Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > USA >

US-Vize Kamala Harris: Technisches Problem nach Abflug – "Gebet gesprochen"

"Ein kleines Gebet gesprochen"  

Technisches Problem nach Abflug von US-Vize Harris

07.06.2021, 08:00 Uhr | dpa

US-Vize Kamala Harris: Technisches Problem nach Abflug – "Gebet gesprochen". Kamala Harris fliegt nach Guatemala: Die Vizepräsidentin der USA musste wegen technischen Problemen das Flugzeug wechseln. (Quelle: Reuters/Carlos Barria/Archivbild)

Kamala Harris fliegt nach Guatemala: Die Vizepräsidentin der USA musste wegen technischen Problemen das Flugzeug wechseln. (Quelle: Carlos Barria/Archivbild/Reuters)

US-Vizepräsidentin Kamala Harris wollte zu ihrer ersten Auslandsreise nach Guatemala aufbrechen. Doch eine halbe Stunde nach dem Start musste ihre Maschine zum Flughafen zurückkehren.

Zum Auftakt der ersten Auslandsreise von Kamala Harris als US-Vizepräsidentin hat ein technisches Problem am Flugzeug für Verzögerungen gesorgt. Weniger als eine halbe Stunde nach dem Start vom Militärflugplatz Andrews in der Nähe von Washington am Sonntag erklärte Sprecherin Symone Sanders, dass die Regierungsmaschine zum Flughafen zurückkehren müsse und das Flugzeug gewechselt werde, das Harris und die Mitreisenden dann nach Guatemala-Stadt bringen sollte.

Mitreisende Journalisten berichteten von einem ungewöhnlichen Geräusch beim Start, die Landung sei aber "völlig normal" gewesen. Wieder am Boden sagte die Vizepräsidentin zu Reportern: "Wir haben alle ein kleines Gebet gesprochen, aber uns geht es gut."

Bei Harris' Reise nach Guatemala und Mexiko stehen am Montag und Dienstag die Themen Migration und wirtschaftliche Kooperation im Mittelpunkt. US-Präsident Joe Biden hat Harris damit beauftragt, sich federführend um die Eindämmung der Migration in die USA zu kümmern.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: