• Home
  • Politik
  • Ausland
  • Ermorderter Journalist - Khashoggis Verlobte:┬áTrumps Reaktion brach mir das Herz


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoRussischer Hubschrauber abgeschossenSymbolbild f├╝r einen TextExplosion in Chemielabor: SchwerverletzteSymbolbild f├╝r ein VideoSo bereitet sich Insel auf Untergang vorSymbolbild f├╝r einen TextRussland stellt Gasvertr├Ąge infrageSymbolbild f├╝r einen TextNasa schickt einen Schuhkarton zum MondSymbolbild f├╝r einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild f├╝r einen TextTote bei Aufstand in Gef├ĄngnisSymbolbild f├╝r einen TextSylt: Edelrestaurant muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen TextTanken bei uns g├╝nstiger als bei NachbarnSymbolbild f├╝r einen TextDas ist die "Mogelpackung des Monats"Symbolbild f├╝r einen TextAndy Fletcher: Todesursache bekanntSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin sch├Ąmt sich f├╝r VideoSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Khashoggis Verlobte: Trumps Reaktion brach mir das Herz

Von dpa
Aktualisiert am 21.12.2019Lesedauer: 1 Min.
Hatice Cengiz, Verlobte des get├Âteten saudischen Journalisten Jamal Kashoggi, w├Ąhrend einer Gedenkfeier.
Hatice Cengiz, Verlobte des get├Âteten saudischen Journalisten Jamal Kashoggi, w├Ąhrend einer Gedenkfeier. (Quelle: Lefteris Pitarakis/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Die Verlobte des ermordeten saudischen Regimekritikers und Journalisten Jamal Khashoggi hat den USA mit Blick auf das Verbrechen an ihrem Partner schwere Vers├Ąumnisse vorgeworfen. "Die Reaktion Trumps hat mir das Herz gebrochen", sagte Hatice Cengiz der "Welt".

"Die US-Regierung hatte eine Gelegenheit, die Werte zu verteidigen, f├╝r die Amerika steht, Menschenrechte und Meinungsfreiheit. Stattdessen haben sie vorgezogen zu schweigen und zu helfen, die Aktion zu vertuschen."

Khashoggi lebte in den USA. Er wurde im Oktober 2018 im saudischen Konsulat im t├╝rkischen Istanbul von einem saudischen Spezialkommando get├Âtet, als er Papiere f├╝r seine geplante Hochzeit mit Cengiz abholen wollte. Die saudische Regierung hat den Mord einger├Ąumt, weist aber jeden Vorwurf zur├╝ck, das K├Ânigshaus k├Ânne involviert gewesen sein.

Aus Sicht von US-Pr├Ąsident Donald Trump wurde der Vorfall tiefgr├╝ndig untersucht. Saudi-Arabien sei ein wichtiger Handelspartner, hatte er im Juni gesagt. Wenn die USA mit ihnen keine Gesch├Ąfte machten, dann w├╝rden dies die Russen oder Chinesen tun.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Ampel zofft sich ums Auto
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier
Donald TrumpUSA
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website