Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeLebenEssen & Trinken

Rezepte für Kinder: Leckere Ideen zum Kochen und Backen


Rezepte für Kinder: Leckere Ideen zum Kochen und Backen

  • Ron Schlesinger
Von Ron Schlesinger

01.06.2018Lesedauer: 3 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Kleines Mädchen freut sich über Nudeln mit Tomatensauce: Dieser Rezept-Klassiker kommt immer gut an.
Kleines Mädchen freut sich über Nudeln mit Tomatensauce: Dieser Rezept-Klassiker kommt immer gut an. (Quelle: Bernd Friedel/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeutsches WM-Spiel knackt TV-MarkeSymbolbild für einen TextWM: So kommt Deutschland ins AchtelfinaleSymbolbild für einen TextParteifreunde schießen gegen TrumpSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextDas ist die energieeffizienteste StadtSymbolbild für einen TextSchon mehr als 160 WolfsrudelSymbolbild für einen TextUngeplante Landung: Airbus lässt Sprit abSymbolbild für einen TextSchlägerei mit Brecheisen: IntensivstationSymbolbild für einen TextK.-o.-Tropfen bei SPD? Rätsel bleibtSymbolbild für ein VideoKleinflugzeug rast in HochspannungsmastSymbolbild für einen TextLeiche in Baugrube entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserTV-Star entdeckt ihre Brüste auf PlakatSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Kinder mögen es bunt auf dem Teller. Wir verraten Ihnen Rezepte, die sich die Kleinen gerne schmecken lassen – für gesunde Gerichte mit Nudeln, Fleisch oder rein vegetarisch mit Gemüse.

Das Wichtigste im Überblick


  • Der Klassiker: Nudelgerichte mal anders
  • Auf die Schnelle: Fischstäbchen im Burger oder Sandwich
  • It's Party Time: Rezepte für den Kindergeburtstag
  • Vegetarische Rezepte für Kinder?

Jeden Tag Pizza oder Pommes mit Ketchup zum Mittagessen? Kindern würde das vermutlich super gefallen – ganz im Gegensatz zu ihren Eltern. Zum Glück gibt es leckere und gesunde Alternativen, die auch Kinder begeistern: einfach und schnell in der Zubereitung mit preiswerten Zutaten aus dem Supermarkt. So machen die Rezepte nicht nur Kinder glücklich, sondern schonen auch den Geldbeutel von Mama und Papa.


Lustige Dekoideen für Kindergerichte

So fängt der Tag richtig gut an: Lustiges Flugzeugfrühstück für Kinder – mit Apfel, Banane, Erdbeere, Heidelbeeren und Schokolade.
Lustiger Toast in Fischform: Bestreichen Sie einen runden Toast mit Frischkäse. Belegen Sie diesen mit geschnittenen Erdbeeren und einer Heidelbeere und dekorieren Sie den Teller mit den restlichen Heidelbeeren sowie Petersilie.
+5

Der Klassiker: Nudelgerichte mal anders

Welches Kind isst sie nicht gerne – Spaghetti, Tortellini & Co. Bei den Kleinen stehen die leckeren Teigwaren ganz oben auf der Hitliste. Obendrein sind Nudeln gesund: Sie enthalten kaum Fett, sind reich an Kohlenhydraten und liefern Kindern jede Menge Energie.

Mittagsgericht: Der Klassiker Nudeln wird mit Geflügelfleisch aufgepeppt.
Mittagsgericht: Der Klassiker Nudeln wird mit Geflügelfleisch aufgepeppt. (Quelle: CTK Photo/imago-images-bilder)

Mit buntem Gemüse wie Broccoli, Erbsen, Tomaten, Paprika und Möhren oder fettarmem Fleisch, zum Beispiel Hähnchen oder Pute, können Sie den Klassiker für Kinder aufpeppen. In Kombination mit einer tollen Pastasoße erfinden Sie Nudelgerichte immer wieder neu.

Rezept-Tipp: Bunte Pasta mit Erbsen und Broccoli

Zutaten (für zwei Portionen):

  • 300 Gramm Broccoli
  • 200 Gramm Penne
  • 2 Esslöffel Öl
  • 250 Gramm Mett (oder Gehacktes)
  • 150 Gramm Erbsen (tiefgekühlt)
  • 150 Milliliter Schlagsahne
  • 25 Gramm Hartkäse
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung (25 Minuten):

  • Für die Penne setzen Sie Wasser in einem großen Topf auf bis es kocht. Teilen Sie inzwischen den Broccoli in kleine Röschen.
  • Salzen Sie das Nudelwasser und kochen Sie die Penne zirka zehn Minuten. In der Zwischenzeit erhitzen Sie Öl in einer Pfanne und braten das Mett darin grobstückig.
  • Geben Sie die Broccoliröschen vier Minuten vor Ende der Nudelgarzeit zu den Penne. Garen Sie alles bei wenig Hitze weitere zwei Minuten. Zuletzt geben Sie die Erbsen dazu und lassen weiter köcheln.
  • Geben Sie die Schlagsahne in die Pfanne und kochen Sie diese auf. Mischen Sie jetzt die Hälfte des Hartkäses unter und lassen Sie diesen langsam schmelzen.
  • Wenn Sie jetzt die Nudeln abgießen, fangen Sie 100 Milliliter Nudelkochwasser auf. Mischen Sie die Nudeln mit Broccoli und Erbsen unter die Käsesauce. Rühren Sie sechs bis acht Esslöffel Nudelwasser unter und würzen Sie mit Salz und Pfeffer nach. Streuen Sie den restlichen Hartkäse darüber.

