli 2011 waren sie ein Paar – bei vielen Zuschauerinnen und Zuschauern kamen aber Zweifel auf.

Vincent Raven macht sich unbeliebt

(Quelle: /dpa-bilder)

In der sechsten Staffel war der Magier Vincent Raven Kandidat im Dschungelcamp. Der Schweizer machte sich sowohl durch homophobe ("Rot – das ist doch eine Tuntenfarbe. So ein Schwuchtelfummel"), als auch durch frauenfeindliche Aussagen ("Frauen darf man nie zur Chefin wĂ€hlen, die fangen an zu spinnen", "Frauen in FĂŒhrungspositionen muss man auf die Finger schauen") unbeliebt. Ansonsten blieb Vincent aber neutral wie sein Heimatland.

Georgina und Fiona im Zickenkrieg

(Quelle: Chris Hyde/Getty Images)

"Deine Mission ist es immer noch, das Sams mit HaarverlÀngerung zu eliminieren", stand in einem Brief geschrieben, den Fiona Erdmann von einem Freund bekommen hatte und der laut vorgelesen wurde. UnmissverstÀndlich: Als Sams wurde hier Georgina Fleur bezeichnet. Schon zu Beginn der siebten Staffel hatten sich die beiden angezickt und nach diesem Brief wurde es nicht besser.

Patrick Nuo: "Ich war pornosĂŒchtig"

(Quelle: Chris Hyde/Getty Images)

Der SĂ€nger legte in Staffel sieben ein GestĂ€ndnis ab: Seit seiner Jugend war er sĂŒchtig nach Pornos, habe tĂ€glich mehr als drei Stunden solche Filme geschaut. "Ich war so sĂŒchtig, dass ich bei den schönsten Frauen nichts mehr gespĂŒrt habe. Ich habe gemerkt, dass mir die Pornosucht die Energie frisst." Was fĂŒr andere Alkohol und Heroin ist, seien fĂŒr ihn Pornos gewesen. Mit dieser Aussage sorgte der Schweizer definitiv fĂŒr eine Überraschung.

Ja oder nein oder doch oder vielleicht ja doch nicht ...

(Quelle: imago/Eibner)
Loading...
Loading...
Loading...

In der achten Staffel verließ Michael Wendler nach vier Tagen freiwillig das Camp, rief den Satz "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" durch die Baumkronen in den Himmel. Kurz nach seinem Auszug bereute er seine Entscheidung und wollte zurĂŒck in den Busch. Ging natĂŒrlich nicht.

Benjamin Boyce schlug seine Freundin

(Quelle: /dpa-bilder)

Nach seinem Auszug aus dem Camp in der neunten Staffel kam heraus, dass Benjamin Boyce im Hotel seine Freundin geschlagen haben soll. RTL zog Konsequenzen, kĂŒndigte den Vertrag mit dem ehemaligen "Caught in the Act"-SĂ€nger und schloss ihn von der After-Dschungelshow "Das große Wiedersehen" aus.

"Höllena" vs. "Kasalla"

(Quelle: imago)

In der zehnten Staffel wurde Helena FĂŒrst schnell der Spitzname "Höllena" verpasst. Quasi von Tag eins an zoffte sie sich rund um die Uhr mit Fußballspieler Thorsten Legat aka "Kasalla". Helena bezeichnete den Kicker unter anderem als "Macker" und "frauenfeindlich", wĂ€hrend sie fĂŒr Thorsten eine "Furzfrau" ist, die "nichts erreicht" hat.

Der arme, arme "Honey"

(Quelle: imago)

Grinsen wie ein Honigkuchenpferd, das kann er, der Honey. Doch wĂ€hrend der elften Dschungelcamp-Staffel hat er nicht nur Freunde gewonnen, sondern hauptsĂ€chlich polarisiert. Stets zeigte er sich selbstbewusst, doch bei den PrĂŒfungen heulte er jedes Mal aufs Neue rum und gab das Weichei. Bei den Mitcampenden kam das gar nicht an, zumal er eigentlich nur durch seine Freundin Kim Hnizdo bekannt wurde, die 2016 bei GNTM gewonnen hatte. Nur Gina-Lisa konnte der Frankfurter irgendwie um den Finger wickeln.

Kattia Vides liebt einen CDU-Politiker

(Quelle: imago)
Beliebteste Videos
1
SchĂŒsse bei Parade nahe Chicago – sechs Tote
Symbolbild fĂŒr ein Video

Alle VideosPfeil nach rechts

Kattia Vides war 2017 Kandidatin beim "Bachelor", 2018 nahm sie an der zwölften Staffel des Dschungelcamps teil. Schon vorab gab es GerĂŒchte ĂŒber eine Beziehung mit dem CDU-Politiker Patrick Weilbach. Kattia erklĂ€rte aber weiterhin, dass sie Single sei. Der Grund: Die beiden wollten sich noch nicht öffentlich als Paar zeigen. Mittlerweile sehen die zwei den Gang an die Öffentlichkeit aber als Erleichterung und sind seit Sommer 2021 sogar verheiratet.

Der erste Ex-Politiker zieht in den Dschungel

StandesgemĂ€ĂŸ: GĂŒnther Krause zieht ins Dschungelcamp ein.
StandesgemĂ€ĂŸ: GĂŒnther Krause zieht ins Dschungelcamp ein. (Quelle: TVNOW)

2020 gab es eine ganz besondere Premiere. GĂŒnther Krause zog in den Dschungel ein. Über einen grĂŒnen Teppich stolzierte der Politiker außer Dienst in den Urwald, wurde sogar feierlich von einer Blaskapelle begleitet. Doch lange weilte er nicht im Camp. Aus gesundheitlichen GrĂŒnden musste er nach wenigen Tagen aus der Show aussteigen.

Impfausweis gefÀlscht? Ermittlungen gegen Christin Okpara

Eigentlich sollte die Reality-TV-Bekanntheit Christin Okpara am 21. Januar 2022 ins Dschungelcamp einziehen, doch gut eine Woche vor dem Start gab RTL Jasmin Herren als Ersatzkandidatin bekannt. Der Grund: Okpara sei vor einer Woche am Frankfurter Flughafen bei der Ausreisekontrolle nach SĂŒdafrika aufgefallen, teilte die Bundespolizei in Frankfurt am Main auf dpa-Anfrage mit.

Kuppelshow-Teilnehmerin Christin Okpara: Das Dschungelcamp hat sie erst gar nicht bezogen.
Kuppelshow-Teilnehmerin Christin Okpara: Das Dschungelcamp hat sie erst gar nicht bezogen. (Quelle: RTL)

Der mitgefĂŒhrte Impfnachweis habe – die Corona-Schutzimpfungen betreffend – "UnregelmĂ€ĂŸigkeiten" aufgewiesen. Nun wird wegen des Verdachts, einen gefĂ€lschten Impfnachweis vorgelegt zu haben, gegen sie ermittelt.

Wer den amtierenden Dschungelkönig Prince Damien beerben wird? Darauf gibt es nun bald nach zweijĂ€hriger Wartezeit eine Antwort. Moderiert wird die neue Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" wie gehabt von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AustralienDaniel HartwichDaniel KĂŒblböckDeutschlandFiona ErdmannGeorgina FleurGĂŒnther KrauseHelena FĂŒrstMichael WendlerRTLSarah KnappikSonja ZietlowSĂŒdafrika
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website