Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Wegen Hochwasser: Diese Strecken sind dicht

Von afp, t-online, mab

Aktualisiert am 16.07.2021Lesedauer: 2 Min.
VerwĂŒstung durch Tief "Bernd": Diese Aufnahmen zeigen, wie angespannt die Hochwasserlage am Freitag im Westen Deutschlands noch ist. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Überflutung, Zerstörung, Tod: Der heftige Starkregen im Westen wird teilweise auch am Wochenende andauern. LĂ€ngst gibt es massive Behinderungen im Verkehr. ZĂŒge fallen aus, Fahrbahnen sind ĂŒberflutet oder zerstört. Betroffen sind nicht nur kleinere Straßen, sondern auch wichtige Autobahnen. Der Überblick.

Unter anderem von den folgenden Autobahn-Abschnitten gibt es Überflutungs- und Gefahrenmeldungen:


Tote, SchÀden, Chaos: Flutkatastrophe in Deutschland

TrĂŒmmer in Bad Neuenahr im Kreis Ahrweiler: Allein in der Kreisstadt werden die AufrĂ€umarbeiten Monate dauern, prognostizieren die Behörden.
Freiwillige helfen bei den AufrÀumarbeiten in Mayschoss in der Verbandsgemeindet Altenahr: Tagelang war der Ort von Hilfe abgeschnitten, seit Sonntag ist auch die Bundeswehr im Ort.
+41

  • A1 Dortmund – Köln – Euskirchen
  • A3 Köln – Oberhausen
  • A61 Koblenz – Mönchengladbach
  • A44 Aachen – Mönchengladbach
  • A565 Bonn – Meckenheim
  • B9 Koblenz – Bonn
  • B49 Koblenz – Cochem

Besonders problematisch ist die Lage laut des ADAC auf der A61 zwischen Mönchengladbach und Koblenz. Gleich in mehreren Abschnitten sei die Autobahn dort unterbrochen.

Vollsperrung wegen drohenden Dammbruchs

An der Steinbachtalsperre (Kreis Euskirchen), wo ein Dammbruch drohte, gehe der Wasserstand zwar zurĂŒck. Noch ist die Gefahr aber nicht vorĂŒber. Bis Experten eine Entwarnung geben, bleibt die nahegelegene A61 bei Meckenheim deshalb komplett gesperrt.

Viele Bahnstrecken nur eingeschrÀnkt befahrbar

Die UnwetterschĂ€den fĂŒhren auch zu vielen ZugausfĂ€llen und VerspĂ€tungen im Fernverkehr der Deutschen Bahn (DB). Die Strecke Köln – DĂŒsseldorf – Essen – Dortmund sei nur eingeschrĂ€nkt befahrbar, teilte die Bahn am Freitag mit. Es komme zu Umleitungen mit VerspĂ€tungen und ZugausfĂ€llen. Der Abschnitt Köln – Wuppertal – Hagen – Dortmund sei derzeit gar nicht befahrbar. Das gelte auch fĂŒr die Strecke Köln – Koblenz ĂŒber Bonn-Hauptbahnhof.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sanktionen treffen jetzt auch manche deutsche Rentner
Anti-Kriegs-Demo in MĂŒnchen (Symbolbild): Mit Sanktionen gegen Russland versucht der Westen, das Kriegstreiben Putins aufzuhalten.


Der Abschnitt Köln – Koblenz ĂŒber Bonn-Beuel auf der rechten Rheinseite war laut DB hingegen befahrbar. Hier komme es aber auch zu VerspĂ€tungen und ZugausfĂ€llen.

Auch internationaler Fernverkehr teils unterbrochen

Unterbrochen ist laut DB der internationale Fernverkehr von und nach BrĂŒssel. Die FernzĂŒge zwischen Köln und Bruxelles-Midi fallen aus. Der internationale Fernverkehr Frankfurt – Köln – Amsterdam verkehre jedoch planmĂ€ĂŸig.

Die meisten ZĂŒge aus Richtung Norddeich/Emden enden wegen der UnwetterschĂ€den in MĂŒnster und wenden dort. ZĂŒge aus Richtung Hannover und Paderborn enden und wenden nach Angaben der Bahn in Hamm. Die ICE-ZĂŒge–Berlin – Hannover – Hamm – DĂŒsseldorf/Köln seien davon aber nur teilweise betroffen: Die planmĂ€ĂŸige Zugtrennung in Hamm entfĂ€llt, die ZĂŒge fahren mit beiden Zugteilen weiter nach DĂŒsseldorf beziehungsweise Köln. Auf dem Abschnitt ĂŒber Hagen und Wuppertal fallen sie aus.

Weitere Artikel


NRW möglichst meiden

Die Deutsche Bahn empfiehlt Reisenden, Zugfahrten von und nach Nordrhein-Westfalen möglichst zu verschieben. Alle bereits gebuchten Tickets des Fernverkehrs fĂŒr Strecken, die vom Unwetter betroffen sind, behalten ihre GĂŒltigkeit. Über gesperrte Strecken im Regionalverkehr informiert die Deutsche Bahn auf ihrer Internet-Seite.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
ADACAachenCochemEuskirchenHagenHammKoblenzMeckenheimMönchengladbachOberhausen
Auto-Themen

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website