Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Wassermelone: Kalorien und Nährwerte der gesunden Frucht

Gesunde Lebensmittel  

Wassermelone: Kalorien und Nährwerte der Frucht

28.06.2016, 13:46 Uhr | uc (CF)

Wassermelone: Kalorien und Nährwerte der gesunden Frucht. Dank der niedrigen Kalorienanzahl ist die Melone ein idealer Sommersnack.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Dank der niedrigen Kalorienanzahl ist die Melone ein idealer Sommersnack. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nichts erfrischt im Sommer so wie eine leckere Wassermelone. Ein weiterer Vorteil: Die Kalorien der Wassermelone fallen kaum ins Gewicht. Welche Nährwerte sich im Gemüse verbergen und wie gesund es ist, erfahren Sie hier.

Wassermelone: Wenig Kalorien, kein Fett

Von Mai bis September hat die Wassermelone Saison und hilft bei großer Hitze als Durstlöscher. Der Grund hierfür ist, dass sie zu 90 bis 95 Prozent aus Wasser besteht. Das schlägt sich auch in den Kalorien nieder, die nur 25 bis 37 pro 100 Gramm betragen. Zudem enthält das Fruchtfleisch kein Fett.

Ein weiteres Plus: Obwohl der Zuckergehalt der Wassermelone sehr gering ist, ist sie wunderbar süß und ersetzt so spielend den Nachtisch. Dabei ist die Wassermelone gar kein Obst, sondern durch die Verwandtschaft mit den Kürbisgewächsen ein Gemüse.

Ursprünglich stammt die Wildform der Wassermelone aus Afrika. Heutzutage wird sie aber weltweit, hauptsächlich in warmen Regionen, angebaut. Zu den wichtigsten Anbaugebieten zählen laut dem Online-Portal „Gartenjournal“ China, Türkei, Iran, Ägypten, USA und Mexiko. Insgesamt gibt es mehr als 150 verschiedene Unterarten.

Nährwerte: So gesund ist die Melonensorte

Doch es steckt nicht nur Wasser und Zucker in der Wassermelone. Trotz der wenigen Kalorien sind viele Nährwerte im roten Fruchtfleisch verborgen. Sechs Prozent der Melone bestehen aus Kohlenhydraten. Ballaststoffe und Eiweiß sind dagegen nur in geringen Mengen vorhanden. Was die Frucht so gesund macht, ist unter anderem das enthaltene Kalium. Der Mineralstoff wirkt entwässernd und spielt eine wichtige Rolle als Elektrolyt im Körper.

Auch lebensnotwendiges Magnesium, Phosphat und Kalzium sind in dem süßen Gemüse zu finden. Bei den Vitaminen kann die Wassermelone mit dem Provitamin A punkten. Vitamin C ist dagegen nur in geringem Maße vorhanden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal