• Home
  • Leben
  • Mode & Beauty
  • Maniküre & Pediküre
  • Fußpflege: Pediküre selber machen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextErdoğan: "Wir holen uns, was uns gehört"Symbolbild für einen TextTrump muss Steuererklärungen offenlegenSymbolbild für einen TextDDR-Schauspieler ist totSymbolbild für einen TextEurojackpot: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextVera Int-Veen zweifelte an ihrer LiebeSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextFeuer auf Ferieninsel ausgebrochenSymbolbild für einen TextSpree fließt rückwärtsSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Pediküre selber machen: Tipps für die Fußpflege

nk (CF)

26.05.2011Lesedauer: 1 Min.
Fußpflege ganz leicht zu Hause erledigen
Fußpflege ganz leicht zu Hause erledigen (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Falls Sie aus zeitlichen oder finanziellen Gründen nicht zur professionellen Fußpflege gehen möchten, können Sie mit den richtigen Tipps Ihre Pediküre selber machen. Wichtig sind hierbei lediglich das richtige Werkzeug und das regelmäßige Einhalten Ihres Pflegeplans.

Das benötigen Sie, wenn Sie Ihre Pediküre selber machen wollen

Bevor Sie Ihre Pediküre selber machen, benötigen Sie neben den richtigen Tipps zur Fußpflege vor allem die passenden Hilfsmittel. Grundlegende Instrumente sind eine hochwertige Nagelschere, bei dickeren Nägel kann auch ein Nagelknipser oder eine Nagelzange gute Dienste leisten.

Des Weiteren brauchen Sie weiche Holzstäbchen zum Zurückschieben der Nagelhaut, Nagelöl für die Zehennägel und eine gute Pflegecreme, zum Beispiel Ringelblumensalbe oder Hirschtalg. Wenn Sie möchten, können Sie auch relativ günstig ein elektrisches Pediküre-Set mit verschiedenen Feil- und Polieraufsätzen erwerben.


So pflegen Sie Ihre Haut richtig

Hautreinigung: Die Gesichtspflege spielt eine entscheidende Rolle für gesunde Haut.
Ein Mann steht unter der Dusche (Symbolfoto): Gehören Warmwasser-Duschen bald der Vergangenheit an?
+4

Tipps zur richtigen Fußpflege

Wenn Sie Ihre Pediküre selber machen, sollten Sie stets mit einem warmen Fußbad beginnen und Hornhautstellen gegebenenfalls zusätzlich einweichen, zum Beispiel mit Apfelessig. Anschließend rubbeln Sie die Hornhaut vorsichtig mit einem Bimsstein oder einer Bürste ab. Ein Fußpeeling macht die Haut insgesamt weicher und sorgt dafür, dass die Creme anschließend besonders gut eindringt.

Denken Sie auch daran, die Nagelhaut zurückzuschieben und die Nägel einzuölen. Bei besonders schwerwiegenden Problemen, wie Hühneraugen, sollten Sie eine professionelle Fußpflegerin aufsuchen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
AcrylnägelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website