• Home
  • Politik
  • Ukraine
  • Ukraine: Friedrich Merz dringt auf Wiederer├Âffnung deutscher Botschaft in Kiew


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild f├╝r einen TextPushbacks: Fl├╝chtlinge als HandlangerSymbolbild f├╝r einen TextRussland kann Zahlungen nicht leistenSymbolbild f├╝r einen TextJunge erschie├čt einj├Ąhriges M├ĄdchenSymbolbild f├╝r einen TextDeshalb will Lewandowski zu Bar├žaSymbolbild f├╝r einen TextFrau seit mehr als 1.000 Tagen vermisstSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r einen TextUS-Star als Teenie vergewaltigtSymbolbild f├╝r einen TextVW zeigt Elektro-Passat als LimousineSymbolbild f├╝r einen TextAirline verliert Tasche von Tennis-ProfiSymbolbild f├╝r einen TextNRW: Skurrile Panne in UrlaubsfliegerSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance"-Star postet Nackt-BildSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Merz kritisiert Bundesregierung: "Wir stehen nie vorn"

Von afp
05.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Friedrich Merz in Irpin: Der CDU-Chef hat das Kriegsgebiet besucht.
Friedrich Merz in Irpin: Der CDU-Chef hat das Kriegsgebiet besucht. (Quelle: Ukrinform/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zu Beginn des Angriffskrieges gegen die Ukraine wurden mehrere Botschaften in Kiew geschlossen. Nun fordert CDU-Chef Merz die Wiederer├Âffnung des deutschen B├╝ros ÔÇô als Zeichen der Solidarit├Ąt.

CDU-Chef Friedrich Merz dringt nach seinem Besuch in Kiew auf die Wiederer├Âffnung der deutschen Botschaft in der Ukraine. "In Kiew sind schon 30 Botschaften wiederer├Âffnet worden", sagte Merz der "Rheinischen Post". Die deutsche Botschaft z├Ąhle zu den letzten, die immer noch geschlossen seien.

Zwar z├Ąhle Deutschland mit zu den gr├Â├čten Geldgebern der Ukraine, dennoch verfestige sich international das Bild, dass die Bundesregierung immer nur z├Âgere, kritisierte der CDU-Chef. Es entstehe der Eindruck, man m├╝sse uns immer dr├Ąngen. "Wir stehen nie vorn. Bei Waffenlieferungen ist das noch nachvollziehbar, aber bei der Botschaft h├Ątten wir ein Zeichen setzen k├Ânnen", sagte Merz.

Die deutsche Botschaft in Kiew war unmittelbar nach Beginn des russischen Angriffskrieges gegen das Land geschlossen worden, die dort Besch├Ąftigten wurden au├čer Landes gebracht. ├ähnlich verhielten sich damals auch andere EU-Staaten, von denen mehrere jedoch inzwischen wieder mit ihren diplomatischen Vertretungen in die Ukraine zur├╝ckgekehrt sind.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Merz fordert mehr Waffen f├╝r die Ukraine
Von Liesa W├Âlm
BundesregierungCDUDeutschlandFriedrich MerzKiewUkraine
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website