• Home
  • Leben
  • Essen & Trinken
  • Ferrero ändert die Rezeptur von Nutella: Mehr Zucker, weniger Fett


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoOslo: Terrorverdacht nach SchießereiSymbolbild für einen TextFaeser besorgt über AfD-EntwicklungSymbolbild für einen TextVermisster Junge in Gulli gefundenSymbolbild für einen TextAuto rast in GeburtstagsfeierSymbolbild für einen TextOtto ändert Zahlungsoptionen für KundenSymbolbild für einen TextNasa: Unerwarteter Fund auf dem MondSymbolbild für einen TextBericht: Asylanträge fast verdoppeltSymbolbild für einen TextRussen legen J.K. Rowling reinSymbolbild für ein VideoHai attackiert Mann – Pärchen paddelt losSymbolbild für einen TextWaldbrand beschäftigt weiter FeuerwehrSymbolbild für einen TextPolizeiwache in Berlin durchsuchtSymbolbild für einen Watson TeaserLombardi mit pikantem Liebes-StatementSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Ferrero ändert das Rezept von Nutella

t-online, Silke Ahrens

Aktualisiert am 06.11.2017Lesedauer: 1 Min.
Das Nutella-Rezept ist jetzt anders. Auch die Farbe des Brotaufstrichs hat sich dadurch leicht verändert.
Das Nutella-Rezept ist jetzt anders. Auch die Farbe des Brotaufstrichs hat sich dadurch leicht verändert. (Quelle: Marcus Brandt/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Aufregung im Supermarktregal: Ferrero hat das Rezept von Nutella geändert. Nicht nur die Zutatenliste, auch die Farbe des Brotaufstrichs ist anders. Aber was steckt jetzt drin im Glas?

Nicht nur Coca Cola will die Rezepte seiner Getränke ändern – jetzt hat auch Ferrero erstmals seit vielen Jahren sichtbar an der Rezeptur von Nutella geschraubt. Darüber informiert die Verbraucherzentrale Hamburg auf ihrer Facebook-Seite. Denn auf der Zutatenliste der Nuss-Nougat-Creme hat sich einiges getan – und Nutella ist etwas heller geworden.

Mehr Zucker, weniger Fett

Zum einen wurde der Magermilchpulveranteil erhöht. Statt 7,5 Prozent sind jetzt 8,7 Prozent enthalten. Die Verbraucherzentrale geht davon aus, dass dadurch weniger Kakao zugesetzt wird und das der Grund für die hellere Farbe des Nutellas ist. Denn Kakao befindet sich auf der Zutatenliste nun weiter hinten.

Loading...
Symbolbild fĂĽr eingebettete Inhalte

Embed

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Schwarzer Schimmel in der Dusche: So werden Sie ihn los
Schwarzer Schimmel: Vor allem in Ecken siedelt sich der Pilz schnell an.


"Die genaue Menge an Kakao oder vielen weiteren Zutaten muss Ferrero leider nicht angeben", schreibt die Verbraucherzentrale im Facebook-Post. Auch habe sich Ferrero auf Anfrage nicht dazu geäußert.

Laut Nährwerttabelle sei zudem der Zuckergehalt von 55,9 Prozent auf 56,3 Prozent gestiegen. Der Fettgehalt sei dagegen gesunken: von 31,8 Prozent auf 30,9 Prozent. Der Anteil an Haselnüssen ist mit 13 Prozent offenbar gleich geblieben.

Ob Nutella jetzt anders schmeckt, können die Fans des süßen Brotaufstrichs ab sofort selbst erschmecken. Gesünder ist die Nuss-Nougat-Creme aber leider nicht geworden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Ann-Kathrin und Christian, "Die KĂĽche brennt"
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
FacebookNutellaVerbraucherzentrale

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website