t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & TrinkenEinkaufen

Ostern einkaufen: Öffnungszeiten von Aldi, Lidl, Rewe und Edeka im Überblick


Öffnungszeiten an Ostern 2024
Wann Aldi, Lidl, Rewe & Co. geöffnet haben


Aktualisiert am 30.03.2024Lesedauer: 4 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Alles für die Festtage: In einigen Geschäften bekommen Sie auch an den Feiertagen noch Lebensmittel.Vergrößern des Bildes
Alles für die Festtage: In einigen Geschäften bekommen Sie auch an den Feiertagen noch Lebensmittel. (Quelle: ipopba/getty-images-bilder)

Für den Osterbrunch fehlt noch die Salami und für Ostermontag benötigen Sie noch Aufbackbrötchen? Wo können Sie bis wann noch alles besorgen, was Ihnen jetzt fehlt? Eine Übersicht.

Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag sind gesetzliche Feiertage. Das heißt, dass die Geschäfte – auch Supermärkte und Discounter – in der Regel geschlossen sind. Ihnen bleiben also nur der Gründonnerstag sowie der Karsamstag, um alles bei Aldi, Lidl, Edeka, Rewe und Co. zu besorgen, was Sie für das lange festliche Wochenende benötigen. Dasselbe gilt für Elektronik und Haushaltswaren. Die Öffnungszeiten der bekanntesten Handelsketten erfahren Sie im Folgenden.

Gut zu wissen: Einige Handelsketten haben ihre Öffnungszeiten für Gründonnerstag und Karsamstag geändert.

Achtung

Verdi hat zu Warnstreiks im Handel aufgerufen. Im Fokus stehen Kaufland und Lidl. Es kann daher sein, dass über die Osterfeiertage nicht alle Waren in den Filialen verfügbar sind. Die Geschäfte werden jedoch geöffnet bleiben und schließen aufgrund der Streiks nicht.

Aldi Nord

Die meisten Filialen haben wie folgt geöffnet:

  • Gründonnerstag: 7 bis 21 Uhr, teilweise auch nur von 8 bis 20 Uhr
  • Karfreitag: geschlossen
  • Karsamstag: 7 bis 21 Uhr, teilweise auch nur von 8 bis 20 Uhr
  • Ostersonntag: geschlossen
  • Ostermontag: geschlossen
  • Dienstag nach Ostern: 7 bis 21 Uhr, teilweise auch nur von 8 bis 20 Uhr

Aldi Süd

Die meisten Filialen haben wie folgt geöffnet:

  • Gründonnerstag: 7 bis 21 Uhr, teilweise auch nur von 8 bis 20 Uhr
  • Karfreitag: geschlossen
  • Karsamstag: 7 bis 21 Uhr, teilweise auch nur von 8 bis 20 Uhr
  • Ostersonntag: geschlossen
  • Ostermontag: geschlossen
  • Dienstag nach Ostern: 7 bis 21 Uhr, teilweise auch nur von 8 bis 20 Uhr

Edeka

Die meisten Filialen haben wie folgt geöffnet:

  • Gründonnerstag: 7 bis 21 Uhr, teilweise von 8 bis 20 Uhr oder von 8 bis 22 Uhr
  • Karfreitag: geschlossen
  • Karsamstag: 7 bis 21 Uhr, teilweise auch nur von 8 bis 20 Uhr
  • Ostersonntag: geschlossen
  • Ostermontag: geschlossen
  • Dienstag nach Ostern: 7 bis 21 Uhr, teilweise von 8 bis 20 Uhr oder von 8 bis 22 Uhr

Rewe

Die meisten Filialen haben wie folgt geöffnet:

  • Gründonnerstag: 7 bis 22 Uhr, teilweise von 7 bis 23.30 Uhr
  • Karfreitag: geschlossen
  • Karsamstag: 7 bis 22 Uhr, teilweise von 7 bis 23.30 Uhr
  • Ostersonntag: geschlossen
  • Ostermontag: geschlossen
  • Dienstag nach Ostern: 7 bis 22 Uhr, teilweise von 7 bis 23.30 Uhr

Kaufland

Die meisten Filialen haben wie folgt geöffnet:

  • Gründonnerstag: 7 bis 22 Uhr, teilweise von 7 bis 23.30 Uhr
  • Karfreitag: geschlossen
  • Karsamstag: 7 bis 22 Uhr, teilweise von 7 bis 23.30 Uhr
  • Ostersonntag: geschlossen
  • Ostermontag: geschlossen
  • Dienstag nach Ostern: 7 bis 22 Uhr, teilweise von 7 bis 23.30 Uhr

Netto Marken-Discount

Die meisten Filialen haben wie folgt geöffnet:

  • Gründonnerstag: 6.30 bis 22 Uhr, teilweise von 7 bis 21 Uhr oder von 8 bis 20 Uhr
  • Karfreitag: geschlossen
  • Karsamstag: 6:30 bis 22 Uhr, teilweise von 7 bis 21 Uhr oder von 8 bis 20 Uhr
  • Ostersonntag: geschlossen
  • Ostermontag: geschlossen
  • Dienstag nach Ostern: 7 bis 21 Uhr, teilweise von 8 bis 20 Uhr oder von 7 bis 22 Uhr

