• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Bandscheibenvorfall
  • Sport nach Bandscheibenvorfall: Das sollten Sie beachten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild f├╝r einen TextScholz erntet Shitstorm nach PKSymbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz steigt deutlich anSymbolbild f├╝r einen TextDas sagt Man├ę ├╝ber Lewandowski Symbolbild f├╝r einen TextSpuck-Eklat in WimbledonSymbolbild f├╝r einen Text20 Jahre Haft f├╝r Ghislaine MaxwellSymbolbild f├╝r einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild f├╝r einen TextGr├╝nen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild f├╝r einen TextAchtj├Ąhriger erschie├čt BabySymbolbild f├╝r einen TextTravis Barker in Klinik eingeliefertSymbolbild f├╝r einen TextSchlagers├Ąngerin hat sich verlobtSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserARD-Gast mit SchreckensprognoseSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Das sollten Sie beim Sport danach beachten

sk (CF)

28.02.2012Lesedauer: 2 Min.
Nach einem Bandscheibenvorfall ist R├╝ckenschwimmen f├╝r die St├Ąrkung der R├╝ckenmuskulatur gut geeignet.
Nach einem Bandscheibenvorfall ist R├╝ckenschwimmen f├╝r die St├Ąrkung der R├╝ckenmuskulatur gut geeignet. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach einem Bandscheibenvorfall ist Sport nicht nur erlaubt, sondern als Teil der Therapie ausdr├╝cklich erw├╝nscht. Denn durch sanfte sportliche Bet├Ątigung erhalten Sie Ihre Beweglichkeit und st├Ąrken die Muskulatur des R├╝ckens. So tragen Sie zu einer Entlastung der Wirbels├Ąule bei.

Ursachen f├╝r den Bandscheibenvorfall

F├╝r einen Bandscheibenvorfall kann es verschiedene Ursachen geben. Mit dem Alter setzt nat├╝rlicherweise ein gewisser Verschlei├č ein, auch ├╝berm├Ą├čige Belastungen k├Ânnen den schmerzhaften Vorfall ausl├Âsen. In vielen F├Ąllen geh├Âren auch ├ťbergewicht und Bewegungsmangel zu den Ursachen.

Um einem Bandscheibenvorfall vorzubeugen, ist Sport also optimal geeignet. Doch auch wenn Sie bereits einen Bandscheibenvorfall hatten, ist sportliche Bet├Ątigung sinnvoll - vorausgesetzt, Sie w├Ąhlen die richtigen Sportarten aus und ├╝berfordern Ihre Wirbels├Ąule nicht.


So st├Ąrken Sie Ihren R├╝cken mit einem Gymnastikball

R├╝cken├╝bungen mit dem Gymnastikball
Die klassischen Sit-Ups sind mit Gymnastikball bestens durchf├╝hrbar
+5

Vor dem Training mit dem Arzt sprechen

Bevor Sie nach einem Bandscheibenvorfall mit dem Sporttreiben beginnen, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen. Kl├Ąren Sie mit ihm, welche Sportarten in Ihrem Fall sinnvoll sind und welche eher nicht. Die Antwort auf die Frage nach der richtigen sportlichen Bet├Ątigung h├Ąngt n├Ąmlich unter anderem davon ab, welcher Bereich Ihrer Wirbels├Ąule vom Bandscheibenvorfall betroffen war. Generell gilt: Was keine Schmerzen verursacht, schadet in der Regel nicht.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Zeugin: Trump schmiss aus Wut Teller mit Essen an die Wand
Hutchinson im Untersuchungsausschuss: Trump streitet ihre Vorw├╝rfe ab, doch w├╝rde er es auch unter Eid tun?


H├Ąufig ist es allerdings sinnvoll, vor dem "normalen" Sport zun├Ąchst eine Zeit lang ein Aufbauprogramm zu absolvieren, mit dem Sie gezielt die R├╝ckenmuskulatur st├Ąrken. Diese gibt der Wirbels├Ąule mehr Halt und entlastet sie. Einem neuerlichen Bandscheibenvorfall kann dadurch vorgebeugt werden.

Geeigneter Sport nach einem Bandscheibenvorfall

Zu den r├╝ckenfreundlichen Sportarten, die f├╝r Patienten mit einem Bandscheibenvorfall gut geeignet sind, geh├Âren zum Beispiel Wandern, Walken und Schwimmen. R├╝ckenschwimmen und Kraulen bekommen Ihrem R├╝cken dabei besser als Brustschwimmen.

Joggen ist erlaubt, jedoch am besten nur auf weichen Untergr├╝nden wie Waldwegen, nicht auf Asphalt. Wollen Sie Radfahren, achten Sie darauf, dass der Sattel tiefer eingestellt ist als der Lenker. Das f├╝hrt zu einer aufrechten Haltung.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
A
AnalthromboseAtheromAugenzuckenAffenpocken
















t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website