• Home
  • Politik
  • Deutschland
  • Christian Lindner macht sich an die Steuererkl├Ąrung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild f├╝r einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild f├╝r einen TextGiffey f├Ąllt auf falschen Klitschko reinSymbolbild f├╝r einen TextAuto rast durch H├╝tte mit FeierndenSymbolbild f├╝r ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild f├╝r einen TextPolizist schie├čt 25-J├Ąhrigem in den BauchSymbolbild f├╝r ein VideoSchweigh├Âfer spricht ├╝ber seine BeziehungSymbolbild f├╝r einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild f├╝r einen TextTiefe Einblicke beim FilmpreisSymbolbild f├╝r einen TextNiederl├Ąndische Royals in SommerlooksSymbolbild f├╝r einen TextBetrunkene aus Flugzeug geworfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen ├╝ber KrebserkrankungSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Lindner macht sich an die Steuererkl├Ąrung

Von dpa, rtr, afp
Aktualisiert am 19.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Christian Lindner spricht im Bundestag (Archivbild): Der Bundesfinanzminister will schnell die Steuererkl├Ąrung vereinfachen.
Christian Lindner spricht im Bundestag (Archivbild): Der Bundesfinanzminister will schnell die Steuererkl├Ąrung vereinfachen. (Quelle: Annegret Hilse/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die j├Ąhrliche Steuererkl├Ąrung ist f├╝r viele B├╝rger eine Strapaze. Das will Bundesfinanzminister Christian Lindner ├Ąndern. Daf├╝r hat er bereits konkrete Vorschl├Ąge.

Bundesfinanzminister Christian Lindner will die geplanten Erleichterungen bei der Steuererkl├Ąrung z├╝gig umsetzen. Die Steuererkl├Ąrungen m├╝ssten einfacher werden, sagte der FDP-Vorsitzende den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Sonntag). Daten, die die Beh├Ârden bereits haben, sollen k├╝nftig vorab ausgef├╝llt angeboten werden. "Wir leiten jetzt die erforderlichen Schritte ein, um diese Erleichterung schnellstm├Âglich in die Praxis zu bekommen", sagte Lindner. Lindner h├Ąlt auch eine dauerhafte steuerliche Absetzbarkeit f├╝r das Homeoffice ├╝ber die Pandemie hinaus f├╝r denkbar.

Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

"Ich halte es f├╝r denkbar, dass wir aus der Ausnahmeregel eine dauerhafte Regel machen", sagte Lindner den Funke-Zeitungen. "Zahlreiche Besch├Ąftigte w├╝nschen sich mehr Selbstbestimmung. Ich begr├╝├če und f├Ârdere das", sagte er weiter. Viele arbeiteten aber auch lieber im B├╝ro.

Lindner will Steuerrecht an Bed├╝rfnisse von Frauen anpassen

Wer kein separates Arbeitszimmer hat, der kann pro Homeoffice-Tag f├╝r 2021 pauschal f├╝nf Euro von der Steuer absetzen. Maximal d├╝rfen so 600 Euro geltend gemacht werden. Wer ein separates Arbeitszimmer hat und dieses zu mindestens 90 Prozent f├╝r die Arbeit nutzt, kann die tats├Ąchlichen Kosten absetzen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Tr├Ąger von Putins Atomkoffer soll niedergeschossen worden sein
Vadim Zimin (r.) bei der ├ťberreichung des Atomkoffers an Waldimir Putin (l.) 1999: Zimin soll zuletzt wegen Korruptionsvorw├╝rfen unter Hausarrest gestanden haben.


Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

Lindner will zudem das Steuerrecht st├Ąrker an die Bed├╝rfnisse von Frauen anpassen. Ein Ziel dabei sei "die Ausgestaltung der Steuerklassen zugunsten von Frauen", sagte der Finanzminister den Zeitungen. Er habe das Thema "Teilzeitfalle" auf dem Radar. "Ich werde zu Beginn des neuen Jahres auf die L├Ąnder zugehen und f├╝r eine rasche L├Âsung werben", sagte der FDP-Politiker.

Digitalisierung im Fokus

Laut Koalitionsvertrag sollte die Familienbesteuerung zudem so weiterentwickelt werden, dass partnerschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche Unabh├Ąngigkeit mit Blick auf alle Familienformen gest├Ąrkt w├╝rden. Die Steuerklassen sollten zugunsten von Frauen, die Teilzeit arbeiteten, ausgestaltet werden.

Im Koalitionsvertrag von SPD, Gr├╝nen und FDP hei├čt es zur Steuererkl├Ąrung: "Durch digitale Verfahren soll die Erf├╝llung der steuerlichen Pflichten f├╝r die B├╝rgerinnen und B├╝rger erleichtert werden, wie zum Beispiel durch vorausgef├╝llte Steuererkl├Ąrungen (Easy Tax)." Ziel ist, den Kontakt zwischen Steuerpflichtigen und Finanzverwaltung komplett digital zu machen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Sophie Loelke
  • Nicolas Lindken
Von L. W├Âlm, S. Loelke, N. Lindken
BundestagChristian LindnerFDPSteuererkl├Ąrung
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website