• Home
  • Auto
  • Neuvorstellungen & Fahrberichte
  • Wolga-Comeback in Russland: Putin will Uralt-Marken wieder bauen lassen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextZwei Tote vor Hochhaus ÔÇô Gro├čeinsatzSymbolbild f├╝r einen TextFrankfurter OB k├╝ndigt R├╝cktritt anSymbolbild f├╝r einen TextUSA: Gro├čvater opfert sich f├╝r FamilieSymbolbild f├╝r einen TextHier herrscht am Wochenende StaugefahrSymbolbild f├╝r einen TextRazzien gegen SchleuserbandenSymbolbild f├╝r einen TextKatze bricht "Lockdown": Bu├čgeld Symbolbild f├╝r einen TextLand will mit Goldm├╝nzen bezahlenSymbolbild f├╝r einen TextTalent beschwert sich ├╝ber FC BayernSymbolbild f├╝r einen TextKellogg's scheitert mit KlageSymbolbild f├╝r einen TextKate lichtet Camilla f├╝r Magazin abSymbolbild f├╝r einen TextStuttgart 21: Millionen f├╝r Echsen-UmzugSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"GNTM"-Siegerin warnt sich selbstSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Russland will wieder Wolga-Autos bauen

Von dpa, t-online, mab

Aktualisiert am 20.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Immer noch in Fahrt: Wolga-Modele wie der GAZ-24 verrichten vor allem in Russland und seinen fr├╝heren Gebieten (oben: Kirgisistan) ihren Dienst.
Immer noch in Fahrt: Wolga-Modele wie der GAZ-24 verrichten vor allem in Russland und seinen fr├╝heren Gebieten (oben: Kirgisistan) ihren Dienst. (Quelle: Agefotostock/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wegen Russlands Krieg gegen die Ukraine haben sich die internationalen Autobauer aus dem Land zur├╝ckgezogen. Auf dem Weg in die automobile Zukunft steuert das Land nun zur├╝ck in die Vergangenheit.

Vor dem Hintergrund des weitgehenden Stillstands der russischen Automobilindustrie hat die politische F├╝hrung in Moskau verk├╝ndet, die Produktion der sowjetischen Automarken "Wolga" und "Pobeda" wieder aufnehmen zu wollen. "Die Kollegen haben Pl├Ąne zur Wiederbelebung der Marken "Wolga" oder "Pobeda", oder sogar beider", sagte Russlands Industrieminister Denis Manturow am Freitagabend beim Internationalen Petersburger Wirtschaftsforum im Interview mit dem Sender RBC.

Insbesondere Wolga-Autos sind in Russland jahrzehntelang bekannt. Schon im Jahr 1956 lief beim Hersteller Gorki-GAZ der erste Wolga mit dem eigentlichen Modellnamen GAZ M-21 vom Band. 1968 folgte der GAZ-24, damals zwar etwas moderner, aber am Ende seiner Bauzeit ÔÇô n├Ąmlich im Jahr 1992 ÔÇô nat├╝rlich hoffnungslos veraltet. Im Ostblock kamen die Autos unter anderem als Taxis und Beh├Ârdenfahrzeuge zum Einsatz. Einige Wolga fanden sogar den Weg in den Westen ÔÇô und ein paar von ihnen sogar als Rechtslenker f├╝r L├Ąnder mit Linksverkehr.

Moskwitsch-Comeback bereits beschlossen

Manturow verwies darauf, dass bereits entschieden sei, nach dem R├╝ckzug des franz├Âsischen Autobauers Renault in dessen Moskauer Werk die Produktion des "Moskwitsch" wieder aufzunehmen. Der "Moskwitsch" wurde in Russland von 1947 (urspr├╝nglich als Kopie des Opel Kadett) bis 1998 gebaut. 2006 wurde das Moskwitsch-Werk f├╝r bankrott erkl├Ąrt und sp├Ąter von Renault ├╝bernommen.

Die Automarke "Pobeda" ("Sieg") von 1946 bis 1958 und deren Nachfolger "Wolga" wurden in Nischni Nowgorod vom Autobauer Gaz hergestellt. Wegen der geringen Nachfrage endete die Produktion des letzten Wolga-Modells 2010. Anschlie├čend bet├Ątigte sich das Automobilwerk Gaz unter anderem als Montage-Partner f├╝r die Herstellung von VW- und Skoda-Modellen. VW hat seine Produktion in Russland im M├Ąrz stillgelegt. Zuletzt wurde bekannt, dass der deutsche Automobilbauer wegen der Sanktionen gegen Gaz die Montagekooperation einstellen und die Arbeitspl├Ątze in Nischni Nowgorod abbauen will.

Der russische Automarkt erlebt insgesamt eine schwere Krise. Der Verkauf von Neuwagen im Mai ist gegen├╝ber dem Vorjahr um mehr als 80 Prozent zur├╝ckgegangen. Die meisten Autobauer haben ihre Produktion wegen des sanktionsbedingten Teilemangels eingestellt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ford bringt Kult-Offroader nach Deutschland
Von Christopher Clausen
MoskauRusslandUkraine
Auto-Themen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website