Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

"National Geographic" kürt 25 Top-Reiseziele

Region in Deutschland dabei  

"National Geographic" kürt 25 Top-Reiseziele

18.11.2021, 17:35 Uhr | cch, t-online

"National Geographic" kürt 25 Top-Reiseziele. Essen im Ruhrgebiet: Die Region zählt nun zu den Top-Reisezielen der Welt. (Quelle: Getty Images/ewg3D)

Essen im Ruhrgebiet: Die Region zählt nun zu den Top-Reisezielen der Welt. (Quelle: ewg3D/Getty Images)

Das Magazin hat die aufregendsten Reiseziele für 2022 gekürt. Neben Namibia, Costa Rica und Granada in Spanien findet sich auf der Liste auch eine deutsche Region.

Das Ruhrgebiet ist vom Magazin "National Geographic" als eine der 25 Top-Reisedestinationen für 2022 ausgezeichnet worden. Es wird auf der neuen "Best of the World"-Liste in der Kategorie Nachhaltigkeit aufgeführt.

Das Ruhrgebiet steht auf der "Best of World"-Liste

Im Ruhrgebiet seien Halden aus dem Bergbau und "post-apokalyptisch wirkende" Industriegebäude zu Parks und Open-Air-Kulturräumen umgebaut worden, heißt es in der Würdigung. Die Zeitschrift hebt das Freiluftschwimmbad und – im Winter – die Eisbahn mitten auf dem Gelände des Weltkulturerbes Zeche Zollverein hervor. Mit zahlreichen Radwegen auf einstigen Eisenbahnstrecken und Wanderwegen kombiniere das Ruhrgebiet in einzigartiger Weise Natur und Industriekultur.

"Wir drücken die Daumen, dass Reisen im nächsten Jahr ohne Einschränkungen möglich sein werden und freuen uns über viele Reisende, die der Empfehlung des National Geographic folgen und unsere spannende Region entdecken", sagt Axel Biermann, Geschäftsführer von Ruhr Tourismus.

Die auf der Liste präsentierten Orte werden von einem internationalen Redaktionsteam von National Geographic zusammengestellt. Darunter sind dieses Mal viele Welterbestätten, um die vergangenen 50 Jahre zu würdigen, in denen sich die Unesco für die Bewahrung von Kultur- und Naturschätzen eingesetzt hat. Auch etwa die Zeche Zollverein in Essen gehört zu den Welterbestätten.

Die Top-Reiseziele wurden in fünf Kategorien aufgeteilt: Natur, Abenteuer, Nachhaltigkeit, Kultur und Geschichte sowie Familie. Das sind alle 25 Länder, Orte und Regionen:

Die von "National Geographic" gekürten 25 Top-Reiseziele für 2022

Natur:

  • Baikalsee, Russland
  • Namibia
  • Victoria, Australien
  • Belize
  • Northern Minnesota, USA

Abenteuer:

  • Arapahoe Basin (Colorado), USA
  • Palau
  • Fluss Seine, Frankreich
  • New Brunswick, Kanada
  • Costa Rica

Nachhaltigkeit:

  • Nationalpark Yasuní, Ecuador
  • Chimanimani, Mosambik
  • Ruhrgebiet, Deutschland
  • Columbia River Gorge (Oregon/Washington), USA
  • Łódź, Polen

Kultur und Geschichte:

  • Berglandschaft Jingmai, China
  • Hokkaido, Japan 
  • Procida, Italien
  • Atlanta (Georgia), USA
  • Tin Pan Alley, London

Familie:

  • Lykien, Türkei
  • Granada, Spanien
  • Ostküste Maryland, USA
  • Fluss Donau, Europa
  • Bonaire, Niederlande
Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: