Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Kuchen & Torten >

Aprikosen-Muffins: Süße Kuchen mit Streuseln

Rezeptidee  

Aprikosen-Muffins: Süße Kuchen mit Streuseln

28.05.2015, 17:21 Uhr | rk (CF)

Aprikosen-Muffins: Süße Kuchen mit Streuseln. Lecker luftiges Rezept für den Sommer: Muffins mit Buttermilch und Fruchtstückchen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Lecker luftiges Rezept für den Sommer: Muffins mit Buttermilch und Fruchtstückchen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Haben Sie Lust auf eine knusprige Muffin-Fruchtvariante? Mit Aprikosen-Muffins können Sie die Saison der sommerlichen Frucht großartig ausnutzen. Im Folgenden finden Sie ein leckeres Rezept mit Streuseln.

Aprikosen-Muffins: Fruchtig, lecker und knusprig

Das Schöne an Muffins ist, dass Sie sie endlos variieren können, beispielsweise mit Obst. Aprikosen-Muffins schmecken fruchtig und süß, Butterstreusel machen die Leckerei knusprig. Für zwölf solcher Muffins brauchen Sie laut Rezept folgende Zutaten:

  • 260 g Mehl
  • 2 ½ TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 2 TL Zimt
  • 200 g gewürfelte Aprikosen (Dose, gut abgetropft)
  • 1 Ei
  • 125 g Zucker
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 1 EL Vanillezucker
  • 250 ml Buttermilch
  • 50 g Mandelblättchen (Dekoration)
  • 1 Muffinblech

Für die Streusel:

  • 50 g Mehl
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 90 g Butter (weich)

So gelingt das Rezept für die Küchlein

Heizen Sie zunächst den Ofen auf 180 Grad vor und geben Sie in jede Vertiefung des Muffinblechs ein passendes Papierförmchen. Gemäß des Rezepts der Zeitschrift „EatSmarter!“ mischen Sie zuerst das Mehl und das Backpulver mit dem Natron, dem Zimt und den Aprikosen in einer Schüssel. In einer zweiten Schüssel verquirlen Sie die Eier, den Zucker, den Vanillezucker, das Öl und die Buttermilch. Heben Sie im nächsten Schritt die Zutaten aus der ersten Schüssel unter, bis alles grob vermengt ist.

So stellen Sie die Aprikosen-Muffins fertig

Nun können Sie sich an die Herstellung der Streusel machen. Geben Sie dafür alle Zutaten in eine Schüssel und vermengen Sie sie mit den Händen zu Streuseln. Verteilen Sie den Teig zu gleichen Teilen auf die Muffinform-Vertiefungen und geben Sie die Streusel darüber. Streuen Sie abschließend Mandelblättchen auf jeden Muffin und backen Sie die Küchlein etwa 30 Minuten, bis sie goldgelb sind.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe