Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Fisch braten ohne Geruch: So vermeiden Sie Gestank in der Wohnung

Mit und ohne Haut  

Fisch braten: So schützen Sie sich vor Gestank in der Wohnung

04.10.2020, 15:36 Uhr | dpa-tmn

Fisch braten ohne Geruch: So vermeiden Sie Gestank in der Wohnung. Dorade in einer Pfanne: Wird Fisch gebraten, riecht häufig die ganze Wohnung danach. Das empfinden viele als unangenehm.  (Quelle: imago images/Chromorange)

Dorade in einer Pfanne: Wird Fisch gebraten, riecht häufig die ganze Wohnung danach. Das empfinden viele als unangenehm. (Quelle: Chromorange/imago images)

Gut gebratener Fisch mit seiner leckeren Kruste ist für viele eine echte Delikatesse. Doch die Zubereitung ist vor allem wegen des hartnäckigen Geruchs oft unbeliebt. Mit diesem Trick klappt das Zubereiten auch ohne Geruch.   

Wer Fisch in der Pfanne brät, kann sich mit einem Trick vor Fischgeruch in der Wohnung schützen. Dazu wird die Pfanne dünn mit Öl eingepinselt und darauf ein Stück Backpapier angedrückt, erläutert die Zeitschrift "Lebensmittel Praxis" (Ausgabe 6/2019).

Weil sich das Fischeiweiß dadurch nicht mit dem heißen Fett verbindet, riecht es kaum aus der Pfanne, erläutern die Experten.

Vor dem Braten auf die Zubereitung achten

Der Fisch sollte vor dem Braten gesalzen und gepfeffert und nach Wunsch mit Zitronensaft mariniert, nicht aber in Mehl gewendet werden. Die Herdplatte steht anschließend auf halber Hitze.

Hat das Filet keine Haut, wird es auf beiden Seiten etwa drei Minuten lang gebraten. Mit Haut sollten es fünf Minuten auf der Hautseite und eine Minute auf der Fleischseite sein.

Achtung: Wer einen Gasherd hat, sollte von diesem Trick allerdings die Finger lassen, warnt die Zeitschrift – das Backpapier könnte Feuer fangen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa-tmn

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: