Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty > Schminktipps >

Schminktipps: Augenringe wegschminken

...

Mit Make-up die Augenringe wegschminken

13.07.2011, 12:38 Uhr | ih (CF)

Schminktipps: Augenringe wegschminken. Mit Concealer lassen sich Augenringe am besten wegschminken (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit Concealer lassen sich Augenringe am besten wegschminken (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Dunkle Schatten unter den Lidern lassen jeden Menschen unattraktiv aussehen. Wenn Sie die Nacht zuvor zu lange gefeiert oder zu wenig geschlafen haben, oder wenn Sie einfach nur müde sind, gibt es jedoch einen simplen Trick, schnell wieder frisch auszusehen: Sie schminken sich die Augenringe einfach weg. Mit dem richtigen Make-up und ein paar Tipps starten Sie mit strahlenden Augen in den neuen Tag. Setzen Sie Ihre Augen in Szene: In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen Make-Up-Styles von frisch und natürlich über klassisch bis verrucht.

Müder Blick kann verschiedene Ursachen haben

Nicht immer sind die langen Nächte mit wenig Schlaf oder ein stressiger Arbeitsalltag für die dunklen Schatten unter den Augen verantwortlich. Wie das Online-Frauenmagazin gofeminin.de berichtet, besitzen einige Frauen eine besonders dünne Gesichtshaut. Weil die Haut unter den Augen ohnehin sehr dünn ist, sind bei ihnen die Blutgefäße auch ohne Einfluss von Stress sehr schnell, und manchmal sogar dauerhaft, sichtbar. Hausmittel wie kalte Teebeutel helfen hier wenig. Wirkungsvoller ist es, die Augenringe einfach wegzuschminken.

Prüfen Sie davor aber, ob die Augenringe nicht ein Hinweis auf ernstere Gesundheitsprobleme sind. "Wenn die Augenlider geschwollen, aber gleichzeitig nicht gerötet sind, liegt häufig eine Nieren- oder Schilddrüsenerkrankung vor", zitiert n-tv.de Prof. Christiane Bayerl von der Arbeitsgemeinschaft Ästhetische Dermatologie und Kosmetologie in München. Außerdem können übermäßige Sonnenbäder und Solariumbesuche oder auch eine Entzündung der Augen vorübergehend Augenringe hervorrufen.

Augenringe wegschminken: Wundermittel Concealer

Der beste Make-up-Tipp ist Concealer, berichtet brigitte.de. Damit lassen sich nicht nur die Augenringe wegschminken, sondern auch kleine Knitterfältchen. Beachten Sie aber, dass der Farbton des Concealers immer eine Nuance heller als der des restlichen Make-ups sein sollte. Bei junger Haut eignen sich laut gofeminin.de pudrige Concealer für den frischen Teint am besten. Allerdings trocknen sie die Haut etwas aus. Ältere Frauen sollten daher eher auf reichhaltigeres Make-up zurückgreifen.

Tragen Sie zunächst wie gewohnt die Foundation und erst danach den Concealer auf. Ideal gegen blaue Augenringe sind Make-up-Produkte mit einem leicht gelblichen Unterton, verrät brigitte.de. Nachdem Sie die Haut zunächst mit Feuchtigkeitscreme gepflegt haben, wenden Sie den Concealer im inneren Augenwinkel an und tupfen ihn mit den Fingern oder mit einem Pinsel auf. Um ihn zu verteilen, sollten Sie den Concealer nicht einreiben, sondern sanft einklopfen – am besten mit dem Ringfinger, denn er übt am wenigsten Druck aus. Tipp: Ein noch wacherer Blick gelingt Ihnen, wenn Sie den Concealer auch auf den Augenbrauen und dem Lid verteilen.

Weniger ist manchmal mehr

Wenn Sie bereits etwas tiefere Fältchen um die Augen haben, sollten Sie darauf achten, dass sich der Concealer nicht darin absetzt. Ansonsten bezahlen Sie den wachen Blick mit stärker betonten Fältchen. Tipp: Benutzen Sie deshalb nur sehr wenig von diesem Make-up und tragen Sie es in dünnen Schichten auf, rät "gofeminin.de". Zusätzlich können Sie Korrektor in einem Rosa- oder Gelbton verwenden, um besonders auffällige Augenringe wegzuschminken.

desired.de: Müde Augen adé: Beautytipps für einen wachen Blick

Augenringen vorbeugen

Es geht aber auch ohne Make-up. Ein gesunder Lebensstil kann sehr viel für Ihr Gesicht tun. Alkoholkonsum und Stress etwa lassen die Blutgefäße noch deutlicher durch die dünne Augenhaut durchscheinen. Es ist außerdem wichtig, viel zu trinken, sich zu bewegen und auf eine ausgewogene, nicht zu fette Ernährung zu achten. Eisenmangel kann für Augenringe mit verantwortlich sein – in diesem Fall sollten Sie mehr eisenhaltige Lebensmittel zu sich nehmen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018