Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Corona: 3G-Regel in Bussen und Bahnen? Was die Deutschen sagen

Exklusive Umfrage  

Das sagen die Deutschen zur 3G-Regel in Bussen und Bahnen

Von Nilofar Eschborn

17.11.2021, 16:16 Uhr
Corona: 3G-Regel in Bussen und Bahnen? Was die Deutschen sagen. Eine einfahrende S-Bahn am Hauptbahnhof in Frankfurt am Main: Künftig soll in Bussen und Bahnen bundesweit die 3G-Regel gelten. (Quelle: imago images/Ralph Peters)

Eine einfahrende S-Bahn am Hauptbahnhof in Frankfurt am Main: Künftig soll in Bussen und Bahnen bundesweit die 3G-Regel gelten. (Quelle: Ralph Peters/imago images)

Die Ampelparteien fordern eine 3G-Regelung in Bussen und Bahnen. Von Verkehrsbetrieben hagelte es Kritik, doch wie stehen die Deutschen dazu?

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie planen die Ampelparteien deutlich schärfere Maßnahmen, darunter eine 3G-Regel in Bussen und Bahnen. Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss sich dann testen lassen. Trotz aller Kritik von Verkehrsbetrieben und Fahrgastverbänden befürwortet die Mehrheit der Deutschen aber eine solche 3G-Regel in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Bei einer exklusiven Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für t-online stimmten rund 70 Prozent der Befragten "auf jeden Fall" oder "eher" für eine Einführung der Regel. Ein Viertel der Befragten stimmte für "eher nein" oder "auf keinen Fall", fünf Prozent sind unentschieden.

Zustimmung wächst mit dem Alter

Besonders ältere Menschen sind der Meinung, dass nur noch Geimpfte, Getestete und Genesene mit Bussen und Bahnen fahren sollten. Während die Zustimmung mit über 80 Prozent unter den 65-Jährigen und Älteren am größten ist, ist sie bei den 18- bis 39-Jährigen mit knapp über 50 Prozent am kleinsten.

Betrachtet man die Wahlabsicht der Befragten, sprechen sich vor allem Unterstützer der Grünen, Union und SPD für eine 3G-Regel in öffentlichen Verkehrsmitteln aus. Die größten Skeptiker finden sich in der Gruppe der AfD-Wähler.

Zur Methodik: Das Meinungsforschungsinstitut Civey hat zu der Frage "Sollte Ihrer Meinung nach bundesweit in allen Bussen und Bahnen die 3G-Regel (Geimpft, Getestet, Genesen) gelten?" im Zeitraum vom 15. bis 17. November 2021 die Antworten von 5.065 bevölkerungsrepräsentativ ausgewählten Teilnehmern ausgewertet. Der statistische Fehler der Gesamtergebnisse beträgt 2,5 Prozentpunkte, für Teilgruppen kann er abweichen.

Verwendete Quellen:
  • Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: