Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Brüchige Nägel >

Pflegetipps für Fingernägel: So schneiden Sie richtig

...

Nagelpflege  

Fingernägel: Die besten Beauty-Tipps

27.01.2016, 13:48 Uhr | ee (hp)

Pflegetipps für Fingernägel: So schneiden Sie richtig. Kürzen Sie Ihre Fingernägel richtig? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Kürzen Sie Ihre Fingernägel richtig? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Hände eines Menschen sind seine Visitenkarte. Dazu gehören in erster Linie gepflegte Fingernägel, für deren Pflege Sie sich pro Woche rund 45 Minuten Zeit nehmen sollten. Ob bunt lackiert oder schlicht und natürlich – schöne Nägel sind ein echter Hingucker. Die wichtigsten Pflege-Tipps finden Sie in unserer Foto-Show.

So kürzen Sie Ihre Fingernägel richtig

Fingernägel kann man auf verschiedene Weise kürzen: Im Handel erhalten Sie Nagelfeilen, Nagelscheren und Nagelknipser. Am gröbsten arbeiten Knipser - die Nagelform können Sie damit kaum beeinflussen. Scheren sparen viel Zeit, allerdings wird die oberste Nagelschicht dadurch angeraut und die Nägel reißen schneller ein. Mit Feilen erzielen Sie die schönsten und schonendsten Ergebnisse. Sand- und Glasfeilen eignen sich besser als Metallfeilen, denn sie arbeiten präziser und die Nägel erhitzen sich beim Feilen weniger stark. Bewegen Sie die Feile in eine Richtung und zur Nagelmitte hin, um den Nagel nicht aufzurauen und eine runde Form zu erzielen.

Verwöhnen Sie Ihre Fingernägel

Zu Beginn jeder Maniküre pflegen Sie Ihre Nägel mit einem Ölbad. Geben Sie einige Tropfen Oliven- oder Mandelöl in eine Schale mit warmem Wasser und lassen Sie die Finger im Bad circa fünf Minuten einwirken. Das versorgt die Nagelhaut mit Feuchtigkeit und weicht sie auf. Nun können Sie die Nagelhaut mit einem Rosenholzstäbchen aus dem Fachhandel vorsichtig zurückschieben. Kürzen Sie die empfindliche Nagelhaut nie mit einer Schere. Dadurch entstehen schnell Verletzungen. Anschließend können Sie Ihre Hände mit einer speziellen Handcreme für Nägel zusätzlich geschmeidig machen.

Pflege von innen - die richtige Ernährung

Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung, denn Mangelerscheinungen zeigen sich oft zuerst an den Fingernägeln. Besonders wichtig für starke Nägel ist Eisen, das in Hülsenfrüchten, Fleisch und grünem Salat enthalten ist. Außerdem benötigen Sie ausreichend Kalzium aus Milchprodukten und Vitamin A, das beispielsweise in Leber, Karotten und Aprikosen enthalten ist. Zusätzlich sollten Sie Biotin in Form von Eiern oder Sojaprodukten zu sich nehmen.

Eine gute Ernährung zeigt sich nicht nur an den Fingernägeln sondern auch an der Haut. Für Sie ist also gesundes Essen nur von Vorteil.

Das richtige Lackieren

Verwenden Sie einen Unterlack, der Nagelverfärbungen verhindert. Lassen Sie ihn fünf Minuten trocknen. Den Farblack tragen Sie möglichst gleichmäßig zweimal hintereinander auf. Der Lack wird auf diese Weise gleichmäßig und deckt auch bei dunklen Tönen gut.

Anschließend sollten die lackierten Nägel zehn Minuten trocknen. Mit einem Überlack verhindern Sie ein schnelles Absplittern der Farbe und Ihre Nägel bekommen einen schönen Glanz. Lackierfehler lassen sich am Schluss mit einem in Nagellackentferner getränkten Wattestäbchen oder einem speziellen Korrekturstift ausbessern.

Das schadet Ihren Nägeln

Vermeiden Sie Nagellackentferner mit Aceton, denn diese trocknen Ihre Nägel und auch ihre Hände stark aus. Aggressive Putzmittel greifen die Haut Ihrer Hände und die Fingernägel an, weshalb Sie beim Hausputz zu milden Mitteln und Putzhandschuhen greifen sollten. Rauchen kann Ihre Nägel durch den erhöhten Nikotinkonsum gelb verfärben.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018