t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenEnergieHeizung

Heizung einbauen - Kann man das selber machen?


Heizung einbauen: Kann man das selber machen?

ng (CF)

23.08.2011Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Bei einem Hausbau kann der Bauherr vieles selber machen. Wenn es jedoch darum geht, die Heizung einbauen zu wollen, sollten sich Häuslebauer immer einen Experten holen. Die Installation erfordert viel Fachwissen, das ein Laie nicht haben kann.

Hausbau: Geld sparen mit Eigenleistung

Ein Hausbau kostet viel Geld. Da liegt es nahe, dass Sie als Bauherr nach Möglichkeiten zum Geldsparen suchen. Eine besonders beliebte Variante dabei sind Eigenleistungen. Indem Sie einzelne Arbeitsabschnitte oder Teile davon selber machen, sparen Sie Lohnkosten. Zudem erkennen Banken die so genannte Muskelhypothek als Ersatz für fehlendes Eigenkapital an. Sie sollten jedoch schon bei der Planung genau überlegen, was Sie wirklich selber machen können und was nicht. Eine realistische Einschätzung Ihrer Fähigkeiten ist dabei besonders wichtig.

Heizungsinstallation: Aufgabe für Profis

Es gibt beim Hausbau auch Aufgaben, die Sie immer einem Profi überlassen sollten. Wenn Sie etwa eine Heizung einbauen wollen, müssen Sie sehr viele Dinge beachten. Im Heizsystem herrscht hoher Druck, so dass alle Verbindungen absolut stabil sein müssen. Schon ein kleiner Fehler kann schwerwiegende Folgen haben und auch die Heizleistung spürbar mindern. Es sollte also immer ein erfahrener Installateur die Heizung einbauen. Für ambitionierte Heimwerker gibt es auf der Baustelle genügend andere Aufgaben.

Einzelne Heizkörper selber einbauen

Wenn es nur darum geht, einzelne Heizkörper einzubauen oder auszutauschen, können Sie das unter Umständen selber machen. Voraussetzung ist jedoch ein gewisses Fachwissen. Außerdem brauchen Sie immer mindestens einen Helfer. Auch bei der Montage eines Heizkörpers gilt, dass die Verbindungen zu einhundert Prozent dicht sein müssen. Zudem müssen Sie unbedingt einen ausreichend großen Heizkörper wählen, der genug Wärme für den gesamten Raum spendet.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website