• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Europa
  • Spanien
  • Generalstreik in Katalonien f├╝hrt zu Flugausf├Ąllen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextNagelsmann liebt Bild-ReporterinSymbolbild f├╝r einen TextHells-Angels-Legende ist totSymbolbild f├╝r einen TextAntonia Rados verl├Ąsst RTLSymbolbild f├╝r einen TextOlympia: Hoene├č kritisiert DemokratienSymbolbild f├╝r einen TextEnergiekonzern braucht StaatshilfeSymbolbild f├╝r einen TextTaliban in Kabul angegriffenSymbolbild f├╝r einen TextR. Kelly mit Missbrauchsopfer verlobtSymbolbild f├╝r einen TextBayern lehnt Bar├ža-Angebot abSymbolbild f├╝r ein VideoMassenschl├Ągerei auf KreuzfahrtschiffSymbolbild f├╝r einen Text17-J├Ąhriger vergewaltigt: Foto-FahndungSymbolbild f├╝r einen TextSylt-Pendler sauer: "Party und Halligalli"Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserCathy Hummels stichelt fies gegen MatsSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Generalstreik in Katalonien f├╝hrt zu Flugausf├Ąllen

Von dpa
18.10.2019Lesedauer: 1 Min.
Demonstranten vor dem El Prat Flughafen: Bei Protesten Tausender Unabh├Ąngigkeitsbef├╝rworter am Flughafen von Barcelona ist es am Montag zu Zusammenst├Â├čen mit der Polizei gekommen.
Demonstranten vor dem El Prat Flughafen: Bei Protesten Tausender Unabh├Ąngigkeitsbef├╝rworter am Flughafen von Barcelona ist es am Montag zu Zusammenst├Â├čen mit der Polizei gekommen. (Quelle: Emilio Morenatti/AP/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Katalonien hat am Freitag ein Generalstreik aus Protest gegen die Haftstrafen f├╝r neun Separatistenf├╝hrer begonnen. Am Flughafen von Barcelona wurden mehrere Dutzend Fl├╝ge gestrichen.

Der Generalstreik in Katalonien hat Einfluss auf den Flugverkehr: Am Flughafen von Barcelona fallen vor allem Fl├╝ge der Gesellschaften Iberia und Vueling aus. Viele Passagiere seien vorsorglich f├╝nf bis sechs Stunden vor ihrem Flug zum Airport El Prat gekommen, berichtete das spanische Fernsehen. Auch Hafenarbeiter und Angestellte der VW-Tochter Seat legten die Arbeit nieder; die gro├če katalanische Supermarktkette Bonpreu blieb ebenfalls geschlossen.

Proteste in Katalonien: Z├╝ge fahren bisher normal

Der Zugverkehr verlief zun├Ąchst normal, allerdings seien die Sicherheitskr├Ąfte etwa am Hauptbahnhof von Barcelona verst├Ąrkt worden, hie├č es. Demonstranten blockierten schon am Morgen mehrere Stra├čen der abtr├╝nnigen Region. Im Laufe des Tages wurde mit weiteren Demonstrationen und Protestaktionen gerechnet.

Am Nachmittag sollten f├╝nf "M├Ąrsche f├╝r die Freiheit" Barcelona erreichen. Die Teilnehmer hatten sich vor einigen Tagen in verschiedenen Teilen der Region in Richtung ihrer Hauptstadt aufgemacht, wo eine Gro├čkundgebung geplant ist.

Das ist der Hintergrund der Proteste

Das Oberste Gericht in Madrid hatte die Separatistenf├╝hrer am Montag wegen ihrer Rolle bei dem illegalen Abspaltungsreferendum vom 1. Oktober 2017 zu langen Haftstrafen von bis zu 13 Jahren verurteilt. Seither gibt es in Katalonien massive Proteste von Bef├╝rwortern einer Unabh├Ąngigkeit der Region im Nordosten Spaniens.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
38 Grad: Hitze-Alarm auf Mallorca
BarcelonaFlugausfallFlughafenKatalonienPolizeiVW
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website