Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Schlag den Star" sucht Ersatz: Olivia Jones sagt ab – das ist der Grund

Ihr geht es nicht gut  

Olivia Jones sagt "Schlag den Star" kurzfristig ab

16.12.2020, 14:24 Uhr | JaH, t-online, spot on news

"Schlag den Star" sucht Ersatz: Olivia Jones sagt ab – das ist der Grund. Olivia Jones: Die Drag-Queen sagte ihre Teilnahme für "Schlag den Star" ab. (Quelle: imago images / Andre Lenthe)

Olivia Jones: Die Drag-Queen sagte ihre Teilnahme bei "Schlag den Star" ab. (Quelle: imago images / Andre Lenthe)

Entertainerin Olivia Jones kann am Samstag nicht wie geplant bei "Schlag den Star" gegen Sonja Zietlow antreten. Der Grund: Die Drag-Queen ist krank und fühlt sich schlecht. 

Olivia Jones hätte am kommenden Samstag in der ProSieben-Show "Schlag den Star" gegen Moderatorin Sonja Zietlow antreten sollen. Doch daraus wird nichts: Wie der Sender der Nachrichtenagentur spot on news mitteilte, fällt die 51-jährige Drag-Queen aus. Der Grund: Sie ist krank. "Ich könnte mir vor Wut in den A... beißen, aber dazu bin ich gerade noch weniger in der Lage als sonst", lässt sich Jones zitieren. Für den Nachmittag kündigte die Drag-Queen eine Erklärung auf ihrem Facebook-Account an.

Olivia Jones "total enttäuscht, wütend und traurig" 

"Ich fühle mich seit Tagen krank und kraftlos, hatte die Hoffnung, dass es bis Samstag besser wird, aber bislang ist das nicht der Fall", so Jones weiter. Sie habe einen grippalen Infekt und ihr Arzt habe ihr erklärt, es sei unverantwortlich, in diesem Zustand anzutreten: "Er meint, mit einer Grippe wäre nicht zu spaßen, ich müsse mich auskurieren." Weil sie sich auf das Duell gefreut habe, sei sie nun "total enttäuscht, wütend und traurig". Ob die Entertainerin auch einen Corona-Test gemacht hat, ist unklar. 

Wie eine Sendersprecherin darüber hinaus bestätigte, gibt es aktuell noch keinen Ersatz für Olivia Jones. Man suche momentan noch nach einer Gegnerin für Sonja Zietlow. Ob diese Aufgabe so einfach sein wird, bleibt abzuwarten. Immerhin gilt die Dschungelcamp-Moderatorin als intelligent und sportlich. 

Im März wurden das Team der Sendung schon einmal vor eine ähnliche Situation gestellt. Cathy Hummels sollte da eigentlich gegen Influencerin Dagi Bee antreten. Wegen eines Corona-Falls innerhalb der Familie begab sich die Moderatorin in eine freiwillige Quarantäne. Sängerin Jasmin Wagner alias Blümchen sprang kurzfristig ein und vertrat Hummels, die dann vor wenigen Wochen verspätet doch noch gegen Schlagersängerin Stefanie Hertel antrat. Ob sich für Jones auch so schnell Ersatz finden lässt, bleibt abzuwarten. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur spot on news 
  • Eigene Recherche 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal