Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > USA >

US-Regierung verteidigt Donald Trump: "Der Präsident ist kein weißer Rassist"

Nach Kritik an Trump  

"Der Präsident ist kein weißer Rassist"

17.03.2019, 16:15 Uhr | rtr

US-Regierung verteidigt Donald Trump: "Der Präsident ist kein weißer Rassist". Donald Trump: Der US-Präsident steht nach dem Neuseeland-Terror in der Kritik. (Quelle: Reuters/Jonathan Ernst)

Donald Trump: Der US-Präsident steht nach dem Neuseeland-Terror in der Kritik. (Quelle: Jonathan Ernst/Reuters)

Kritiker werfen Trump immer wieder vor, sich nicht genug von Hass-Botschaften zu distanzieren. Auch nach dem rechten Terror von Neuseeland wird er angegangen. Seine Regierung verteidigt ihn.

Die US-Regierung weist jeden Versuch zurück, US-Präsident Donald Trump mit dem Attentat von Christchurch in Verbindung zu bringen. "Der Präsident ist kein weißer Rassist. Ich weiß nicht, wie oft wir das noch sagen müssen", sagte der diensthabende Stabschef des Weißen Hauses, Mick Mulvaney, in der Sendung "Fox News Sunday".

Am Freitag hatte Trump das "schreckliche Massaker" verurteilt und einen Akt des Hasses genannt. Auf die Frage, ob er die Gefahr eines wachsenden weißen Rassismus sehe, sagte das US-Staatsoberhaupt: "Nicht wirklich. Ich denke, es handelt sich um eine kleine Gruppe von Leuten."

Tatverdächtiger bezog sich auf Trump

Der beschuldigte 28-Jährige hatte in einem Bekenntnis Trump als ein "Symbol der wiedererwachten weißen Identität" bezeichnet, allerdings auch gesagt, er unterstütze die Politik des Präsidenten nicht.
 

 
Kritiker haben Trump bereits früher vorgeworfen, nicht entschieden genug gegen Hass-Botschaften vorzugehen und Ressentiments gegen Muslime zu fördern.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur Reuters

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe