t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenAktuelles

Europäische Städte ganze vorne: Die beliebtesten Reiseziele 2019


Die beliebtesten Reiseziele 2019

Jeanne Plaumann, Tripadvisor

27.03.2019Lesedauer: 3 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Tower Bridge: London ist bei den populärsten Urlaubszielen ganz vorne mit dabei.Vergrößern des Bildes
Tower Bridge: London ist bei den populärsten Urlaubszielen ganz vorne mit dabei. (Quelle: imagebroker/imago-images-bilder)

Für einen schönen Urlaub muss es nicht immer in die Ferne gehen. Bei den beliebtesten Reisezielen sind unter den Top Fünf

Das Reiseportal Tripadvisor hat die beliebtesten Reiseziele der Welt zusammengestellt. Unter den vorderen Plätzen finden sich auch europäische Metropolen. Hier finden Sie die zehn populärsten Urlaubsorte weltweit:

1. London, Großbritannien

Die britische Hauptstadt ist das beliebteste Reiseziel der Welt. Der Buckingham Palace, das London Eye und die Tower Bridge sind nur drei der vielen Sehenswürdigkeiten. Die staatlichen Museen sind kostenlos und wer doch Geld ausgeben möchte, kann dies auf den verschiedenen Märkten in der ganzen Stadt tun.

2. Paris, Frankreich

Auf den zweiten Platz der Rangliste beliebter Reiseziele hat es mit Paris eine weitere europäische Hauptstadt geschafft. Zwischen Eiffelturm, Arc de Triumphe und Champs-Elysées flaniert man zwischen andere Touristen durch die französische Hauptstadt. Etwas entfernt von den großen Bauten, finden Kunstbegeisterte im Viertel Montmartre Karikaturisten und Maler, oder suchen nach Schnäppchen auf dem Marché aux Puces de Montreuil.

3. Rom, Italien

Mit dem Trevi-Brunnen, der spanischen Treppe und dem Kolloseum lockt Rom jedes Jahr viele Touristen in die Stadt. In der italienischen Metropole darf natürlich auch das Essen nicht vernachlässigt werden. Neben etlichen Eisdielen gibt es auch viele Restaurants, in denen Klassiker wie Pizza und Pasta mit einem modernen Einfluss angeboten werden.

die ganz klassisch Pizza und Pasta anbieten.

4. Kreta, Griechenland

Ruhig im Mittelmeer gelegen, lockt Kreta Reisende mit Sand- und Kieselstränden. Neben landschaftlicher Schönheit finden Urlauber auf der griechischen Insel auch historische Gebäude und Ruinen. Der Legende nach entstand hier die erste moderne Zivilisation.

5. Bali, Indonesien

Im indonesischen Bali erwartet Urlauber eine Postkartenidylle. Neben weißen Sandstränden und türkisblauem Wasser, bietet Bali auch urwaldähnliche Vegetation. In Ubud, der Kunsthauptstadt Balis, können Reisende Kreativworkshops belegen oder sich am lokalen Handwerk erfreuen.

6. Phuket, Thailand

Auf der thailändischen Insel können Urlauber mit Tuk Tuks, Taxis und Busse zur nächsten Sehenswürdigkeit fahren. Mit einem landestypischen, dünnen Longtail-Boot geht es zu einer der tiefblauen Lagunen. Wer genug von den Stränden hat, kann im Inselinneren die Wälder und Klippen von Phuket entdecken.

7. Barcelona, Spanien

In der katalonischen Metropole geht es farbenfroh zu: Antoni Gaudi hat einige Häuser der Stadt entworfen, die nun das Straßenbild prägen. Nicht zu vergessen ist die berühmte Sagrada Familia, die ebenfalls von ihm geplant wurde. Auf der Las Ramblas benannten Hauptstraße bieten Cafés, kleine Verkaufsstände und Straßenkünstler ein belebtes Bild für die Touristen.

8. Istanbul, Türkei

In der türkischen Stadt am Bosporus lohnt sich ein Besuch der Sultan-Ahmet-Moschee, die von überall zu sehen ist. Auf unzähligen Basaren finden Reisende allerhand Handwerk, Gewürze und bunte Kleidung. Auch architektonisch ist Istanbul ein absoluter Hingucker.

9. Marrakesch, Marokko

Urlauber können sich in Marrakesch durch die langen, verzweigten Gassen der Medina bewegen, und in kleinen Geschäften landestypische Besonderheiten kaufen. Wer es etwas grüner mag, findet im botanischen Garten Jardin Majorelle eine Oase inmitten der Stadt. Auch die Moscheen sind ein Ort der Ruhe, dürfen aber vielerorts nur von Muslimen betreten werden.

10. Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Die Millionenstadt in der Wüste bietet neben zahlreichen Wolkenkratzern und Einkaufszentren auch viele Freizeitaktivitäten. Skydiven über der Küste mit den künstlich angelegten Inseln "The Palm" und "The World" bringt Nervenkitzel. Ähnlich hoch hinauf geht es bei der Aussichtsplattform des Burj Khalifa. Zum umherwandern laden zudem die einzelnen Souks – lokale Märkte – ein, auf denen mit Gewürzen, Gold und Stoffen gehandelt wird. Ein Highlight für Kunstliebhaber ist seit 2018 das Louvre Dubai.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • Tripadvisor
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website