• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Butter drau├čen oder im K├╝hlschrank lagern? Das sollten Sie wissen


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

F├╝r diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgf├Ąltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Ist ranzige Butter gesundheitssch├Ądlich?

t-online, stw

Aktualisiert am 11.02.2022Lesedauer: 3 Min.
Weiche Butter im Handumdrehen: Wie der Trick mit dem Glas funktioniert, sehen Sie im Video. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextFrau bei Politikertreffen get├ÂtetSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star ├╝berfuhr Sohn mit Rasenm├ĄherSymbolbild f├╝r einen TextLiebesgl├╝ck f├╝r Rammstein-FanSymbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild f├╝r einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild f├╝r einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild f├╝r einen TextLotto: Aktuelle GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild f├╝r einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Gute Butter sollte weder zu weich noch zu hart sein. Viele bewahren sie daher nicht im K├╝hlschrank auf, damit sie sich leichter aufs Brot streichen l├Ąsst. Doch wie schnell wird das Streichfett eigentlich ranzig und sollte man sie nicht doch besser k├╝hlen?

Das Wichtigste im ├ťberblick


  • Kann Butter schimmeln?
  • Muss Butter gek├╝hlt werden?
  • Wie lange ist Butter haltbar?
  • Woran erkenne ich ranzige Butter?
  • Ist ranzige Butter gesundheitssch├Ądlich?
  • Kann ich ranzige Butter noch verwerten?
  • Butter k├Ânnen Sie auch einfrieren

Sie geh├Ârt f├╝r viele zum Fr├╝hst├╝ck dazu: Butter. Doch auch zum Verfeinern von Gerichten und Backen wird das Streichfett verwendet. Wer die Butter jedoch falsch lagert oder nutzt, riskiert, dass sie schlecht wird.

Kann Butter schimmeln?

Durch die falsche Lagerung oder Handhabung k├Ânnen Lebensmittel schnell schimmeln. Echte Butter schimmelt selten, da sie gr├Â├čtenteils aus Fett besteht. Dasselbe gilt f├╝r ├ľle, Margarine oder Pflanzenfette. Aber: Sobald das Streichfett ge├Âffnet und verwendet wurde, kann sich auch hier Schimmel bilden. Das ist beispielsweise der Fall, wenn mit einem verschmutzten Messer etwas Butter entnommen wurde oder anderweitig Fremdk├Ârper auf das Lebensmittel gelangt sind. Wird die Butter zus├Ątzlich nicht richtig gelagert und gek├╝hlt, kann sich schnell Schimmel bilden. Dann sollten Sie die Butter nicht mehr essen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir haben schwere Schuld auf uns geladen"
Putin bei einer Erinnerungsfeier zum 81. Jahrestag des deutschen ├ťberfalls auf die Sowjetunion: "Wir haben keinen Einfluss auf Russland"


Muss Butter gek├╝hlt werden?

Auch wenn viele anderer Meinung sind und es seit Jahren anders handhaben: Butter geh├Ârt in den K├╝hlschrank, r├Ąt die Verbraucherzentrale Berlin. Denn bei Zimmertemperatur k├Ânnen die im Streichfett enthaltenen Fette schnell ranzig werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Butterp├Ąckchen bereits angebrochen ist oder nicht.

Die Aufbewahrung in einer Dose in dunkler und trockener Umgebung ist auch keine gute Alternative. Hier wird die Butter nach einigen Tagen ranzig und beginnt unangenehm zu riechen.

Auch Margarine muss gek├╝hlt werden

Gleiches gilt laut der Verbraucher-Initiative auch f├╝r Margarine. Sie r├Ąt daher dazu, immer zu den Packungen im K├╝hlregal zugreifen.

Wie lange ist Butter haltbar?

Die Haltbarkeit der Butter h├Ąngt auch von ihrem Fettgehalt ab. Je h├Âher dieser ist, desto l├Ąnger ist sie haltbar. Echte Butter muss laut EU-Verordnung einen Fettanteil von mindestens 80 Prozent haben. Dadurch ist sie beispielsweise bis zu sechs Monate unge├Âffnet haltbar. Wichtig ist, dass sie im K├╝hlschrank aufbewahrt wird.

Je geringer der Fettanteil, desto schneller sollte Butter verbraucht werden. Vor allem, wenn sie ge├Âffnet wurde. Dann ist sie nur wenige Wochen haltbar.

Woran erkenne ich ranzige Butter?

Ranzige Butter erkennen Sie daran, dass sich ihre helle, gelbliche F├Ąrbung in ein dunkles Gelb verwandelt hat. Das ist ein erstes Anzeichen daf├╝r, dass sich die pflanzlichen und tierischen Fette in der Butter ver├Ąndert haben. Verantwortlich daf├╝r sind Licht, Sauerstoff sowie Mikroorganismen und Enzyme. Unter diesem Einfluss werden die Fette zersetzt und es entstehen Abbauprodukte, die nicht nur schlecht riechen, sondern auch schlecht schmecken und als gesundheitssch├Ądlich gelten.

Handelt es sich nur um wenige, verf├Ąrbte Stellen, k├Ânnen Sie diese gro├čz├╝gig entfernen. Probieren Sie vorsichtig, ob der restliche Teil ebenfalls ranzig geworden ist. Ist dies nicht der Fall, k├Ânnen Sie das Streichfett noch verzehren.

Ist ranzige Butter gesundheitssch├Ądlich?

Im Normalfall verhindert bereits ein stechender Geruch, dass man das Produkt verzehrt. Wenn Sie doch einmal ranzige Butter essen sollten, kann es zu Verdauungsproblemen kommen. Dies gilt insbesondere f├╝r Personen mit einem Gallenleiden, bei denen die Fettverdauung nicht mehr richtig funktioniert.

Kann ich ranzige Butter noch verwerten?

Ranzige Butter k├Ânnen Sie beispielsweise erhitzen und damit Ihre Gerichte verfeinern. Auch wenn Sie das Fett zum Braten oder Backen verwenden, ist Butter, die noch nicht allzu lange ranzig ist, noch verwendbar.

Teilweise wird auch geraten, etwas Natronwasser mit der Butter zu vermengen. Dazu ben├Âtigen Sie einen Teel├Âffel Natron und mischen diesen mit einem Glas Wasser (200 ml). Anschlie├čend kneten Sie die Fl├╝ssigkeit in die Butter ein.

Streichfett geh├Ârt in das Butterfach im K├╝hlschrank

Das Streichfett sollte im Butterfach vom K├╝hlschrank aufbewahrt werden. Hier herrschen mildere Temperaturen als im restlichen K├╝hlschrank, sodass die Butter nicht zu hart wird. Sie k├Ânnen die Butter auch einige Minuten vor dem Verzehr aus der K├╝hlung nehmen, dann ist sie besonders streichf├Ąhig und kann zudem ihr Aroma entfalten.

Ein weiterer Tipp: Butter nimmt sehr schnell fremde Ger├╝che auf. Damit sie nicht nach K├Ąse oder anderen Lebensmitteln aus Ihrem K├╝hlschrank schmeckt, sollten Sie die Butter in einer Vorratsdose aufbewahren.

Butter k├Ânnen Sie auch einfrieren

Wenn Sie das Streichfett auf Vorrat kaufen, k├Ânnen Sie es auch einfrieren. Bei minus 18 Grad h├Ąlt es sich sogar bis zu sieben Monate. Bei Lagerung im Gefrierfach empfiehlt es sich, die Butter noch einmal extra zu verpacken, damit sich weniger Eiskristalle auf ihr bilden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BrotLebensmittel

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website