• Home
  • Politik
  • Landtagswahl in NRW: Hendrik W├╝st w├Ąhlt mit Familie ÔÇô Kutschaky mit Liebeserkl├Ąrung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen Text20 Jahre Haft f├╝r Ghislaine MaxwellSymbolbild f├╝r einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild f├╝r einen TextBei einer Frage weicht Scholz ausSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextGr├╝nen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bayern-Profi will zu PSGSymbolbild f├╝r einen TextKondomhersteller ist pleiteSymbolbild f├╝r einen TextBoateng k├╝ndigt Karriereende anSymbolbild f├╝r einen TextKomiker Nick Nemeroff stirbt mit 32Symbolbild f├╝r ein VideoDie versteckten Botschaften bei WimbledonSymbolbild f├╝r einen TextStromschlag: Baumarbeiter in LebensgefahrSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Kutschaty und W├╝st witzeln ├╝ber Laschets Falttechnik

Von dpa, afp, pdi

Aktualisiert am 15.05.2022Lesedauer: 3 Min.
Essen: Thomas Kutschaty geht mit seiner Frau Christina Kutschaty zur Stimmabgabe.
Essen: Thomas Kutschaty geht mit seiner Frau Christina Kutschaty zur Stimmabgabe. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei der Landtagswahl in NRW zeichnet sich ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen ab. Die Spitzenkandidaten Hendrik W├╝st und Thomas Kutschaty haben am Vormittag ihre Stimmen abgegeben ÔÇô gemeinsam mit ihren Familien.

NRW-Ministerpr├Ąsident Hendrik W├╝st (CDU) und sein Herausforderer Thomas Kutschaty von der SPD haben anscheinend einen ├Ąhnlichen Humor. Beide Politiker witzelten am Sonntag bei ihrer Stimmabgabe in den jeweiligen Heimatbezirken ├╝ber das korrekte Falten des Stimmzettels.

"Der ist aber schwer zu falten, dass keiner was sehen kann", sagte Kutschaty, als er in Essen mit seinem Stimmzettel aus der Wahlkabine kam. Bei Ministerpr├Ąsident W├╝st in Rhede sei die Falttechnik ebenfalls Thema gewesen. W├╝st habe mit einem Lacher reagiert, berichtete ein dpa-Fotoreporter.

Armin Laschet, damals CDU-Kanzlerkandidat, bei der Stimmabgabe zur Bundestagswahl 2021 (Archiv): Im Anschluss war ├╝ber die G├╝ltigkeit des Stimmzettels diskutiert worden.
Armin Laschet, damals CDU-Kanzlerkandidat, bei der Stimmabgabe zur Bundestagswahl 2021 (Archiv): Im Anschluss war ├╝ber die G├╝ltigkeit des Stimmzettels diskutiert worden. (Quelle: Federico Gambarini/dpa-Pool/dpa-bilder)

Bei der Bundestagswahl im vergangenen Herbst hatte der fr├╝here CDU-Kanzlerkandidat und Ex-NRW-Ministerpr├Ąsident Armin Laschet seinen Stimmzettel nicht korrekt zusammengefaltet. Beim Fototermin f├╝r den Einwurf des Stimmzettels waren dadurch Laschets Kreuze f├╝r die CDU zu sehen gewesen. Das hatte zu einer Debatte ├╝ber die G├╝ltigkeit des Stimmzettels und viel H├Ąme f├╝r Laschet gef├╝hrt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Das ist die "Mogelpackung des Monats"
Aldi: Ein Produkt ist bei den Verbrauchersch├╝tzern auf die Mogelpackungsliste gekommen.


Kutschaty postet Liebeserkl├Ąrung an Ehefrau

Seine Stimmabgabe f├╝r die Landtagswahl in NRW hat SPD-Spitzenkandidat Thomas Kutschaty bei Twitter mit einer Liebeserkl├Ąrung an seine Frau Christina versehen. "Heute darf ich hier, mit der Frau, die ich liebe, das #NRWvonMorgen w├Ąhlen", postete der Politiker zu seiner Stimmabgabe am Sonntagvormittag in Essen. "Ich nehme ein gutes Gef├╝hl mit in den Tag."

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Kutschaty hat in seinem einstigen Klassenzimmer aus Grundschulzeiten zusammen mit seiner Frau Christina gew├Ąhlt. "Das war der Raum der 1d, in diesem Raum bin ich 1974 eingeschult worden", sagte Kutschaty nach der Stimmabgabe. "Ich bin sehr optimistisch, dass das heute ein gutes Ergebnis f├╝r die Sozialdemokratie geben wird." Er setze darauf, dass die SPD st├Ąrkste Kraft in Nordrhein-Westfalen werde.

