Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Parteien >

Randalierer beim Parteitag der Grünen

Polizei ermittelt  

Randalierer beim Parteitag der Grünen in Leipzig

11.11.2018, 11:45 Uhr | dpa

Randalierer beim Parteitag der Grünen. Bundesdelegiertenkonferenz in Leipzig von Bündnis 90/Die Grünen: Neben Abstimmungen ist es auch zu Pöbeleien auf dem Parteitag gekommen. Grünen-Bundesgeschäftsführer Kellner spricht von "jungen Nazis", die "Heil Hitler" gerufen haben sollen. (Quelle: dpa/Hendrik Schmidt)

Bundesdelegiertenkonferenz in Leipzig von Bündnis 90/Die Grünen: Neben Abstimmungen ist es auch zu Pöbeleien auf dem Parteitag gekommen. Grünen-Bundesgeschäftsführer Kellner spricht von "jungen Nazis", die "Heil Hitler" gerufen haben sollen. (Quelle: Hendrik Schmidt/dpa)

Offensichtlich freuen sich nicht alle über den derzeitigen Erfolg der Partei: Fünf Unbekannte haben beim Parteitag der Grünen Delegierte angepöbelt und Aufsteller-Fahnen zerstört. 

Beim Grünen-Parteitag in Leipzig ist es in der Nacht zum Sonntag zu einem Zwischenfall gekommen. Fünf Menschen hätten am Ausgang der Leipziger Messehalle Delegierte angepöbelt und Aufsteller-Fahnen zerstört, sagte Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner. Die Polizei sei schnell gekommen und habe die Sicherheit verstärkt. 

Kellner sprach von jungen Nazis, die "Heil Hitler" gerufen hätten. "Das wird uns nicht davon abhalten, wieder nach Leipzig zu kommen", sagte er. Die Polizei bestätigte, dass Aufsteller-Fahnen in einen Brunnen vor der Halle geworfen worden seien. Es gebe eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.


Die Grünen tagten von Freitag bis Sonntag in Leipzig, um ihre Kandidaten für die Europawahl im kommenden Mai zu wählen und ihr Wahlprogramm zu verabschieden. In der Nacht zum Sonntag hatten die Delegierten auf dem Messegelände noch gefeiert.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: