Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby > Babynahrung >

So schlecht schneidet Kindermilch im Test ab

...

"Niederschmetternde Ergebnisse"  

So schlecht schneidet Kindermilch im Test ab

29.03.2018, 10:59 Uhr | cch, t-online.de

So schlecht schneidet Kindermilch im Test ab. Milch aus der Flasche: Kindermilch ist speziell für Kleinkinder entwickelt worden – trotzdem kann sie für genau diese schädlich sein. (Quelle: Getty Images/tam_odin)

Milch aus der Flasche: Kindermilch ist speziell für Kleinkinder entwickelt worden – trotzdem kann sie für genau diese schädlich sein. (Quelle: tam_odin/Getty Images)

Kindermilch ist oftmals mit Mineralöl und umstrittenen Zusätzen wie Phosphaten belastet. Das zeigt eine Untersuchung von "Öko-Test" für die "Eltern"-App. Welche Produkte besonders schlecht abschnitten, lesen Sie hier.

"Öko-Test" hat für seine "Eltern"-App insgesamt elf Produkte Kindermilch untersucht. Das Ergebnis ist laut einer Pressemitteilung "niederschmetternd": Die Bestnote im Test ist "ausreichend". Die meisten Produkte wurden mit "mangelhaft" oder sogar "ungenügend" bewertet.

Kindermilch ist "Milch" in Pulverform, die speziell für Kinder ab dem zwölften Monat gedacht ist. Sie ist mit einer Vielzahl an Vitaminen und Mineralstoffen angereichert. Laut Bundesinstitut für Risikobewertung ist das völlig unnötig, da Kinder bei einer ausgewogenen Ernährung ausreichend mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt werden.

Kindermilch: Mineralöle in zehn der getesteten Produkte

Zehn der elf getesteten Produkte enthielten mehr als ein Milligramm gesättigten Kohlenwasserstoffe (Mosh/Posh) pro Kilogramm Milch. Dabei handelt es sich um Mineralölbestandteile, die sich im Fettgewebe und in der Leber anreichern können und in Tierversuchen zu Organschäden geführt haben.

Außerdem setzten die Hersteller in neun der elf Produkte Phosphate zu. Diese dienen in Lebensmitteln häufig als Stabilisatoren oder Säureregulatoren. Phosphatzusätze stehen aber in der Kritik, da zu viel davon den Nieren schaden kann. Zudem können sie das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen.

Kindermilch im Test: Diese Produkte erhielten ein "ungenügend"

Besonders schlecht schnitten diese zwei Produkte im Test ab:

  • "Bebivita Kindermilch 1" fiel im Test mit "ungenügend" durch. Grund dafür sind in der Kindermilch gefundene Mineralölbestandteile, Phosphate und Aroma sowie Mängel bei der Deklaration. Als einzige Milch im Test ist das Produkt außerdem mit sehr hohen Werten an Fettschadstoffen belastet.
  • Ebenfalls "ungenügend" wurde "Holle Bio Folgemilch" eingestuft. Die Tester bezeichneten die Mosh/Posh-Gehalte als "stark erhöht" und fanden unter anderem die Deklaration auf der Verpackung der Kindermilch verbesserungswürdig.

"Öko-Test" hat die Kindermilch auf Mineralölbestandteile, Fettschadstoffe, die Keimbelastung und auf Chlorat untersuchen lassen. In das Gesamturteil ging darüber hinaus die Deklaration auf der Verpackung ein – falsche Nährwerteinheiten, fehlende Warnhinweise, übertriebene Gesundheitsversprechen und Werbung mit Selbstverständlichkeiten führten zu einer Abwertung des Produktes.



Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt 20,- € Gutschein einlösen + kostenloser Versand
bei MADELEINE
Anzeige
congstar wie ich will: Tarif individuell zusammenstellen
noch heute das Samsung Galaxy S9 bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby > Babynahrung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018