Penny

Die meisten Filialen haben wie folgt geöffnet:

  • Gründonnerstag: 7 bis 21 Uhr, teilweise von 7 bis 22 oder 23 Uhr
  • Karfreitag: geschlossen
  • Karsamstag: 7 bis 21 Uhr, teilweise von 7 bis 22 oder 23 Uhr
  • Ostersonntag: geschlossen
  • Ostermontag: geschlossen
  • Dienstag nach Ostern: 7 bis 21 Uhr, teilweise von 7 bis 22 oder 23 Uhr

Rossmann

Die meisten Filialen haben wie folgt geöffnet:

  • Gründonnerstag: 9 bis 21 Uhr, teilweise von 8.30 bis 21 Uhr
  • Karfreitag: geschlossen
  • Karsamstag: 8 bis 21 Uhr, teilweise von 8 bis 20 Uhr
  • Ostersonntag: geschlossen
  • Ostermontag: geschlossen
  • Dienstag nach Ostern: 8 bis 21 Uhr, teilweise von 8 bis 20 Uhr

Dm

Die meisten Filialen haben wie folgt geöffnet:

  • Gründonnerstag: 9 bis 21 Uhr, teilweise von 8 bis 20 Uhr
  • Karfreitag: geschlossen
  • Karsamstag: 7 bis 21 Uhr, teilweise von 8 bis 20 Uhr
  • Ostersonntag: geschlossen
  • Ostermontag: geschlossen
  • Dienstag nach Ostern: 7 bis 21 Uhr, teilweise von 8 bis 20 Uhr

Mediamarkt, Saturn

Die meisten Filialen haben wie folgt geöffnet:

  • Gründonnerstag: 10 bis 20 Uhr, teilweise von 10 bis 21 Uhr
  • Karfreitag: geschlossen
  • Karsamstag: 10 bis 20 Uhr, teilweise von 10 bis 21 Uhr
  • Ostersonntag: geschlossen
  • Ostermontag: geschlossen
  • Dienstag nach Ostern: 10 bis 20 Uhr, teilweise von 10 bis 21 Uhr

Ikea

Die meisten Filialen haben wie folgt geöffnet:

  • Gründonnerstag: 10 bis 20 Uhr, teilweise von 10 bis 19 Uhr
  • Karfreitag: geschlossen
  • Karsamstag: 10 bis 20 Uhr, teilweise von 10 bis 19 Uhr
  • Ostersonntag: geschlossen
  • Ostermontag: geschlossen
  • Dienstag nach Ostern: 10 bis 20 Uhr, teilweise von 10 bis 19 Uhr

Info: Das Ikea-Restaurant öffnet oft schon um 9 Uhr.

Wann Sie nicht einkaufen sollten

Allgemein gelten am Gründonnerstag der Nachmittag und der Abend (16 bis 20 Uhr) und am Samstag der Vormittag und Mittag (11 bis 17 Uhr) als die verkaufsstärksten Zeiten. Wenn Sie lieber in Ruhe einkaufen möchten, weichen Sie besser auf den Mittwoch vor Ostern oder den Abend des Karsamstags aus. Beides hat allerdings Nachteile: Nicht immer halten sich frische Produkte von Mittwoch bis Montag. Wenn Sie hingegen am Samstagabend einkaufen, kann es vorkommen, dass bereits einige Produkte vergriffen sind. Ideal ist es, den Großeinkauf auf den Mittwoch zu verlegen und frische Ware am Samstag – wenn auch im Getümmel – zu kaufen.

Wo kann ich an Karfreitag oder Ostermontag einkaufen?

Supermärkte, Discounter, Drogeriemärkte, Elektrofachgeschäfte und Apotheken in Bahnhöfen und Flughafen haben teilweise auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet. Demnach auch an Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag. Die Öffnungszeiten an den Feiertagen sind meist 6 beziehungsweise 7 bis 20 beziehungsweise 21 Uhr.

Darüber hinaus dürfen Bäckereien, die zugleich ein Café sind, auch an Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag geöffnet haben und Backware verkaufen. Allerdings jeweils nur bis zu fünf Stunden und nur in bestimmten Bundesländern. Am besten erkundigen Sie sich bei Ihrem Bäcker vor Ort, ob er von den Ausnahmeregelungen betroffen ist und an den Feiertagen geöffnet hat.

Einige Tankstellen öffnen ebenfalls an den Feiertagen. Allerdings bleibt es den Betreibern überlassen, ob sie geöffnet haben oder nicht und zugleich auch Ware verkaufen. Es kann durchaus vorkommen, dass der Betrieb auf den Selfservice (also ausschließlich das selbstständige Tanken) beschränkt ist. Ware wird dann nicht verkauft.

Verwendete Quellen
  • Google Maps
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website