t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeMobilitätAktuelles

MG Roewe: China-Marke unter den Absatz-Boomern bei Autozulassungen


Chinesische Automarke boomt in Deutschland


Aktualisiert am 03.03.2023Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

MG Roewe: Die chinesische Marke ist dabei, sich in Deutschland zu etablieren. Erneuter Zuwachs-Platz drei im Februar 2023.
MG Roewe: Die chinesische Marke ist dabei, sich in Deutschland zu etablieren. Erneuter Zuwachs-Platz drei im Februar 2023.

MG Roewe ganz vorn: Beim Blick aufs Monats-Wachstum lässt die chinesische Marke alle deutschen Rivalen hinter sich. Hier sind alle wichtigen Februar-Zahlen.

Leichter Aufwärtstrend auf dem Automarkt: Genau 206.210 Autos wurden im Februar neu zugelassen – ein dünnes Plus von 2,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Das meldet das Kraftfahrt-Bundesamt. Hier sind alle Gewinner und Verlierer.

Die deutschen Marken auf einen Blick

Vier Hersteller im Plus (Audi, Mercedes, Porsche, VW), vier im Minus (BMW, Ford, Mini, Opel) – es gab schon bessere Monate für Deutschlands Autobauer.

  • Audi: +11,6 Prozent ggü. Februar 2022
  • BMW: -4,7 Prozent
  • Ford: -2,6 Prozent
  • Mercedes: +17,1 Prozent
  • Mini: -20,3 Prozent
  • Opel: -17,6 Prozent
  • Porsche: +36,9 Prozent
  • VW: +7,1 Prozent

Die Gewinner des Monats

Starker Monat für Suzuki, auch die Luxusmarke Maserati wird mit ihrer Februar-Bilanz mehr als zufrieden sein – am interessantesten aber ist der Blick auf Platz drei. Mit MG Roewe hat sich dort nämlich ein Neueinsteiger auf dem deutschen Automarkt festgebissen: Die chinesische Marke verbringt dort bereits den zweiten Monat in Folge. Zwar wurden im Februar nur 1.330 ihrer Autos neu zugelassen. Das aber sind bereits mehr als doppelt so viele wie noch ein Jahr zuvor.

  • Suzuki: +180,6 Prozent ggü. Februar 2022
  • Maserati: +128,6 Prozent
  • MG Roewe: +104,6 Prozent

Die Verlierer des Monats

Genau umgekehrt läuft es für Lada: Nach einem miserablen Januar findet sich der russische Hersteller auch im Februar unter den Flop-Drei des Monats wieder. Nur 36 Autos konnte Lada zur Neuzulassung bringen. Das mag an der bescheidenen Qualität der Autos liegen, vielleicht am übersichtlichen Modellprogramm – möglicherweise aber auch an Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine.

  • Morgan: -83,3 Prozent
  • Lada: -74,6 Prozent ggü. Februar 2022
  • Mitsubishi: -75,9 Prozent

So läuft's bei den Luxusmarken

Auch mal spannend: Neuerdings verrät das KBA die Absatzzahlen der ganz teuren Marken. Wie viele Lamborghini kamen im Februar nach Deutschland? Wie viele Bentley kamen hinzu? Hier ist der Überblick.

  • Aston Martin: 32 Neuzulassungen
  • Bentley: 54 Neuzulassungen
  • Ferrari: 118 Neuzulassungen
  • Lamborghini: 90 Neuzulassungen
  • Maserati: 144 Neuzulassungen
  • Rolls-Royce: 33 Neuzulassungen
Verwendete Quellen
  • kba.de: Fahrzeugzulassungen im Februar 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website