Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel & Medikamente >

Therapie nach Bobath: Ablauf und Ziele

...

Bobath-Konzept  

Therapie nach Bobath: Ablauf und Ziele

21.01.2014, 16:51 Uhr | kg (CF)

Die Therapie nach Bobath folgt der Grundannahme, dass jeder Patient einzigartig ist und daher auch ein ganz individuelles Behandlungskonzept benötigt. Der konkrete Ablauf variiert somit von Fall zu Fall. Ausgangspunkt ist jedoch immer eine Bewegungsanalyse, gefolgt von einer Zielfestlegung.

Ganz individueller Ablauf

Die Bewegungsanalyse zu Beginn einer Therapie nach Bobath entspricht einer Bestandsaufnahme: Der Therapeut ermittelt, wie schwerwiegend die körperlichen Funktionsstörungen des Patienten sind und mit welchen Maßnahmen sie inwieweit behandelt werden können. Damit ist bereits die Grundlage für eine individuelle Zielfestlegung geschaffen. Je nachdem, welche Bewegungen und Handlungen im Alltag des Betroffenen eine besonders große Rolle spielen, verschiebt sich der Fokus von Patient zu Patient. 

Zunächst werden Etappenziele definiert. Dies hat zwei Vorteile: Zum einen ist eine solche Herangehensweise realistischer als das Versprechen einer vollständigen Heilung, zum anderen kann der Patient leichter beziehungsweise schneller Teilziele erreichen. Das wiederum soll ihn zur aktiven Teilnahme motivieren.

Ziele der Therapie nach Bobath

Das Bestreben des Pflegepersonals ist es, dem Patienten (wieder) zu mehr Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit zu verhelfen. Der Betroffene soll das unter Anleitung Gelernte auf seinen Alltag übertragen und eigenständig anwenden können. Er soll sich sicher fühlen und optimistisch in die Zukunft blicken.

Dazu werden bei der Therapie nach Bobath die "abgeschalteten" Körperpartien neu entdeckt. Hat die Schädigung des Nervensystems zum Beispiel zu einer halbseitigen Gesichtslähmung geführt, müssen die Nervenenden sensibilisiert, Muskeln neu trainiert, Bewegungsabläufe wieder erlernt und verinnerlicht werden. Das funktioniert jedoch nur, wenn beide Gesichtshälften miteinander in Einklang gebracht werden können.

Schritt für Schritt Bewegungsablauf erlernen

Eine Therapie nach Bobath läuft folgendermaßen ab: Mit Unterstützung eines ausgebildeten Therapeuten erlernt der Patient nach und nach alltagsrelevante Bewegungsabläufe – zunächst in kleinen und einfachen Schritten. Zusammengesetzt ergeben sie jedoch komplexe Bewegungsmuster. Experten sprechen in solch einem Fall vom "progressive part learning". Dazu gehört auch, bestimmte Bewegungen und Handlungen unter verschiedenen Umweltbedingungen zu proben, damit der Patient wieder lernt, sich auf wechselnde Alltagsbedingungen einzustellen.

Angewendet werden verschiedene Behandlungstechniken. Bei der sogenannten Fazilitation beispielsweise unterstützt der Therapeut den Patienten in der Ausführung der Bewegung teilweise oder ganz. Im Laufe dieser Therapietechnik werden Tempo, Aufgabenstellung und Hilfestellung immer wieder modifiziert. Der gesamte Ablauf der Bobath-Therapie richtet sich nach den Bedürfnissen des Patienten, erklärt das Kompetenznetz Schlaganfall auf seiner Internetseite. Ist der Patient einmal nicht in guter Verfassung, nimmt der Therapeut darauf Rücksicht und fährt das Trainingsprogramm etwas zurück.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel & Medikamente

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018