• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Erkältungskrankheiten
  • Hausmittel gegen Nasennebenhöhlenentzündung: Einfach die Nase frei bekommen


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Hausmittel gegen akute Nasennebenhöhlenentzündung

kg (CF)

Aktualisiert am 19.03.2018Lesedauer: 2 Min.
Um die Schleimhäute zu befeuchten, können Sie Wasserdampf inhalieren, der zusätzlich mit Kamillenblüten und Salz versetzt werden können.
Um die Schleimhäute zu befeuchten, können Sie Wasserdampf inhalieren, der zusätzlich mit Kamillenblüten und Salz versetzt werden können. (Quelle: Jochen Tack/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBrief an Scholz: Handwerker verärgertSymbolbild für einen TextBerliner Polizei ermittelt gegen Abbas Symbolbild für einen TextLewandowski im Auto überfallenSymbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für einen TextSo lief Gellineks "heute-journal"-DebütSymbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextBericht: Ronaldo will zum BVBSymbolbild für einen TextNächste Überraschung: Potye holt MedailleSymbolbild für einen TextDagmar Wöhrl begeistert im BadeanzugSymbolbild für einen Text"Tatort": So geht es weiterSymbolbild für einen TextLösung für Punk-Problem auf Sylt?Symbolbild für einen Watson TeaserHummels verärgert mit Mode-FehltrittSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Eine akute Sinusitis im Anfangsstadium kann oftmals zu Hause behandelt werden. Welche Hausmittel gegen Nasennebenhöhlenentzündung wirksam sind, vom Inhalieren bis zum heißen Fußbad, erfahren Sie hier.

Hausmittel gegen Nasennebenhöhlenentzündung

Bei einer akuten Sinusitis sind die Schleimhäute in den Nasennebenhöhlen entzündet. Ein Symptom der Krankheit ist die Bildung von zähem Nasensekret, das sich in den Nasennebenhöhlen festsetzt und zu Kopf- und Gesichtsschmerzen führen kann.

Behandlungen, die zur Befeuchtung der Schleimhäute und Verflüssigung des Nasensekrets beitragen, sind generell als Hausmittel gegen Nasennebenhöhlenentzündung geeignet. Generell wird empfohlen, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Viel Wasser und warmen Tee trinken hilft, den Schleim zu verdünnen aber auch zusätzliche Mittel können helfen.


Hausmittel gegen häufige Krankheiten

Hausmittel gegen Erkältung
Lippenherpes richtig behandeln
+8

Inhalieren bei akuter Sinusitis

Das Inhalieren von heißem Wasserdampf führt dazu, dass die Nasenschleimhäute befeuchtet werden und festsitzendes Nasensekret gelöst wird wie die Bundesärztekammer berichtet. Zusätze wie Salz oder Kamillenblüten wirken zudem desinfizierend. Die einfachste Art zu inhalieren ist, eine Schüssel mit zwei Litern kochendem Wasser zu füllen und die desinfizierenden Zusätze beizugeben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir können nichts dagegen unternehmen"
Lavaeruptionen des Ätna in Italien: Die Menschheit ist Vulkanausbrüchen gegenüber keineswegs hilflos, sagt Experte Ulrich Küppers.


Stellen Sie die Schüssel auf einen Tisch, beugen Sie sich mit dem Kopf über den heißen Dampf und decken Sie den Kopf mit einem Handtuch ab. Zehnminütiges Inhalieren ist ein wirksames Hausmittel gegen Nasennebenhöhlenentzündung.

Fußbad als Hausmittel gegen akute Sinusitis

Fußbäder verbessern die Durchblutung der oberen Atemwege und sind für die Behandlung einer akuten Sinusitis gut geeignet. Wichtig ist, dass die Temperatur des Fußbades schrittweise steigt. Lassen Sie etwa 34 Grad Celsius warmes Wasser knöcheltief in eine Wanne ein und stellen Sie Ihre Füße hinein.

In den nächsten 20 Minuten geben Sie heißeres Wasser dazu, bis das Fußbad eine Temperatur von 41 Grad Celsius erreicht. Anschließend sollten Sie sich die Füße abtrocknen, warme Socken anziehen und sich eine halbe Stunde lang hinlegen.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hausmittel

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website