Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Europäische Union >

Europawahl 2019: Die Wahlprogramme im Überblick – welche Partei will was?

Last-Minute-Entscheidungshilfe  

Für Unentschlossene: Welche Partei will was für Europa?

26.05.2019, 11:39 Uhr | t-online

Das sind die wichtigsten Informationen zur Europawahl 2019

Vom 23. bis zum 26. Mai wählt Europa seine neuen politischen Vertreter. t-online.de beantwortet die wichtigsten Fragen zur Europawahl. (Quelle: t-online.de)

EU: Das müssen Sie über die Europawahl 2019 wissen. (Quelle: t-online.de)


Sie sind sich noch nicht sicher, wen sie bei der Europawahl wählen wollen? 500 Seiten Wahlprogramme sind zu viel Lesestoff? t-online.de hat die Forderungen von CDU/CSU, SPD, Grüne, FDP, Linke und AfD zusammengefasst.

Heute wählen die Deutschen und in Deutschland lebenden EU-Bürger die deutschen Abgeordneten des Europaparlaments. Die wichtigsten Fragen zur Wahl haben wir schon beantwortet, die Bedeutung beschrieben. Hier fassen wir die zentralen Forderungen der Bundestagsparteien aus über 500 Seiten Wahlprogramm zusammen.
 

 
Wenn Sie auch nach der Lektüre nicht wissen, für welche Partei Sie Ihr Kreuz machen wollen, empfehlen wir Ihnen den Wahl-O-Mat als Entscheidungshilfe. Einen Überblick über die Spitzenkandidaten der Parteien haben wir hier für Sie zusammengestellt.  

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: