Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Macrons Ex-Bodyguard Benalla in Untersuchungshaft

Prügelattacke auf Demonstranten  

Macrons Ex-Bodyguard Benalla in Untersuchungshaft

20.02.2019, 06:58 Uhr | AFP

Macrons Ex-Bodyguard Benalla in Untersuchungshaft. Alexandre Benalla (r.) war bis Juli 2018 der Sicherheitschef von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (M.). (Quelle: imago images)

Alexandre Benalla (r.) war bis Juli 2018 der Sicherheitschef von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (M.). (Quelle: imago images)

Bei einer Demonstration in Paris hat Alexandre Benalla auf einen Mann eingeprügelt. Nun soll der frühere Sicherheitschef des französischen Präsidenten gegen Justizauflagen verstoßen haben.

Der frühere Sicherheitsbeauftragte von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, Alexandre Benalla, ist am Dienstag in Untersuchungshaft genommen worden. Benalla werde vorgeworfen, gegen Auflagen der Justiz verstoßen zu haben, sagte seine Anwältin Jacqueline Laffont. Sie kündigte an, Berufung gegen die Entscheidung einzulegen.

Benalla hatte nach einer Prügelattacke auf Demonstranten bei der Pariser Maikundgebung seinen Posten verloren. Videoaufnahmen zeigen, wie er mit einem Polizeihelm bekleidet auf Menschen einschlägt – obwohl er keine Polizeifunktionen innehatte.

Mehrere Ermittlungsverfahren

Gegen ihn laufen deshalb auch Ermittlungen wegen Gewaltanwendung und des unerlaubten Tragens von Dienstabzeichen. Ihm wird außerdem vorgeworfen, nach seiner Entlassung im Juli noch fast 20 Mal unberechtigterweise seine Diplomatenpässe bei Reisen eingesetzt zu haben.

Macron war in der Affäre um Benalla im Sommer stark unter Druck geraten. Die Opposition wirft ihm vor, Benalla lange gedeckt und auch nach seinem Rauswurf Kontakte zu ihm unterhalten zu haben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal