• Home
  • Politik
  • Bundestagswahl 2021
  • Lieblingsgedicht? Kinderreporter bringt AfD-Politiker ins Straucheln


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextARD-Aus für Frank PlasbergSymbolbild für einen TextDeutsches Duo holt EM-GoldSymbolbild für einen TextTil Schweiger trauertSymbolbild für einen TextRiesen-Verlust für Norwegens StaatsfondsSymbolbild für einen TextFrau stirbt nach Absturz mit GleitschirmSymbolbild für einen TextSo hoch sind die Renten der TV-StarsSymbolbild für einen TextHitlergruß bei EM – RauswurfSymbolbild für einen TextWoelki geht gegen "Bild" vorSymbolbild für einen TextSki-Weltmeisterin tot in den Alpen gefundenSymbolbild für einen TextMark Forster ruft Mann von Fan anSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klums Mann gibt Sex-Detail preisSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Kinderreporter bringt AfD-Politiker ins Straucheln

Von Nilofar Eschborn

Aktualisiert am 12.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Tino Chrupalla: Für kurze Zeit verschlug ein Kinderreporter dem AfD-Politiker die Sprache.
Tino Chrupalla: Für kurze Zeit verschlug ein Kinderreporter dem AfD-Politiker die Sprache. (Quelle: Metodi Popow/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tino Chrupalla plädiert dafür, dass an den Schulen mehr "deutsches Kulturgut" vermittelt werden soll. Mit einer einfachen Frage verunsichert ein Kinderreporter den AfD-Politiker jedoch.

In ihrem Wahlprogramm fordert die AfD, dass "deutsches Kulturgut" im Schulunterricht verstärkt vermittelt werden soll. Bei einem Interview für die Kindernachrichtensendung "logo!" des ZDF fragte der Kinderreporter Alexander Sachsens AfD-Spitzenkandidaten Tino Chrupalla, was das eigentlich bedeute. Dieser erklärte: "Wir möchten, dass wieder mehr deutsche Volkslieder und deutsche Gedichte gelehrt werden."

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Der Kinderreporter konterte: "Ich finde, wir müssen schon relativ viele Gedichte auswendig lernen." Bei der Frage, was denn das Lieblingsgedicht des AfD-Politikers sei, geriet Chrupalla ins Straucheln. Er gab zu, dass ihm keines einfällt – auch nicht, als der Kinderreporter noch einmal nachfragte.

Die Frage nach seinem Lieblingsdichter konnte Chrupalla hingegen beantworten. Er nannte Heinrich Heine.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AfDZDF
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website