Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikAuslandKrisen & Konflikte

Syrien: Drohnenangriff auf Öltanker vor Küste


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeue Ölsanktionen gelten – Moskau drohtSymbolbild für einen TextLufthansa: Chaos nach NotlandungSymbolbild für einen TextSesamstraße-Star Bob McGrath ist totSymbolbild für einen TextBundesliga-Chefin wohl vor dem AusSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextDie weltweit größten Waffen-ExporteureSymbolbild für einen TextIm Schnee steckengeblieben – Mann stirbtSymbolbild für einen TextEx-Formel-1-Fahrer ist totSymbolbild für einen TextKates engste Mitarbeiterin hat gekündigtSymbolbild für einen TextNenas Tochter zeigt sich freizügigSymbolbild für einen TextProrussische Demo in KölnSymbolbild für einen Watson TeaserFrankreich-Star bricht ungewöhnliche RegelSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Drohnenangriff auf Öltanker vor syrischer Küste

Von dpa, t-online
24.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Öltanker (Symbolbild): Vor Syrien wurde ein Tanker von einer Drohne getroffen.
Öltanker (Symbolbild): Vor Syrien wurde ein Tanker von einer Drohne getroffen. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit Jahren herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Jetzt ist vor der Küste des Landes ein Öltanker von einer Drohne getroffen worden. Wer dafür verantwortlich ist, ist unklar.

Vor der Mittelmeerküste Syriens ist ein Öltanker nach offiziellen Angaben von einer Drohne angegriffen worden. Einer der Tanks auf dem Schiff sei in Brand geraten, teilte das Ölministerium in Damaskus mit, wie die staatliche syrische Agentur Sana am Samstag meldete. Das Feuer sei gelöscht worden. Das Schiff befindet sich demnach nahe der syrischen Hafenstadt Banijas. Angaben zum Ausmaß der Schäden lagen zunächst nicht vor.

Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete, das Schiff komme aus dem Iran. Dafür gab es keine offizielle Bestätigung. Die Beobachter beziehen ihre Angaben von Informanten im Land.

Unklar war auch, wer für den mutmaßlichen Angriff verantwortlich ist. Den Angaben zufolge kam die Drohne aus libanesischen Gewässern. Israel bombardiert regelmäßig Ziele in dem Bürgerkriegsland. Die israelische Armee will verhindern, dass mit dem Iran verbündete Gruppen ihren Einfluss in Syrien ausbauen. Israel und der Iran sind miteinander verfeindet. Israel soll Berichten zufolge auch mehrfach Tanker mit iranischem Öl angegriffen haben, die nach Syrien wollten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Aus welchen Ländern die meisten Waffen verkauft werden
  • Arno Wölk
  • Sophie Loelke
Von Arno Wölk, Sophie Loelke
  • Marc von Lüpke-Schwarz
Von Marc von Lüpke und Florian Harms
DamaskusIranSyrien

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website