Hinweis
Frisches Gehacktes oder Mett immer am Tag des Einkaufs verwenden. Falls Sie durchgegartes Hackfleisch oder Gerichte mit Hackfleisch aufheben möchten, können Sie diese für höchstens zwei Tage im Kühlschrank lagern.

Hier finden Sie noch mehr Nudel- und Pastarezepte – nicht nur für Kinder –, die Sie einfach nachkochen können.

Auf die Schnelle: Fischstäbchen im Burger oder Sandwich

Fischstäbchen sind der Renner bei Kindern – und so praktisch: etwa acht Minuten in heißem Öl braten und fertig. Trotzdem haben Eltern oft ein schlechtes Gewissen, wenn Sie die handlichen Fischfilets als Mittagsgericht zubereiten. Das liegt auch daran, dass Fischstäbchen beim Braten viel Fett aufnehmen.

Fischstäbchen-Sandwich: In Kombination mit Vollkornbrot und Salat wandeln sich Fischstäbchen zu einem gesunden Kindergericht, das schnell zubereitet ist.
Fischstäbchen-Sandwich: In Kombination mit Vollkornbrot und Salat wandeln sich Fischstäbchen zu einem gesunden Kindergericht, das schnell zubereitet ist. (Quelle: martinturzak/getty-images-bilder)

Unser Tipp
Wenn Sie Fischstäbchen etwa 15 Minuten bei rund 220 Grad im Ofen backen, werden sie weniger fettig als aus der Pfanne. Wer dennoch in der Pfanne braten möchte, sollte Pflanzenöl verwenden, zum Beispiel Rapsöl. Das enthält wichtige Omega-3-Fettsäuren. Stäbchen vor dem Servieren kurz auf Küchenkrepppapier abtropfen lassen!

Rezept-Tipp: Fischstäbchen-Vollkornburger

Zutaten (für 2 Brötchen):

  • 4 Fischstäbchen
  • 2 Vollkornbrötchen
  • 4 Blätter Kopfsalat
  • 150 Gramm Bio-Salatgurken und kleine Gewürzgurken
  • 2 Teelöffel Remoulade

Zubereitung (20 Minuten):

  • Garen Sie vier Fischstäbchen im Backofen. Waschen Sie den Kopfsalat und die Bio-Salatgurke und schneiden Sie letztere in Scheiben und Stifte. Die Gewürzgurken längs halbieren.
  • Halbieren Sie die Vollkornbrötchen, bestreichen Sie die Hälften mit je einem Teelöffel Remoulade und belegen sie mit Salat und den Gurken. Legen Sie jeweils zwei Fischstäbchen auf die unteren Brötchenhälften und legen Sie die oberen Hälften drauf.

Unser Tipp
Sie können statt Vollkornbrötchen auch Vollkorntoasties verwenden.

It's Party Time: Rezepte für den Kindergeburtstag

Mit den Klassikern wie Nudeln mit Soße, Fischstäbchen oder Würstchen erobern Sie garantiert die Herzen der Geburtstagsgäste. Süßes für danach sollte keinesfalls fehlen: Eis, Pudding oder Muffins mit Motto gerechter Verzierung sind ein Muss. Hier wie dort können Sie die Gerichte für den Kindergeburtstag mit Deko lustig aufpeppen.

Kindergeburtstag: Zu einer Party gehört selbstverständlich eine Geburtstagstorte.
Kindergeburtstag: Zu einer Party gehört selbstverständlich eine Geburtstagstorte. (Quelle: skynesher/getty-images-bilder)

Der Geburtstagskuchen sollte beim Kindergeburtstag nicht fehlen. Geschichtete Torten gelten normalerweise als besonders aufwendig. Nicht so die Schokokusstorte mit Kirschen: Sie gelingt ganz einfach. Hier erfahren Sie das Rezept. Beliebt bei Kindern ist auch Kalter Hund – ein Schokoladen-Keks-Kuchen, dessen Name an die Kastenbackform der im Bergbau bekannten Grubenhunten erinnern. Diese Zutaten brauchen Sie für den Kalten Hund.

Auch Papageienkuchen gehört seit Jahrzehnten auf vielen Kindergeburtstagen einfach dazu. Mit diesen Rezepten gelingt der farbenfrohe Kuchen mit Zitronenguss oder saurer Sahne.

Unser Tipp
Fragen Sie im Vorfeld die Eltern der kleinen Gäste, ob jemand eine Lebensmittelallergie oder eine Unverträglichkeit hat. Andere können wiederum aus religiösen oder kulturellen Gründen bestimmte Dinge nicht essen.

Vegetarische Rezepte für Kinder?

Eltern, die Vegetarier sind, fragen sich, ob sich ihre Kinder auch fleischlos ernähren dürfen. Ernährungsexperten meinen ja, solange die Nährstoffbilanz mit Gemüse und Obst auch ohne Fleisch stimmt. Mehr Informationen finden Sie hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bundeszentrum für Ernährung (Mit Hackfleisch richtig umgehen)
  • essen & trinken
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Korinthen, Rosinen, Sultaninen – was ist der Unterschied?
Von Ann-Kathrin und Christian, "Die Küche brennt"
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
Ratgeber
aufgetautes Fleisch HaltbarkeitEier kochenGranatapfel schneidenHalloumi KäseHefeteig aufbewahrenKaki Kartoffelsalat RezeptMango schneidenMindesthaltbarkeitsdatum PassionsfruchtPetersilienwurzelPomelorote Betesind Eier noch gut?Staudensellerie zubereitenUnterschied Mandarine ClementineUnterschied Rosinen SultaninenUnterschied Sardinen Sardellenwelches Fleisch für Sauerbraten?

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website