Dank an Kanzler Scholz

Im Wahlkampf habe er etwa 300 Termine absolviert und gelernt, mit vier Stunden Schlaf auszukommen, sagte er. Er dankte insbesondere der Bundespolitik unter anderem mit Kanzler Olaf Scholz (SPD) f├╝r die breite R├╝ckendeckung im Wahlkampf. Der Wahlausgang wird nach allen Vorhersagen sehr knapp. "Deswegen muss man sich nach dem Wahlabend die Ruhe nehmen und mit allen demokratischen Parteien auch Sondierungsgespr├Ąche f├╝hren."

Den Wahltag wollte Kutschaty bis zum Nachmittag zu Hause verbringen, bevor er nach D├╝sseldorf fahren wollte. Die Kinder, die schon au├čer Haus wohnen, k├Ąmen zum Essen. Auf den Tisch komme Flammkuchen mit gr├╝nem Salat aus dem Garten, sagte Kutschatys Frau Christina. Das Ehepaar war zu Fu├č zum Wahllokal gekommen.

W├╝st w├Ąhlt in Rhede

Ministerpr├Ąsident Hendrik W├╝st (CDU) hat dagegen am Sonntagmorgen in seiner Heimatstadt Rhede seine Stimme abgegeben. Der 46 Jahre alte Jurist kam mit seiner Frau Katharina zum Wahllokal und schob das einj├Ąhrige T├Âchterchen Philippa wie schon bei seiner Amtseinf├╝hrung vor einigen Monaten im blauen Kinderwagen vor sich her. "Uns geht es prima. Es ist ein wunderbarer Tag in Nordrhein-Westfalen, wunderbares Wetter. Es ist ein toller Tag, um w├Ąhlen zu gehen", sagte W├╝st l├Ąchelnd und gut gelaunt, nachdem er gegen 10.30 Uhr sein Kreuzchen gemacht hatte.

W├╝st bat alle B├╝rgerinnen und B├╝rger, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und dankte den Helferinnen und Helfern in den Wahllokalen des Landes, "die daf├╝r sorgen, dass wir heute w├Ąhlen k├Ânnen".

Hendrik W├╝st: Der NRW-Ministerpr├Ąsident gibt mit seiner Tochter seine Stimme ab.
Hendrik W├╝st: Der NRW-Ministerpr├Ąsident gibt mit seiner Tochter seine Stimme ab. (Quelle: dpa-bilder)

Den Nachmittag werde er bei dem sonnigen und warmen Wetter ganz in Ruhe mit der Familie verbringen, sagte W├╝st. "Wir werden zu Hause sein und ein bisschen auf Familie machen." Sp├Ąter werde er dann nach D├╝sseldorf fahren, wo er in der CDU-Landesgesch├Ąftsstelle und im Landtag erwartet wird. "Also, sch├Ânen Sonntag noch, tsch├╝ss", sagte W├╝st zu den Journalisten.

W├╝st hatte das Amt des Ministerpr├Ąsidenten im bev├Âlkerungsreichsten Bundesland erst Ende vergangenen Oktobers von Armin Laschet ├╝bernommen, nachdem dieser bei der Bundestagswahl als Kanzlerkandidat der Union gescheitert war.

Die t-online-Kandidatenchecks:
ÔÇó CDU: Hendrik W├╝st
ÔÇó SPD: Thomas Kutschaty
ÔÇó Die Gr├╝nen: Mona Neubaur
ÔÇó FDP: Joachim Stamp
ÔÇó AfD: Markus Wagner
ÔÇó Die Linke: Carolin Butterwegge

Werden die Gr├╝nen zum K├Ânigsmacher?

Die Spitzenkandidatin der Gr├╝nen bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, Mona Neubaur, hat in D├╝sseldorf gew├Ąhlt. Die 44 Jahre alte Diplomp├Ądagogin gab am sp├Ąten Sonntagvormittag ihre Stimme in einem Wahllokal im Stadtteil Pempelfort ab. Das Wahllokal war im Klassenzimmer einer katholischen Grundschule eingerichtet. Neubaur sagte, sie sei froh, dass sie in einem freien Land w├Ąhlen k├Ânne. Die Wahl-Rheinl├Ąnderin mit bayerischen Wurzeln ist auch Landesvorsitzende der NRW-Gr├╝nen.

In letzten Meinungsumfragen zeichnete sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der CDU mit W├╝st, der sich erstmals zur Wahl stellte, und der SPD mit Spitzenkandidat und Herausforderer Thomas Kutschaty ab. Die Gr├╝nen k├Ânnten drittst├Ąrkste Kraft und am Ende zum K├Ânigsmacher in NRW werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Sophie Loelke
  • Nicolas Lindken
Von Sophie Loelke, Nicolas Lindken
Armin LaschetCDUOlaf ScholzSPDTwitter
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website