Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > USA >

US-Lehrer protestieren mit Hashtag gegen Trump-Vorschlag

„Bewaffnet mich mit ...“  

So protestieren US-Lehrer gegen die Trump-Vorschläge

 (Quelle: Autor)

Von Tibor Martini

23.02.2018, 13:17 Uhr
US-Lehrer protestieren mit Hashtag gegen Trump-Vorschlag.  (Quelle: @miss5th / Instagram)

Eine Lehrerin zeigt ein Schild mit dem Hashtag #ArmMeWith. Inzwischen protestieren unter dem Hashtag Tausende Lehrerinnen und Lehrer gegen Bewaffnung. (Quelle: @miss5th / Instagram)

Nach dem Florida-Massaker schlug US-Präsident Trump vor, speziell trainierte Lehrer an Schulen zu bewaffnen. Viele von ihnen reagieren jetzt mit dem Hashtag #ArmMeWith – und zeigen, womit sie wirklich gerne „bewaffnet“ wären.

Unter Konservativen und NRA-Anhängern ist es eine altbekannte Phrase: „The only way to stop a bad guy with a gun is a good guy with a gun.“ – zu Deutsch: „Böse Menschen mit Waffen lassen sich nur von guten Menschen mit Waffen stoppen.“

Der Spruch zielt darauf ab, weitere Menschen zu bewaffnen, anstatt die Waffengesetze zu verschärfen. Diesem Schema folgte jetzt auch US-Präsident Donald Trump, als er vorschlug, speziell ausgebildete Lehrer mit Waffen auszustatten.

Unter #ArmMeWith zeigen Tausende Lehrer ihre Wünsche

Viele Lehrer halten von diesem Vorschlag allerdings gar nichts. Unter dem Hashtag #ArmMeWith zeigen Hunderte Lehrer auf Instagram, womit sie stattdessen "bewaffnet" werden wollen – die Bilder erreichen Zehntausende Likes.

Diese Lehrerin will genügend Zeit und Ressourcen haben, um sich gründlich um soziale und emotionale Bedürfnisse ihrer Schüler zu kümmern:

Für diese Lehrerin wäre es viel wichtiger, den Schülern Selbstbewusstsein beizubringen und ihnen zu zeigen, dass sie von anderen geliebt werden:

Initiiert wurde der Hashtag von den beiden Lehrerinnen @missbertels und @superheroteacher:

Inzwischen wurden zu dem Hashtag mehr als 6.500 Bilder auf Instagram hochgeladen. Die meisten der Lehrer wünschen sich mehr Zeit, friedliche Schulen und eine Umgebung, in der die Schüler voneinander lernen können.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Stark wie ein Bodensauger, flexibel wie ein Akkusauger
der AEG „FX9”gefunden auf otto.de
Anzeige
Happy Highspeed-Surfen: 210,- € Gutschrift sichern!*
MagentaZuhause L bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018