• Home
  • Politik
  • Ausland
  • Venezuela: Geheimdienst dringt in Guaid├│s B├╝ro ein


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland zahlt f├Ąllige Zinsschulden nichtSymbolbild f├╝r einen TextG7-Foto ohne Scholz: S├Âder ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild f├╝r einen TextNationalspieler tritt gegen Ex-Trainer nach Symbolbild f├╝r einen TextHaus in Birmingham explodiertSymbolbild f├╝r ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextSalzgitter: Mord-Verd├Ąchtiger in PsychiatrieSymbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild f├╝r einen TextJanina Uhse teilt neues Foto als MutterSymbolbild f├╝r einen Text50-Mio-Transfer in England vor AbschlussSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin verk├╝ndet neuen JobSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Venezuela: Geheimdienst dringt in Guaid├│s B├╝ro ein

Von dpa
Aktualisiert am 22.01.2020Lesedauer: 2 Min.
Beamte des venezolanischen Geheimdienstes Sebin betreten das Geb├Ąude, in dem sich das B├╝ro befindet: Guaid├│ befand sich w├Ąhrend des Einsatzes auf Reisen.
Beamte des venezolanischen Geheimdienstes Sebin betreten das Geb├Ąude, in dem sich das B├╝ro befindet: Guaid├│ befand sich w├Ąhrend des Einsatzes auf Reisen. (Quelle: Uncredited/ap-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Angeblich kamen sie mit gro├čen schwarzen S├Ącken, was sie mitnahmen ist nicht bekannt: Maskierte Agenten sollen die Arbeitsr├Ąume des venezolanischen Oppositionsf├╝hrers Juan Guaid├│ inspiziert haben.

Beamte des venezolanischen Geheimdienstes Sebin haben die B├╝ror├Ąume des selbst ernannten Interimspr├Ąsidenten und Oppositionsf├╝hrers Juan Guaid├│ durchsucht. "Es gab einen gro├čen Einsatz von Agenten, die mit schwarzen S├Ącken in unsere B├╝ros kamen und wieder gingen. Wir wissen nicht, was sie mitgenommen oder hingebracht haben", schrieb Guaid├│s Ehefrau Fabiana Rosales am Dienstag auf Twitter.

Auf einem von oppositionellen Abgeordneten ver├Âffentlichten Video waren zwei maskierte Agenten zu sehen, die den Eingang zu dem B├╝ro versperrten. Kurz zuvor hatte die Polizei nach Angaben von Regierungsgegnern den oppositionellen Abgeordneten Ismael Le├│n festgenommen.

Guaid├│ ist auf Europa-Reise

Der selbst ernannte Interimspr├Ąsident Juan Guaid├│ ist derzeit auf einer Europa-Reise, um im Machtkampf mit dem venezolanischen Staatschef Nicol├ís Maduro um internationale Unterst├╝tzung zu werben. Am Dienstag traf er sich in London mit dem britischen Au├čenminister Dominic Raab, f├╝r Mittwoch sind Gespr├Ąche mit dem EU-Au├čenbeauftragten Josep Borrell und Kommissionsvizepr├Ąsident Margaritis Schinas in Br├╝ssel geplant und am Donnerstag will Guaid├│ das Weltwirtschaftsforum in Davos besuchen.

"Feige Diktatur", schrieb Guaid├│ auf Twitter. "W├Ąhrend ich unterwegs bin, um Hilfe zu beschaffen, damit wir diese Trag├Âdie ├╝berwinden k├Ânnen, entf├╝hren sie den Abgeordneten Ismael L├ęon und durchsuchen unser B├╝ro."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sorge um "Superh├Ąndler" Paco Steinbeck ÔÇô "Noch sehr schwach"
Paco Steinbeck: Vergangenes Jahr war er bei "Promi Big Brother" dabei.


Guaid├│ ist international beliebt ÔÇô aber das hilft ihm wenig

Parlamentschef Guaid├│ hatte sich vor einem Jahr zum Interimspr├Ąsidenten erkl├Ąrt und den sozialistischen Staatschef Maduro damit offen herausgefordert. Zwar ist Maduro mittlerweile weltweit weitgehend isoliert, allerdings h├Ąlt er sich mit Hilfe des Milit├Ąrs weiter an der Macht. Guaid├│ wird auf dem internationalen Parkett zwar hofiert, kann sich in Venezuela aber nicht durchsetzen.

Die humanit├Ąre Lage in dem einst reichen Land mit den weltgr├Â├čten Erd├Âlreserven ist katastrophal. 4,5 Millionen der gut 30 Millionen Venezolaner haben das Land bereits verlassen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Juan Guaid├│PolizeiTwitter
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website