Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Sommerhaus der Stars" – Andrej Mangold und Jenny Lange: Zeit war "geisteskrank"

"Bachelor"-Paar Andrej und Jenny  

Zeit im "Sommerhaus der Stars" war "geisteskrank"

05.07.2020, 13:05 Uhr | mbo, t-online

Andrej und Jenny urteilen über das "Sommerhaus der Stars"

Die Dreharbeiten zum "Sommerhaus der Stars" sind beendet. Zeit für das "Bachelor"-Pärchen Andrej Mangold und Jennifer Lange, ein knappes, aber vielsagendes Fazit zu ziehen. (Quelle: RTL)

"Ein Irrenhaus": Bachelor Andrej Mangold und Jennifer Lange ziehen ein vernichtendes Fazit zum "Sommerhaus der Stars". (Quelle: RTL)


Die Dreharbeiten zum "Sommerhaus der Stars" sind beendet. Zeit für das "Bachelor"-Pärchen Andrej Mangold und Jennifer Lange, ein knappes, aber vielsagendes Fazit zu ziehen.

Gemeinsam mit anderen prominenten Paaren zogen Andrej Mangold und Jennifer Lange, die 2019 bei der Kuppelshow "Der Bachelor" zueinander gefunden hatten, Anfang Juni in RTLs "Sommerhaus der Stars" ein. Wann genau die neue Staffel gezeigt wird, ist noch nicht klar. Klar hingegen ist, dass die Zeit in der Promi-WG für Mangold und Lange unvergesslich bleiben wird – und das nicht unbedingt im positiven Sinn.

"Wirklich ein Irrenhaus"

In einer Instagram-Story auf dem Profil von Jenny Lange geben die beiden nämlich nach dem Ende der Dreharbeiten ein kurzes Statement ab, um ihren Fans einen Eindruck vom Erlebten zu geben. Die 26-Jährige berichtet lachend: "Wir waren im 'Sommerhaus der Stars'. Und viel mehr kann ich da auch noch gar nicht zu sagen. Außer, dass es eine krasse, crazy Zeit war. Wirklich ein Irrenhaus."

Ihr 33-jähriger Partner soll "Das Sommerhaus der Stars" schließlich in drei Worten beschreiben. Diese hat er schnell gefunden: "Geisteskrank, psychopathisch, nicht von dieser Welt." Klicken Sie doch oben ins Video und schauen Sie sich die Meinung von Andrej Mangold und Jenny Lange zu ihrer Teilnahme an der Trash-TV-Show noch einmal an. 

Warum die beiden so über "Das Sommerhaus der Stars" denken, verraten sie nicht, beziehungsweise dürfen sie dies auch noch gar nicht. Immerhin will der Sender die Spannung und Vorfreude auf das Format aufrechterhalten. Vorab ist aber schon bekannt geworden, dass Kandidatin Georgina Fleur und ihr Verlobter das Haus nach nur drei Tagen verlassen haben, weil es zu einem heftigen Zoff mit den übrigen Promis gekommen sei. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal