Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Mazerieren: Früchte in Alkohol tränken

Obst haltbar machen  

Mazerieren: Früchte in Alkohol tränken

13.05.2014, 11:33 Uhr | om (CF)

Das Mazerieren ist eine Küchentechnik, bei der Früchte oder Gebäck mit Alkohol getränkt werden. Lesen Sie hier, welchen Effekt das Tränken hat und worauf Sie achten sollten, wenn Sie mazerieren.

Was bringt das Mazerieren?

Das Wort "mazerieren" stammt aus dem Französischen und bedeutet auf Deutsch übersetzt "einlegen" oder "einweichen". Wenn Sie Früchte mit Alkohol tränken, bekommen diese dadurch ein feines Aroma. Gleichzeitig werden sie durch das Mazerieren länger haltbar, da der Alkohol dafür sorgt, dass sich Bakterien oder Schimmelpilze nicht ausbreiten können.

Früchte tränken

Eine klassische Speise, die durch Mazeration entsteht, ist der Rumtopf. Diesen können Sie zubereiten, indem Sie verschiedene Früchte mit Zucker in einem Topf schichten und mit Alkohol tränken. Die Früchte sollten dabei vollständig mit Alkohol bedeckt sein. Klassischerweise geht die Zubereitung über Monate hinweg und richtet sich nach der Erntezeit der Früchte.

Beginnen Sie im Juni und Juli mit Erdbeeren und Kirschen, im August können Sie Pfirsiche oder Nektarinen zugeben. Im September sind Zwetschgen oder Pflaumen reif, und im Oktober kommen schließlich Birnen hinzu. Im Rumtopf sind die Früchte mehrere Monate lang haltbar.

Mazerieren von Gebäck

Sie können nicht nur Früchte, sondern auch Gebäck mazerieren. So werden beispielsweise Tortenböden mit Likör getränkt oder Löffelbiskuit bei der Zubereitung von Tiramisu mit Amaretto beträufelt. Das Tränken sorgt einerseits für einen besonderen Geschmack, andererseits werden die Speisen schön saftig.

Tipp: Möchten Sie auf Alkohol verzichten, können Sie Gebäck auch mit Fruchtsaft oder Kaffee mazerieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal